Menü Schließen

Klagenfurt am Woerthersee

Die Liegenschaft liegt im Zentrum der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee, in der westlichen Häuserzeile der Bahnhofstraße, direkt an der Kreuzung Bahnhofstraße und 8.-Mai-Straße.
Lagebeurteilung für die Nutzungsart Wohnen: Sehr gute bis gute Lage, im Zentrum, noch nachgefragt, Immissionen sind durch den Straßenverkehr gegeben.
Die Liegenschaft ist nahezu vollständig mit einem mehrgeschossigen Wohn- und Geschäftshaus verbaut, der Innenhof ist asphaltiert.
Massivbauweise, keine Wärmedämmung (VWS), die allgemeinen konstruktiven Angaben sind dem Energieausweis zu entnehmen.
Es gibt keine KFZ-Abstellplätze auf der Liegenschaft.
Mit dem Übereinkommen TZ 5333/57 vom 16.08.1957, wurden Liegenschaftsanteile festgesetzt.
Vom Parterre bis zum 6. Obergeschoss mit einem zentralen Treppenhaus mit Liftanlage (Schindler, 300 kg oder 4 Personen, mit einem Schlüssel kann man auch ins Kellergeschoss fahren), erschlossen.
Die Wohnung 4 besteht aus einer großen Diele, einem Wohnraum mit vorgelagerter Loggia in den Innenhof, einem kleinen Vorraum, einem Badezimmer mit Dusche/WC und zwei Zimmern Richtung 8. Mai Straße. Sie liegt im 2. Obergeschoss, ist über den Haupteingang in der Bahnhofstraße erschlossen, und nach Norden und Süden ausgerichtet.

 

 

 

 

Hinweis:
Ein Kellerabteil soll der Wohnung 4 zugeordnet sein, konnte bei der Befundaufnahme nicht eruiert werden.
Die Wohnung war zum Bewertungstichtag unbewohnt und unmöbliert.
Die Hausverwaltung wird von der Salzburger Wohnbau Gmbh, Josef-Gruber-Straße 13,
9020 Klagenfurt, durchgeführt.
Die monatliche Vorschreibung ab 01.01.2022 beträgt für die Wohnung 4 € 395,27 inkl. USt.
Für die Erhaltung der Wohnanlage im gesamten und der Bausubstanz wurde in den vergangenen Jahren offensichtlich nur wenig getan, dementsprechend und dem Baualter entsprechend ist der Bau- und Sachzustand des Gebäudes und der Außenbereiche.
Siehe dazu auch Verbesserungsvorschläge lt. Energieausweise auf Seite 5.
Der Erhaltungszustand der Wohnung 4 selbst ist dem Alter entsprechend, die Ausstattungsqualität/Innenausstattung (Böden, Innentüren, Sanitärbereiche) ist als normal einzustufen.
Die Wohnung 4 wurde offensichtlich vor einigen Jahren renoviert:
-Fenster- und Fenstertüren wurden 2010 erneuert,
-Wände gemalt,
-Bad/WC erneuert,
-Laminatboden in den Räumen verlegt und
-Terrassendielen in der Loggia.

Grundstücksgröße: 490 m²
Objektgröße: 78,94 m²

Schätzwert: 130.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör
Vadium: 13.000,00 EUR
Geringstes Gebot: 65.000,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Die Grundstücksgröße von 490,00 m² stellt die Gesamtfläche der Liegenschaft dar.
Die Objektgröße von 78,94 m² stellt die Nutzfläche der bewertungsrelvanten Wohnung 4 dar.
Es liegt ein Energieausweis vor.
Der Abgabenrückstand beträgt lt. Hausverwaltung (siehe Kontoauszug Jänner 2022 in den Anlagen) € 8.543,59 inkl. USt.
Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind folgende Lasten zu übernehmen:
2 a 4703/1856 REALLAST Ableitung lediglich Regenwasser im Abzugskanal für ständischen Bauamte Klagenfurt.
Die verpflichtete Partei hat dem Exekutionsgericht nicht mitgeteilt, dass sie auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs 1 Z 9 lit a Umsatzsteuergesetz 1994 verzichtet.
Ein amtlicher Lichtbildausweis und ein Staatsbürgerschaftsnachweis, gegebenenfalls ein Firmenbuchauszug bzw. eine Spezialvollmacht sind mitzubringen.
Nach den derzeit gültigen Bestimmungen besteht beim Bezirksgericht Klagenfurt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske, die selbst mitzubringen ist. Das Vadium kann nur in Form eines Sparbuches beim Termin übergeben werden.


Langgutachten:

Langgutachten (pdf) (475 KB)
Anlagen (2132 KB)

Lageplan:

Lageplan – Luftbild (161 KB)

Grundriss(e):

Grundriss (244 KB)

Foto(s):

Dienststelle:

BG Klagenfurt (721)

Aktenzeichen:

7 E 44/21f

wegen:

Zwangsversteigerung eines Liegenschaftsanteils

Bekannt gemacht am:

19.04.2022

Versteigerungstermin:

am 08.06.2022 um 09:30 Uhr

Versteigerungsort:

Verhandlungssaal E 17/Erdgeschoss

Telefonkontakt:

0463/58 40 – 373 922 Petra Lenz

Ort und Zeit der Einsichtnahme:

Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr


Grundbuch:

72127 Klagenfurt

EZ:

30065

Grundstücksnr.:

.78

BLNr:

42,68642/1822900-Anteile

Liegenschaftsadresse:

Bahnhofstraße 20

PLZ/Ort:

9020 Klagenfurt am Wörthersee


Veröffentlicht unter bis 200.000 Euro, Eigentumswohnung, Kärnten, Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich