Menü Schließen

2135 Neudorf bei Staatz

Mehrgeschoßiges Wohnhaus mit Aussenanlagen
Grundstücksnr.: 130/2
BLNr. 2 mit 1/2-Anteil und BLNr. 3 mit 1/6-Anteil; Liegenschaftsadresse: Staatzer Straße 11, 2135 Neudorf bei Staatz
Die Liegenschaft liegt im Süden von Neudorf in
einer neuen Siedlung, welche an die Landeshauptstraße, die Richtung Staatz führt, grenzt. Die Westseite des Grundstückes stößt direkt an diese Landeshauptstraße an.Die nächste große Stadt im Westen ist Laa/Thaya, diese Stadt ist Grenzstadt zur Republik Tschechien. Die verkehrstechnische Erschließung ist durch die Bundesstraßen 46 von Laa/Thaya und die Bundesstraße 7 von Poysdorf nach Wien gegeben. Neudorf ist eine bäuerlich geprägte Ortschaft im Laaerbecken. Eine Einkaufsmöglichkeit für den täglichen Bedarf befindet sich direkt in Neudorf, erweiterte Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der nächstgelegenen Stadt Laa/Thaya. Als öffentliches Verkehrsmittel steht eine Busverbindung im Ort zur Verfügung.Die Parzelle mit dem darauf stehenden Gebäude dient als Wohnhaus. Die Grundstücksparzelle ist von rechteckiger Form und das Gelände ist nahezu eben. Die anschließenden Parzellen sind als Bauland Wohngebiet gewidmet.Das Wohnhaus ist unterkellert, der Dachboden ist ausgebaut. Das Wohnhaus wurde im Jahr 2003 als Fertigteilhaus geplant und errichtet. Teile des Hauses sind nicht fertiggestellt, so fehlen noch Teile der Einfriedung, der Ausbau und die Fertigstellung im Stiegenhaus und im Keller.
BAUBESCHREIBUNG WOHNHAUS: Fundamente :Stahlbetonfundamente
Mauerwerk:Holzriegelbauweise im EG u. DG, Betonwände im KG, Zwischenwände: Gipskartonständerwände im EG u. DG, Betonzwischenwandsteine im KG Decken:Holztramdecke über EG, Massivdecke über
KG Fenster:Kunststofffenster teilweise im EG hofseitig Holzkastenfenster
Türen:Stahlzargen mit Holztürblättern,
Fassade:Vollwärmeschutzfassade mit Reibputz
Innenputz :Gipskartonplatten gespachtelt im EG u. DG, grober und feiner Kalkzementmörtel im KG
Fußboden:Fliesenboden und Holzboden
Stiegen:aus Holz im EG massiv im KG
Dachstuhl: hölzener Satteldachstuhl
Dachdeckung: Ziegeldeckung
Kamin :gemauerte Fänge
Heizung: Zentralheizung mit Erdgas
Kanal :ins Ortsnetz
WOHNHAUS: Fläche
EG Wohnzimmer 28,08 m² , Küche 15,49 m² , Vorraum 12,38 m², WC 1,88 m², Zimmer 12,37 m², Abstellraum 6,13 m²,
OG Vorraum 3,19 m², Zimmer 1 14, 00 m², Zimmer 2 17,62 m², Zimmer 3 10,37 m², WC 1,93 m², Bad 5,22 m²,
Bauwerkschäden vorhanden.

Grundstücksgröße: 1.504 m²
Objektgröße: 128,66 m²

Schätzwert: 135.500,00 EUR
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör
Vadium: 13.550,00 EUR
Geringstes Gebot: 67.750,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Auf den Bauzustand laut der Bilddokumentation wird verwiesen, die dinglichen Gebührenaußenstände wurden vom SV nicht erhoben, das Kurzgutachten wurde auf dem Gutachten für die Pflegsschaftssache P. a BG Mistelbach aus dem Jahr 2009 aufgebaut bzw. überarbeitet.


Langgutachten:

Verkehrswertberechnung (pdf) (2113 KB)
Gutachten 2P 103-06a (pdf) (643 KB)
Plandokumentation (pdf) (687 KB)
Bilddokumentation 2021 (pdf) (2951 KB)

Dienststelle:

BG Mistelbach (150)

Aktenzeichen:

23 E 5/23m

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

26.09.2023

Versteigerungstermin:

am 10.11.2023 um 9:00 Uhr

Versteigerungsort:

Saal 1, EG


Grundbuch:

13029 Neudorf

EZ:

1334

Grundstücksnr.:

130/2

BLNr:

2+3

Liegenschaftsadresse:

Staatzer Straße 11

PLZ/Ort:

2135 Neudorf bei Staatz


Veröffentlicht unter bis 200.000 Euro, Einfamilienhaus, Niederösterreich, Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich