Menü Schließen

Immobilie in St. Pantaleon

Die Immobilie, eine Eigentumswohnung in St. Pantaleon, Bezirk Mattighofen, wird zur Zwangsversteigerung vorgestellt. St. Pantaleon ist Teil des Bundeslandes Oberösterreich, einer Region, die für ihre reiche Geschichte und ihre vielfältige Kultur bekannt ist.

Die Wohnung liegt in der Dorfstraße 24/1, 5120 St. Pantaleon und ist im Grundbuch 40322 St. Pantaleon, Einlagezahl 410, mit der Grundstücksnummer 47/2 eingetragen. Sie befindet sich im Erdgeschoss eines Gebäudes aus dem Jahr 1994/1995 und verfügt über eine Fläche von ca. 84 m². Zur Wohnung gehören zudem drei Kellerräume, Gartenflächen und zwei Stellplätze. Die Beheizung erfolgt durch eine Pelletsheizung, es sind jedoch einige Sanierungsarbeiten erforderlich.

Der Versteigerungstermin ist am 4. Juli 2023 um 09:00 Uhr im Bezirksgericht Mattighofen, Verhandlungssaal 012, Erdgeschoss. Ein Besichtigungstermin ist für den 31. Mai 2023, von 09:00 Uhr bis 09:30 Uhr angesetzt.

Der Schätzwert der Immobilie beträgt 227.050,52 EUR, mit einem Mindestgebot von 113.525,26 EUR. Das Vadium, die Sicherheitsleistung für die Teilnahme an der Versteigerung, beträgt 22.705,05 EUR und muss in Form einer Sparurkunde erbracht werden.

Zum Zubehör der Wohnung, das ebenfalls versteigert wird, zählen eine Kücheneinrichtung, ein Schwedenofen, ein Metallschuppen und eine gemauerte Selch im Garten. Der geschätzte Wert dieses Zubehörs beträgt 1.000,00 EUR.

Meta-Beschreibung: Nutzen Sie die Chance auf eine Eigentumswohnung im charmanten St. Pantaleon, Oberösterreich. Die Zwangsversteigerung findet am 4. Juli 2023 statt. Die Wohnung bietet eine Wohnfläche von 84 m² und zusätzlich Gartenflächen und zwei Stellplätze.

Grundstücksgröße: 594 m²
Objektgröße: 84,00 m²

Schätzwert:

227.050,52 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:

Kücheneinrichtung
Schwedenofen
Metallschuppen
gemauerte Selch im Garten

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs:1.000,00 EUR
Vadium: 22.705,05 EUR
Geringstes Gebot: 113.525,26 EUR

Sonstige Hinweise:

Baubestand stimmt nicht gänzlich mit dem Bestand überein
Parifikat nicht gänzlich aktuell
Pachtvertrag für einen Teil des Gartens (rd. 39 m²)
Als Sicherheitsleistung kommen nur Sparurkunden in Betracht – § 147 (1) EO – Bargelderlag ist nicht mehr zulässig.
Der Verpflichtete hat nicht spätestens 14 Tage nach Bekanntgabe des Schätzwertes dem Exekutionsgericht mitgeteilt, dass er auf die Steuerbefreiung gem. § 6 Abs. 1 Z 9 lit a) UStG verzichtet.


Aktenzeichen:

7 E 18/22t

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Letzte Änderung am:

16.05.2023

Versteigerungstermin:

am 04.07.2023 um 09:00 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Mattighofen, Verhandlungssaal 012, Erdgeschoss

Besichtigungszeit:

BESICHTIGUNGSTERMIN:
31.05.2023, von 09:00 Uhr bis 09:30 Uhr, an Ort und Stelle


Grundbuch:

40322 St. Pantaleon

EZ:

410

Grundstücksnr.:

47/2

BLNr:

10

Liegenschaftsadresse:

Dorfstraße 24/1

PLZ/Ort:

5120 St. Pantaleon


Veröffentlicht unter Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich
Index