Menü Schließen

Steinberg im Burgenland

Die Grundstücke 179/5 und 181 bilden in der Natur eine wirtschaftliche Einheit und liegen nordseitig vom gemeinsamen Hof, während die Grundstücke 179/4 und 182/1 gleichfalls eine Einheit darstellen und südseitig von diesem gemeinsamen Hof liegend sich befinden. Dieser gemeinsame Hof – Zufahrtsweg – ist einfach befestigt. Die Lage der Grundstücke ist eben, die Grundrissform rechteckig. Sie sind sehr schmal und langgestreckt und für eine Neuverbauung auf keinen Fall als gut geeignet anzusehen. Sie liegen nahe dem Ortszentrum von Steinberg, abseits der Ortsdurchfahrtsstraße und handelt es sich daher um eine ruhige Wohnlage.
Infrastruktur:
Lt. Auskunft am Gemeindeamt sind im Ortsteil Steinberg folgende infrastrukturellen Gegebenheiten vorhanden:
Gemeindezentrum mit Verwaltung, Cafe und Ordination einer praktischen Ärztin, Mittelschule, Kindergrippe, Kindergarten, Bäcker, Abholmarkt und Haltestellen der öffentlichen Buslinien.
Gebäudebeschreibung:
Wohnhaus mit Nebenräumen:
Das Erbauungsdatum dieses Hauses ist dem Verpflichteten nicht bekannt, nachdem er dieses 1999 angekauft hat. Dieses Wohnhaus mit Nebenräumen dürfte dem Aussehens, Stil und der Konzeption nach aus der Jahrhundertwende stammen. Auch bei der Gemeinde war das Erbauungsdatum nicht eruierbar. Es wurde in den letzten Jahren restauriert. Das Haus hat rechteckigen, langgestreckten Grundriss und ist mit Ausnahme eines kleinen Erdkellers zur Gänze eingeschossig in Massivbauweise hergestellt. In früherer Zeit dürfte dieses Gebäude als Wohn- und Wirtschaftsgebäude genützt worden sein.
Beim Keller handelt es sich um einen Erdkeller, überwiegend unter Niveau liegend, und dient dieser ausschließlich Lagerzwecken, während sind im Erdgeschoss eine Wohnung befindet mit Zimmer, Küche, Waschraum, zwei Kinderzimmer und Schlafzimmer.
Die Aufschließung und Erreichung erfolgt von der Ortsdurchfahrtsstraße aus, die Zufahrt zu den Grundstücken des Verpflichteten über den gemeinsamen Hof, welcher die Grundstücke 179/5 und 181 von den Grundstücken 179/4 und 182/1 trennt.
Nebengebäude:
Ein genaues Erbauungsdatum ist nicht bekannt. Pläne und Bescheide liegen keine vor. Dieses Objekt ist eingeschossig in Massivbauweise errichtet. Es befindet sich vis-á-vis vom Wohngebäude. Über dem Gebäude hergestellt eine Massivdecke, als Flachdach ausgeführt.
Im Nebengebäude befinden sich zwei Räume mit Betonböden, Wand- und Deckenflächen sind verputzt. Zur Belichtung bestehen einfache Fenster, Zugang über Holztüren. Eingeleitet ist in das Nebengebäude ausschließlich Stromanschluss. Der Zustand dieses Objektes ist als sehr mäßig zu bezeichnen.
Außenanlagen:
Die unbebaute Fläche der Grundstücke ist begrünt, teilweise auch bepflanzt bzw. befindet sich vor dem Haus ein ungepflegter Garten mit Maschenzauneinfriedung. Die Grundstücke sind nicht eingefriedet und wie bereits vorangeführt durch den gemeinsamen Hof, welcher die Zufahrt zu den Grundstücken darstellt und mangelhaft befestigt ist, erreichbar.

Grundstücksgröße: 759 m²
Objektgröße: 88,02 m²

Schätzwert: 83.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör
Vadium: 8.300,00 EUR
Geringstes Gebot: 41.500,00 EUR

Langgutachten:

Langgutachten (pdf) (807 KB)

Lageplan:

Mappenblatt (99 KB)

Grundriss(e):

nicht verfügbar

Foto(s):

Dienststelle:

BG Oberpullendorf (330)

Aktenzeichen:

9 E 5/22m

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

02.12.2022

Versteigerungstermin:

am 7.2.2023 um 09:30 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Oberpullendorf, 1. Stock, Zimmer Nr. 123

Telefonkontakt:

02612/42502-25


Grundbuch:

33055 Steinberg

EZ:

2444

Grundstücksnr.:

179/4, 179/5, 181 und 182/1

BLNr:

1

Liegenschaftsadresse:

Untere Hauptstraße 42b

PLZ/Ort:

7453 Steinberg


Veröffentlicht unter bis 100.000 Euro, Burgenland, Einfamilienhaus, Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich