Menü Schließen

Haus in Leopoldsdorf im Marchfelde

Flächenwidmung: Bauland-Wohngebiet
Liegenschaft mit Wohnhaus (Erd-, Ober-, Dachgeschoß und Keller) und Nebengebäude (2 Räume)
Terrasse mit Schwimmbecken
Wohnnutzfläche: ca. 296,82 m²
Adresse: 2285 Leopoldsdorf im Marchfelde, Bahnstraße 51
Zustand: durchschnittlich erhalten
Sonstiges: Zum Ausbau des Dachgeschoßes liegen keine Unterlagen bei der Baubehörde auf.
Blfd. Nr. 2, 1/1 Anteil, an der Liegenschaft EZ 433, Grundbuch 06211
Leopoldsdorf im Marchfelde, BG Gänserndorf, mit den Grundstücksnummern
684/39, 684/71, mit der Adresse 2285 Leopoldsdorf im Marchfelde, Bahnstraße 51
Bestandsverhältnis:
Anzumerken ist, dass das bewertungsgegenständliche Wohnhaus, laut Auskunft
von Frau U., Verpflichte Partei, nicht vermietet ist und im Eigengebrauch
von Ihr, Ihrer Tochter und Schwiegersohn (prekaristisch) steht. Die Bewertung
erfolgt daher bestandsfrei
Rückstände
Laut Auskunft der Gemeinde Leopoldsdorf im Marchfelde vom 23.10.2023 ist kein
Rückstand betreffend der bewertungsgegenständlichen Liegenschaft vorhanden.
Bezeichnung: Wohnhaus mit Nebengebäude
Bauartklasse: Bauartklasse 1 (massive Bauweise)
Baubehörde: Bescheid „Baubewilligung“ zur Errichtung eines
Schwimmteiches vom 18.06.2007
Bescheid „Baubewilligung“ zur thermischen Sanierung und
Aufstockung eines bestehenden Wohnhauses vom 17.09.2004
Baubeschreibung – zur thermischen Sanierung und Aufstockung
eines bestehenden Wohnhauses
Bescheid „Bewohnungs- und Benützungsbewilligung“ vom Jahr
1961
Bescheid „Baubewilligung“ zum Neubau eines
Einfamilienhauses vom 30.04.1956
Sonstiges: Terrasse, Schwimmbecken, Einfriedung, bepflasterte
Innenwege
Fenster: Kunststofffenster
Heizung: Laut Auskunft von Frau U, Verpflichtete, erfolgt die
Beheizung des Wohnhauses mittels einer Gas –
Etagenheizung. Hinzuweisen ist, dass eine
Funktionsüberprüfung der Heizung durch den Sachverständigen
nicht durchgeführt wurde.

Grundstücksgröße: 1.203 m²
Objektgröße: 296,82 m²

Schätzwert: 396.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: nicht festgestellt
Vadium: 39.600,00 EUR
Geringstes Gebot: 198.000,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Die verpflichtete Partei hat nicht bekanntgegeben, ob sie auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs 1 Z 9 lit a UStG 1994 verzichtet.
Das Vadium ist in Form eines Sparbuches bei der Versteigerungstagsatzung zu erlegen.
Ebenso ist die Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises (Reisepass) erforderlich.


Langgutachten:

Langgutachten (pdf) (1832 KB)

Lageplan:

nicht verfügbar

Grundriss(e):

nicht verfügbar

Foto(s):

         

Dienststelle:

BG Gänserndorf (060)

Aktenzeichen:

14 E 52/23t

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

07.12.2023

Versteigerungstermin:

am 09.01.2024 um 10:00 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Gänserndorf, Erdgeschoß, Saal II, Zimmer 4

Telefonkontakt:

02282/2625-2201


Grundbuch:

06211 Leopoldsdorf im Marchfelde

EZ:

433

Grundstücksnr.:

684/39, 684/71,

BLNr:

2

Liegenschaftsadresse:

Bahnstraße 51

PLZ/Ort:

2285 Leopoldsdorf im Marchfelde


Veröffentlicht unter bis 500.000 Euro, Einfamilienhaus, Niederösterreich, Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich