Menü Schließen

Immobilie Deutschlandsberg

Die Immobilie befindet sich in Deutschlandsberg, einer Stadt in der Steiermark, Österreich. Die Stadt Deutschlandsberg ist bekannt für ihre atemberaubende Landschaft und ihr reiches kulturelles Erbe.

Das Grundstück ist großzügig mit 1.048 Quadratmetern und beherbergt ein wunderschönes Wohnhaus, das sowohl ein Erdgeschoss mit Wintergarten als auch ein Dachgeschoss umfasst. Neben dem Hauptwohnhaus befinden sich ein Carport und ein Nebengebäude auf dem Grundstück, was zusätzlichen Platz und Funktionalität bietet. Darüber hinaus gibt es einen Außenpool aus dem Jahr 2018, der eine ideale Erholungsmöglichkeit für die Sommermonate darstellt.

Die Immobilie ist sehr gepflegt und befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand, wobei kleinere Erhaltungsarbeiten im Haus durchgeführt werden müssen, wie z.B. leichte Schäden an einer Treppenstufe. Die Ausführung der Immobilie ist hochwertig (Stand 2005/2006) und es erfolgt augenscheinlich eine regelmäßige Instandhaltung.

Die Lage in Deutschlandsberg bietet eine ruhige und friedliche Umgebung, mit schnellem Zugang zu den Annehmlichkeiten der Stadt, einschließlich Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Gesundheitseinrichtungen. Darüber hinaus ermöglicht die Nähe zu den wunderschönen Landschaften der Region Outdoor-Aktivitäten und Naturerlebnisse.

Insgesamt bietet diese Immobilie mit ihrem großzügigen Platzangebot, dem hochwertigen Zustand und der attraktiven Lage in Deutschlandsberg ein hervorragendes Wohnambiente. Der geschätzte Wert der Immobilie beträgt 483.450,00 EUR und das geringste Gebot liegt bei 241.725,00 EUR. Ein zusätzlicher Wert des mitzuversteigernden Zubehörs, darunter eine Küche inklusive Geräte und ein Unterbauwaschbecken im Bad im Dachgeschoss, beträgt 2.450,00 EUR. Das Vadium beträgt 48.345,00 EUR.

 

Grundstücksgröße: 1.048 m²
Objektgröße: 172,90 m²

Schätzwert: 483.450,00 EUR
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: Küche inkl. Geräte, Unterbau Waschbecken im Bad DG
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 2.450,00 EUR
Vadium: 48.345,00 EUR
Geringstes Gebot: 241.725,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Die Liegenschaft ist ruhig gelegen in einer Wohnsiedlung südlich der Laßnitz, etwa 140 m Luftlinie südlich des FMZ DL.


Langgutachten:

Langgutachten (pdf) (2989 KB)

Lageplan:

Lageplan (686 KB)

Grundriss(e):

Grundriss (101 KB)
Grundriss (535 KB)

Foto(s):

Dienststelle:

BG Deutschlandsberg (610)

Aktenzeichen:

105 E 1/23d

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

01.08.2023

Versteigerungstermin:

am 3.10.2023 um 12:00 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Deutschlandsberg, Saal II

Telefonkontakt:

03462/2435-25


Grundbuch:

61025 Hörbing

EZ:

316

Grundstücksnr.:

414/2

BLNr:

4+5

Liegenschaftsadresse:

Auweg 5

PLZ/Ort:

8530 Deutschlandsberg


Veröffentlicht unter bis 500.000 Euro, Einfamilienhaus, Österreich, Steiermark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich