Menü Schließen

Neue Liegenschaft in Pixendorf

EZ 39, Grundbuch 20164 Pixendorf, BG Tulln, mit der Grundstücksnummer
1484/1, 1/1 Anteil, Blfd. Nr. 4
Widmung: BW – Bauland Wohngebiet – Einschränkung auf 2 Wohneinheiten
unbebaute Liegenschaft
EZ 39, Grundbuch 20164 Pixendorf, BG Tulln, mit der Grundstücksnummer
1484/1, 1/1 Anteil, Blfd. Nr. 4
Laut Auskunft der Marktgemeinde Michelhausen ist die bewertungsgegenständliche
Liegenschaft noch nicht an die öffentlichen Versorgungsleitungen angeschlossen
EZ 39, Grundbuch 20164 Pixendorf, BG Tulln, mit der Grundstücksnummer
1484/1, 1/1 Anteil, Blfd. Nr. 4
Laut Auskunft der Marktgemeinde Michelhausen bzw. laut Grundbuchauszug vom
22.08.2023 wurden die Aufschließungsabgaben entrichtet.

Grundstücksgröße: 997 m²

Schätzwert: 252.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: nicht festgestellt
Vadium: 25.200,00 EUR
Geringstes Gebot: 126.000,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Bei dieser Versteigerung wird nicht von den gesetzlichen Versteigerungsbedingungen abgewichen.
Ohne Anrechnung auf das Meistbot zu übernehmen: Abgabenrückstände (beruhend auf Bescheiden mit dinglicher Wirkung)
Eine Mitteilung gemäß § 6 Abs 1 Z 9 lit a UStG 1994 hat die verpflichtete Partei nicht abgegeben.
Als Vadium werden nur Sparbücher angenommen (§ 179 EO). Bieter:innen haben sich durch Vorlage eines Staatsbürgerschaftsnachweises und Reisepasses auszuweisen (Führerschein reicht nicht). Ausländischen Staatsangehörigen wird der Zuschlag nur vorbehaltlich der nachzureichenden Genehmigung durch die Ausländer-Grundverkehrsbehörde erteilt. Wenn Sie als Vertreter für eine andere Person mitbieten wollen, ist die Vorlage einer beglaubigten Spezialvollmacht erforderlich; gegebenenfalls ist auch ein aktueller Firmenbuchauszug mitzubringen.
Besichtigungszeit:
Die verpflichtete Partei hat die Besichtigung der Liegenschaft zu gestatten und für deren Zugänglichkeit zu sorgen (§ 176 Abs 1 EO). Die Festlegung eines Besichtigungstermins durch das Gericht erfolgt nur über rechtzeitigen schriftlichen Antrag gemäß § 176 Abs 2 EO.
Ort und Zeit der Einsichtnahme:
Das Originalgutachten kann werktags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr beim Bezirksgericht Tulln eingesehen werden. Ablichtungen des gesamten Schätzungsgutachtens sind gegen Kostenersatz erhältlich. Eine detaillierte Beschreibung ist dem veröffentlichten Langgutachten zu entnehmen.


Lageplan:

nicht verfügbar

Grundriss(e):

nicht verfügbar

Foto(s):

Foto (189 KB) Foto (205 KB)

Dienststelle:

BG Tulln (201)

Aktenzeichen:

9 E 19/23t

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

19.01.2024

Versteigerungstermin:

am 01.03.2024 um 10:00 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Tulln,Albrechtsgasse 10,3430 Tulln,Verhandlungssaal I, 1.Stock


Grundbuch:

20164 Pixendorf

EZ:

39

Grundstücksnr.:

1484/1

BLNr:

4

PLZ/Ort:

3441 Pixendorf


Veröffentlicht unter Österreich, bis 500.000 Euro, Gewerbliche Liegenschaft, Niederösterreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich