Menü Schließen

Neue Versteigerung Online !

Das Wohnhaus im 14. Wiener Gemeindebezirk wurde im Jahr 1978 fertiggestellt und besteht aus einem Kellergeschoss, einem Erdgeschoss, vier Obergeschossen und einem Dachgeschoss.
Die zu bewertende Wohnung Top 8 befindet sich im 1.Obergeschoss.
Im Kellergeschoss sind eine Garage mit 8 KFZ-Stellplätzen, die Kellerabteile der Wohnungen, Technik- und Gemeinschaftsräume untergebracht, im Erdgeschoss befinden sich der Müllraum und Wohnungen, in den Obergeschossen und dem Dachgeschoss sind Wohnungen situiert.
Das Gebäude ist in Massivbauweise errichtet und hat eine einfach gegliederte Fassade, das Dach ist als Flachdach ausgebildet.
Das Gebäude ist mit einem Aufzug ausgestattet, der das Kellergeschoss und das Erdgeschoss mit den Obergeschossen und dem Dachgeschoss verbindet.
Das Wohnhaus ist parifiziert, an den Wohnungen ist Wohnungseigentum begründet und im Grundbuch der EZ 18 eingetragen. Die Kellerabteile sind den Wohnungen und die KFZ-Stellplätze in der Garage sind einzelnen Wohnungen als Zubehör gemäß WEG zugeordnet.
Das Wohnhaus wurde im Jahr 2018 thermisch saniert und befindet sich in einem durchschnittlichen Zustand.
Bauwerksstatische und vermessungstechnische Überprüfungen sowie bautechnische und haustechnische Bauwerksüberprüfungen haben durch den Sachverständigen im Zuge der Befundaufnahme auftragsgemäß nicht stattgefunden (kein bautechnisches Gutachten), die Beschreibung der vorhandenen Bauausführungen erfolgte ausschließlich durch augenscheinliche Befundung des Gebäudebestandes (ohne Bauwerksöffnungen).
Die Wohnung Top 8 liegt im 1.Obergeschoss und besteht aus einem Vorraum, einem Bad, einem WC, einem kleinen Abstellraum, einer Küche, zwei Zimmer und einem Kabinett. Die Wohnung ist sowohl nordseitig (zur Linzer Straße) als auch westseitig (zur Kefergasse) ausgerichtet.
Die Wohnung wird durch eine Gastherme (im Vorraum) beheizt und mit Warmwasser versorgt. Die Wohnung wird durch Holzfenster belichtet. Im Vorraum befinden sich der Wohnungsapparat der Türsprechanlage, im Abstellraum ist der Elektrosicherungskasten vorhanden.
Die Raumhöhe beträgt in den Wohnräumen rund 2,40m.
Im Kellergeschoss ist der Wohnung das Kellerabteil 8 entsprechend dem Nutzwertgutachten als Zubehör gemäß WEG zugeordnet.
Die Wohnung ist möbliert, die Möblierung und das sonstige Inventar sind nicht Gegenstand der Bewertung.
Die Wohnung befindet sich in einem mittleren (abgewohnten) Zustand.
Die Wohnung ist möbliert, die Möblierung und das sonstige Inventar sind nicht Gegenstand der Bewertung.

Grundstücksgröße: 527 m²
Objektgröße: 87,61 m²

Schätzwert: 267.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:

Einbauküche Zeitwert NULL Euro.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR
Vadium: 26.700,00 EUR
Geringstes Gebot: 133.500,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Langgutachten:

Langgutachten (pdf) (8879 KB)

Lageplan:

Stadtplan (455 KB)
Widmung (70 KB)

Grundriss(e):

Grundriss (76 KB)

Foto(s):

      

Dienststelle:

BG Fünfhaus (013)

Aktenzeichen:

24 E 10/23a

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

11.12.2023

Versteigerungstermin:

am 17.01.2024 um 09:00 Uhr

Versteigerungsort:

BEZIRKSGERICHT Fünfhaus, Gasgasse 1-7, 1150 Wien, Verhandlungssaal X (römisch zehn)

Telefonkontakt:

01/89143-308020, 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr. Vgl davor bitte FELD „SONSTIGE HINWEISE“

Besichtigungszeit:

Die Besichtigung ist grundsätzlich von der verpflichteten Partei bzw allfälligen Mietern zu dulden (vgl Feld „SONSTIGE HINWEISE“). Sollte der Zugang nicht gewährleistet werden, kann über schriftlichen Antrag (einlangend bei Gericht mindestens zwei Wochen vor dem Versteigerungstermin) ein Besichtigungstermin mit Schlosser festgesetzt werden. Vorläufig wird von Amts wegen ein Besichtigungstermin ohne Beisein einer Amtsperson (und ohne Schlosser) festgesetzt für:
10.01.2024, 16:00 Uhr

Ort und Zeit der Einsichtnahme:

Eine Kopie des Gutachten kann täglich von 08:30 bis 12:00 auf Zimmer A-213 des Bezirksgerichts Fünfhaus eingesehen werden. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der Volltext des Gutachtens ist auch in der Ediktsdatei abrufbar.


Grundbuch:

01208 Oberbaumgarten

EZ:

18

Grundstücksnr.:

40/1

BLNr:

79

Liegenschaftsadresse:

Linzer Straße 283 / Kefergasse 16

PLZ/Ort:

1140 Wien


Veröffentlicht unter bis 500.000 Euro, Eigentumswohnung, Österreich, Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich