Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Aktueller ZVI: 30

Datenbasis 22.07.21
Zeitraum: seit Februar 2021
Anzahl Immobilien im Index: 30
Erklärung zum Index

Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Reihenhaus in Zeltweg

Das Reihenhaus befindet sich in der Katastralgemeinde Farrach der Stadtgemeinde Zeltweg.
Insgesamt ist örtlich von einer guten Wohnlage auszugehen.
Die Doppel- und Reihenhausanlage (Fa. Kxxxx) mit insgesamt 10 Einheiten wurde laut Bauakt beginnend im Jahr 2006 errichtet, 2007 erfolgte der Bezug. Das bewertungsgegenständliche Objekt ist als Eckhaus konzipiert und verfügt über ein Keller-, Erd- und Obergeschoss.
Konstruktion: Keller Massivbau, Wohngeschosse in Riegelbauweise
Zustand: Das Objekt präsentiert sich im Wesentlichen in einem eher abgewohnten Zustand. Insgesamt ist ein Zustand mit Sanierungs- und Modernisierungsbedarf gegeben.

Grundstücksgröße: 392 m²
Objektgröße: 113,44 m²

Schätzwert: 172.000,00 EUR
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör vorhanden
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör
Vadium: 17.200,00 EUR
Geringstes Gebot: 129.000,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Die angegebene Grundstücksgröße ist zum Reihenhaus zugehörig.
Die Nutzfläche ist die Summe des Erd- und Obergeschosses.


Foto(s):

Bad OG (74 KB) Wohnzimmer EG (72 KB) Essbereich EG (75 KB) Vorraum KG (73 KB) Kellerraum (69 KB) Küche EG (74 KB) Zimmer OG nordseitig (79 KB) Toilette EG (88 KB) Zimmer OG (80 KB) Außenansicht Nord (100 KB) Außenansicht Süd (135 KB)

Dienststelle:

BG Judenburg (650)

Aktenzeichen:

11 E 11/21y

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

03.12.2021

Versteigerungstermin:

am 25.01.2022 um 09:30 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht 8750 Judenburg, Verhandlungssaal 101/1. Stock

Telefonkontakt:

03572 83165 225

Besichtigungszeit:

10.01.2022, von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr
in Hauergasse 20c, 8740 Zeltweg

Ort und Zeit der Einsichtnahme:

nach vorheriger telefonischer Anfrage

Sonstiges:

Änderung der Versteigerungsbedingungen: Beschluss vom 29.10.2021, ON 13, geringstes Gebot gem. § 146 Abs 1 Z5 EO EUR 129.000,–
WICHTIGER BEISATZ ZUR BEACHTUNG: Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation werden alle Bieterinteressenten gebeten, zu ihrem eigenen Schutz bis längstens 24.01.2022 vor der Versteigerung unter der email Adresse: hildegard.streibl@justiz.gv.at bekanntzugeben, dass Sie zur Versteigerung erscheinen werden. Sie mögen dazu Name, Beruf, Geburtsdatum, Anschrift und eine Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises übermitteln. Bei Juristischen Personen wird ersucht, die Firmenbuchnummer sowie die Daten des Vertreters (Name, Geburtsdatum, Adresse) samt Kopie der beglaubigten Vollmacht und einen Lichtbildausweis mittels email zu übermitteln..
Das Gericht darf nur mit einer FFP2 Schutzmaske betreten werden und ist der Sicherheitsabstand von 2 m während des gesamten Aufenthaltes einzuhalten. Es wird ersucht, zur Versteigerung einen eigenen Kugelschreiber sowie eine Kopie des Reisepasses bzw. des Führerscheines und der Staatsbürgerschaftsurkunde mitzubringen (wenn nicht bereits vorab gemailt). Je nach Anzahl der Bieterinteressenten kann bloßen Zuhörern nur Einlass bei ausreichendem Platz gewährt werden.


Grundbuch:

65006 Judenburg

EZ:

819, 820, 822

Grundstücksnr.:

192/10, 192/13, 192/14, 192/15

BLNr:

3, 21, 33

Liegenschaftsadresse:

Hauergasse 20 c

PLZ/Ort:

8740 Zeltweg


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn − 12 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !