Menü Schließen

Wohnung Wiedner Hauptstraße 1040 Wien

Die ggst. Liegenschaft EZ 959, bestehend aus dem GST 1080/3, ist eine Eckliegenschaft, die relativ eben gelegen und als unregelmäßiges Viereck (trapezähnlich) ausgestaltet ist. Sie verfügt an der Wiedner Hauptstraße bzw. an der Trappelgasse über Straßenfrontlängen von rd. 42 m bzw. rd. 40 m und insgesamt gem. Grundbuch über eine Grundstücksfläche von 1.783 m².
Auf der Liegenschaft befindet sich ein, Mitte der 80er Jahre errichtetes (ehem.) Bürohaus, welches in den Jahren 2011-2018 in ein Wohn-/Geschäftshaus um- und zugebaut wurde. Das ggst. Gebäude verfügt über 2 Untergeschoße, 6 Geschoße über Niveau (EG-5. OG) und zwei ausgebaute Dachgeschoße. Die Erschließung erfolgt über 2 Stiegen. An jeder Stiege ist ein Aufzug vorhanden.
Die ggst. Wohnung verfügt über eine Wohnnutzfläche von 96,35 m², das Kellerabteil ist 2,02 m² groß (WE-Zubehör). Die ggst. Wohnung verfügt damit über eine durchschnittliche Größe. Die Wohnung verfügt über einen Vorraum, einen Abstellraum, ein Bad (mit WC), ein WC, eine Wohnküche und ein Zimmer. Mit Ausnahme des Bades (über das Schlafzimmer) sind alle Räume vom Vorraum aus zentral begeh-bar. Die Wohnung weist eine ansprechende, für Singles & Paare geeignete, allerdings nicht familientaugliche (nur 1 Zimmer & Wohnküche), Konfiguration auf.
Die Wohnung verfügt über alle notwendigen Ver- und Entsorgungseinrichtungen. Die Oberflächenmaterialien & die technische Ausstattung sind relativ neuwertig und hochwertig und entspricht die Ausstattung insgesamt den Anforderungen an Modernes Wohnen. Die Wohnung ist insgesamt sehr gut/hochwertig ausgestattet (großteils auch Sonderanfertigungen) & befindet sie sich in einem gebrauchten, aber guten-sehr guten Erhaltungszustand mit div. kleineren Abnutzungen (Dübellöcher, Rissbildungen, etc.).

Grundstücksgröße: 1.783 m²
Objektgröße: 96,35 m²

Schätzwert: 706.400,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:

An Zubehör und verbleibendem Inventar (Baujahr rd. 2013) sind u.a. vorhanden (Einbau-Raumteiler Schrank, 630x280cm, Säulenverkleidung, Schiebetür, Einbau-Ankleide, Küchenzeile mit Unterschrank 250cm, Oberschrank 170cm, mit Auszügen/Türen, Front GS, Küchenblock, Corian Glacier Ice, div. Einbaugeräte (Backrohr, Mikrowelle, Induktionsherdplatte, Geschirrspü-ler, etc. Marke MIELE, Unterbauspüle, Einbauleuchten), Wandverbau 230x280cm mit 2 Vor-ratsauszügen, div. Türen, Einbau-Kühlgefrierkombination MIELE (292 Liter), Wasch-tisch/Spiegelwand, Einbau-Schienen/Deckenspots, etc.)

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 25.000,00 EUR
Vadium: 70.640,00 EUR
Geringstes Gebot: 353.200,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Die BLNrn 124 und 125 werden gemeinsam ausgeboten. (Änderung der gesetzlichen Versteigerungsbedingungen gemäß § 146 EO).


Lageplan:

Lageplan (128 KB)

Grundriss(e):

Grundriss (144 KB)

Foto(s):

Foto (296 KB) Foto (95 KB) Foto (105 KB) Foto (145 KB) Foto (132 KB) Foto (153 KB) Foto (106 KB) Foto (115 KB) Foto (118 KB) Foto (106 KB) Foto (117 KB) Foto (369 KB) Foto (440 KB) Foto (190 KB)

Dienststelle:

BG Innere Stadt Wien (001)

Aktenzeichen:

74 E 103/21g

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

21.09.2022

Versteigerungstermin:

am 1.12.2022 um 9:30 Uhr

Versteigerungsort:

Justizzentrum Wien-Mitte, 1030 Wien, Marxergasse 1a, 7. OG, Saal Nr. 707

Telefonkontakt:

01/51528-308978

Besichtigungszeit:

30. November 2022, 15.30 Uhr
1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 73 / Trappelgasse 10

Ort und Zeit der Einsichtnahme:

1030 Wien, Marxergasse 1a, 4.OG, Zimmer Nr. 424
Mo, Mi bis Fr von 8:30 bis 12:30 Uhr
Di von 8:00 bis 13:00 Uhr

Sonstiges:

Gemäß § 179 EO ist das Vadium ausschließlich in Form von Sparbüchern mitzubringen.
Als Nachweis für die Staatsbürgerschaft des Bieters/der Bieterin sind ein gültiger Staatsbürgerschaftsnachweis, Reisepass und Personalausweis geeignet (nicht: Führerschein, Berufsausweise etc.).
Bietinteressenten können sich schon vorab das für die Versteigerung erforderliche Formular von der Homepage des Bezirksgericht Innere Stadt Wien ausdrucken und ausgefüllt mitbringen:
https://www.justiz.gv.at/bg-innere-stadt-wien/bezirksgericht-innere-stadt-wien/zwangsversteigerungen-von-liegenschaften-waehrend-der-covid-19-massnahmen~8f1.de.html


Grundbuch:

01011 Wieden

EZ:

959

Grundstücksnr.:

1080/3

BLNr:

124

Liegenschaftsadresse:

Wiedner Hauptstraße 73

PLZ/Ort:

1040 Wien


Veröffentlicht unter bis 500.000 Euro, Eigentumswohnung, Österreich, Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich