Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Einfamilienhaus in St.Pantaleon-Erla

Beim bewertungsgegenständlichen Objekt handelt es sich um ein Einfamilienhaus das mit Bescheid der Gemeinde St.Pantaleon-Erla baubewilligt wurde. Das Objekt besteht aus einem Keller, einem Erdgeschoß, einem 1. Obergeschoß und einem teilausgebauten Dachgeschoß. Die Räumlichkeiten des ausgebauten Dachgeschoßes sind noch keiner Verwendung zugeführt worden, da noch Fertigstellungsmaßnahmen notwendig sind.
Im Jahr 1999 wurde eine Garage zugebaut. Anders als im Einreichplan eingezeichnet, wurde die im Erdgeschoß genannte Garage in ein Büro umgebaut. Weiters wurden im Erdgeschoß die Terrasse zu einem Wintergarten verbaut. Umbauten im kleineren Umfang fanden im Obergeschoß statt.
Beheizt werden die Räumlichkeiten mit einer Gas-Zentralheizung und/oder einer Holz-Zentralheizung.
Im Keller sind Lagerräume, Werkstatt, Abstellräume und der Heizraum untergebracht. Das Erdgeschoß und das Obergeschoß dient Wohnzwecken.
Ein geplanter Balkon im Obergeschoß wurde nicht fertiggestellt. Vom Wintergarten im Erdgeschoß ist eine Terrasse begehbar.

Sonstige Hinweise:
Rückgestauter Reparaturbedarf Außen
Fassadenschäden
Schäden im Sockelbereich durch Setzungen des Traufenpflasters
Abwitterung der Terrassentüren und fallweise auch bei den Fenstern
Verputzschäden straßenseitig und beim Ausgang zur Terrasse
Rückgestauter Reparaturbedarf Innen
Malereischäden
Fallweise Fliesen schadhaft
Fallweise Schäden an den Fußböden
Nässeschäden beim Ausgang auf die Terrasse
Fallweise fehlende Sesselleisten
Verfugungen im Bad im OG schadhaft
Verputzschäden in einem Kinderzimmer
Bei der Begehung des Balkons GEFAHR IM VERZUG

Gericht:
BG Haag

PLZ/Ort:
4303 St.Pantaleon-Erla


Jetzt Newsletter Anmelden !