Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Aktueller ZVI: 30

Datenbasis 22.07.21
Zeitraum: seit Februar 2021
Anzahl Immobilien im Index: 30
Erklärung zum Index

Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Neue Versteigerung !

Einfamilienhaus im unmittelbaren Ortskern von Waldburg. Errichtet vermutlich im 19. Jhdt., seither ständig saniert, letztmals im Jahr 1981. Stahlbeton-Streifenfundamente, aufg. Mauerwerk Bruchsteine im OG Tonziegel, Zwischenwände Bruchsteine bzw. Tonziegel, Massivdecke über EG, über OG Holz. Walmdach mit Rhombuseternitdeckung. Fassade Putz, zweilagig, Innenwände grob und fein verputzt, gefärbelt.Fenster mit Doppelverglasung in Kunststoffrahmen. Heizung mittels Erdwärme.
Das Gebäude ist nicht unterkellert. Im EG befindet sich eine Garage mit Betonboden sowie einem Metallkipptor.
Die Nutzflächen lauten: EG Wohnen 58m²,Heizraum 18m², Garage 33m², OG 82m². Aussenanlagen: gepflasterter PKW-Stellplatz, Begrenzungsmauer Naturstein, Grünfläche, Ver- und Entsorgungsleitungen.
die Liegenschaft hinterlässt einen ausgesprochen gepflegten Eindruck

 

 

 

 

Grundstücksgröße: 295 m²

Objektgröße: 156,00 m²


Schätzwert: 224.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Kein Zubehör vorhanden

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 22.400,00 EUR

Geringstes Gebot: 112.000,00 EUR


Sonstige Hinweise: Das Vadium ist in Form eines Sparbuches zu erlegen.
Ein amtlicher Lichtbildausweis und ein Staatsbürgerschaftsnachweis, gegebenenfalls ein Firmenbuchauszug bzw. Spezialvollmacht sind mitzubringen.


Langgutachten (pdf) (1331 KB)
Langg. Beilagen (pdf) (7599 KB)

Gericht:BG Freistadt
Aktenzeichen:410 5 E 180/21a
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:03.09.2021
Versteigerungstermin:am 5.11.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Freistadt, Hauptplatz 21, 4240 Freistadt, Saal II, 2. Stock
Telefonkontakt:05-760121-27130
Besichtigungszeit:Die Festlegung eines Besichtigungstermines durch das Gericht erfolgt nur über rechtzeitigen, spätestens zwei Wochen vor dem Termin gestellten Antrag des betreibenden Gläubigers oder eines Bietinteressenten (§ 176 Abs. 2 EO).
Ort und Zeit der Einsichtnahme:Das Schätzungsgutachten des Sachverständigen ist aus der Ediktsdatei ersichtlich.
Weiters kann während der für den Parteienverkehr vorgesehenen Amtsstunden des Gerichtes (Montag bis Freitag, 8:00 bis 12:00 Uhr) beim Bezirksgericht Freistadt, Zimmer 14, 1. Stock, Einsicht genommen werden. Ablichtungen des Schätzungsgutachtens sind gegen Kostenersatz erhältlich.
Sonstiges:Die Liegenschaft unterliegt dem OÖ Grundverkehrsgesetz.
Eine Mitteilung gemäß § 6 Abs 1 Z 9 lit a UStG wurde nicht abgegeben.

Grundbuch:41029 Waldburg
EZ:198
Grundstücksnr.:.83,1733/2
BLNr:5
Liegenschaftsadresse:Waldburg 5
PLZ/Ort:4240 Waldburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 2 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !