Menü Schließen

Wohnung Lerchenfelder Gürtel

BLNr. 78, 124/3919 Anteile, verbunden mit Wohnungseigentum an Wohnung Top 72 Laut Mitteilung des Sohnes des Geschäftsführers der verantwortlichen Bauträger Firma, wird die bewertete Wohnung Top 72 von ihm bewohnt. Er gab an, dass kein Mietvertrag abgeschlossen wurde. Daher erfolgt die Bewertung ohne Bestandsaufnahme. Energieausweis: Für die Liegenschaft ist ein Energieausweis vorhanden. Mitteilung der Hausverwaltung Laut der voraussichtlichen Planung für das Jahr 2022 der Hausverwaltung beträgt der Stand der Rücklage per Dezember 2021 € 21.000,-. Die aktuellen monatlichen Vorschreibungen betragen gesamt: x) Wohnung Top 72 € 308,43 Die bewertete Wohnung Top 72 befindet sich im Dachgeschoss (Stiege 1) und ist mit Kunststofffenstern (teilweise mit Außenjalousien) ausgestattet. Die Beheizung erfolgt laut Aussage des Sohnes des Geschäftsführers der Bauträger Firma- Bewohner der bewerteten Wohnung Top 72, mittels einer Fußbodenheizung. Es ist zu beachten, dass keine Funktionsüberprüfung der Heizung durch den Sachverständigen durchgeführt wurde. Der Gesamtzustand der Wohnung Top 72 ist als gut erhalten zu bezeichnen. Laut Nutzwertgutachten vom 13.09.2018 beträgt die Wohnnutzfläche der bewerteten Wohnung Top 72 96,52 m².  Balkon (1. Dachgeschoss): 6,04 m²  Terrasse (1. Dachgeschoss): 14,06 m²  Terrasse (1. Dachgeschoss): 4,41 m²  Terrasse (2. Dachgeschoss): 53,59 m²

Objektgröße: 96,52 m²

Schätzwert: 563.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: nicht festgestellt
Vadium: 56.300,00 EUR
Geringstes Gebot: 422.250,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Der gerundete Verkehrswert, laut Grundbuch 124/3919 Anteile, EZ 357, Grundbuch
01403 Neulerchenfeld, BLNr. 78, verbunden mit Wohnungseigentum an Wohnung
Top 72, zum Bewertungsstichtag 11.03.2022 beträgt gerundet:
EUR 563.000,-
( Euro Fünfhundertdreiundsechzigtausend )


 

 

Langgutachten:

Langgutachten (2752 KB)

Lageplan:

nicht verfügbar

Grundriss(e):

nicht verfügbar

Foto(s):

Dienststelle:

BG Hernals (014)

Aktenzeichen:

18 E 105/20a

wegen:

Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum

Bekannt gemacht am:

25.07.2023

Versteigerungstermin:

am 6.10.2023 um 10:00 Uhr

Versteigerungsort:

BG Hernals, Saal D, 3.Stock

Telefonkontakt:

01/40425/308405

Besichtigungszeit:

Die verpflichtete Partei R., RA als Masseverwalter im Konkursverfahren über das Vermögen der Belenus Bauträger GmbH Estepl. 4, 1030 Wien hat die Besichtigung der Liegenschaft zu gestatten und für deren Zugänglichkeit zu sorgen (§ 176 Abs 1 EO). Die Festlegung bestimmter Besichtigungszeiten bzw. eines Besichtigungstermines durch das Gericht erfolgt nur über rechtzeitigen schriftlichen Antrag.

Ort und Zeit der Einsichtnahme:

Das Originalgutachten kann täglich zwischen 8:00 und 12:00 bei diesem Gericht (Zi. 304) eingesehen werden.

Sonstiges:

Als VADIUM werden NUR legitimierte Sparbücher angenommen. Namenssparbücher müssen auf den Bieter lauten. Ab einer Einlage von EUR 15.000,– werden nur Namenssparbücher angenommen.
Alle Bieter müssen einen gültigen Lichtbildausweis und einen EU-Staatsbürgerschaftsnachweis (v.a. Reisepass) od. eine(n) Bestätigung/Bescheid nach dem Wr. AusländergrunderwerbsG vorlegen.
Vollmachten müssen beglaubigt sein.


Grundbuch:

01403 Neulerchenfeld

EZ:

357

BLNr:

78

Liegenschaftsadresse:

Lerchenfelder Gürtel 25

PLZ/Ort:

1160 Wien


Veröffentlicht unter Eigentumswohnung, mehr als 500.000 Euro, Österreich, Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich