Menü Schließen

8605 Kapfenberg

Die Liegenschaft liegt in der Stadtgemeinde Kapfenberg, im Ortsteil Diemlach, im politischen Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Das Grundstück, auf dem sich das Wohnhaus befindet, ist großteils eben und rechteckig konfiguriert und ist von weiteren Wohnhäusern umgeben.
Das Wohnhaus wurde in den Jahren 2005 bis 2012 in Massivbauweise mit Kellergeschoss, Erdgeschoss und Dachgeschoss errichtet. Dem Objekt ist ein Satteldach mit Ziegeleindeckung aufgesetzt.
Im Südwesten wurde eine rd. 25,59 m² große, mit einem elektrischen Tor ausgestattete Garage direkt an das Wohnhaus angebaut.

Grundstücksgröße: 832 m²
Objektgröße: 197,46 m²

Schätzwert: 304.000,00 EUR
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: Einbauküche
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 1.000,00 EUR
Vadium: 30.500,00 EUR
Geringstes Gebot: 228.750,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Zu den Liegenschaften gehört als Zubehör eine Einbauküche (bewertet mit € 1.000,-).
Belastungen die ohne Anrechnung auf das Meistbot zu übernehmen sind:
Auf beiden Liegenschaften ist jeweils die vorrangige Dienstbarkeit einer (direkt über das Grundstück führenden) Hochspannungsleitung (je CLNr. 1a) einverleibt, die bei der Bewertung bereits wertmindernd berücksichtigt wurde und vom Ersteher ohne Anrechnung auf das Meistbot zu übernehmen sein wird.
Belastungen die nur in Anrechnung auf das Meistbot zu übernehmen wären:
Keine
Bestandverhältnisse:
keine bekannt
Mit Beschluss vom 22.9.2022 wurde bereits festgelegt, dass die beiden Liegenschaften EZ 286, 1/1-Anteil, BLNr. 5 (Wohnhaus) und EZ 129, 2/24-Anteile, BLNr. 32 (Zufahrtsstraße) wegen der offenkundigen wirtschaftlichen Einheit gemäß § 146 Abs. 1 Z 2 EO nur gemeinsam angeboten werden und dass der Versteigerung der beiden Liegenschaften EZ 286, 1/1-Anteil, BLNr. 5 (Wohnhaus) und EZ 129, 2/24-Anteile, BLNr. 32 (Zufahrtsstraße) gemäß § 146 Abs. 1 Z 5 EO als geringstes Gebot der Betrag von € 228.750,– zugrunde gelegt wird. Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Die zu versteigernde Liegenschaft unterliegt nicht dem II. Teil des steiermärkischen Grundverkehrsgesetzes.
Die verpflichtete Partei und beteiligte Dritten haben allen Kauflustigen die Besichtigung der Liegenschaft zu gestatten. Sollte die Besichtigung nicht gestattet werden, kann bei Gericht der Antrag auf Festsetzung von Besichtigungsterminen gestellt werden. Nötigenfalls wird ein Schlosser beigezogen.
Die verpflichtete Partei hat dem Exekutionsgericht nicht mitgeteilt, dass sie auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs. 1 Z 9 lit. A UStG 1994 verzichtet.
An die dinglich Berechtigten, insbesondere an die Pfandgläubiger einschließlich der Gläubiger zu deren Gunsten eine Kredit- oder Kautionshypothek eingetragen ist, sowie bezüglich Steuern und Abgaben an die öffentlichen Organe ergehen die wie in der Anlage ersichtlichen Aufforderungen.


 

Lageplan:

nicht verfügbar

Grundriss(e):

nicht verfügbar

Foto(s):

Foto 7 (165 KB) Foto11 (173 KB) Foto5 (146 KB) Foto12 (76 KB) Foto 3 (160 KB) Foto 8 (161 KB) Foto 2 (98 KB) Foto 9 (91 KB) Foto 4 (198 KB) Foto1 (118 KB) Foto 6 (87 KB) Foto 10 (49 KB)

Dienststelle:

BG Bruck an der Mur (600)

Aktenzeichen:

5 E 6/22y

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

19.10.2022

Versteigerungstermin:

am 29.11.2022 um 14:00 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Bruck an der Mur, An der Postwiese 8, 8600 Bruck an der Mur, Verhandlungssaal II, Erdgeschoß

Telefonkontakt:

03862/51525

Besichtigungszeit:

Die verpflichtete Partei und beteiligte Dritte haben allen Kauflustigen die Besichtigung der Liegenschaft zu gestatten. Sollte die Besichtigung nicht gestattet werden kann bis 14 Tage vor der Versteigerung bei Gericht der Antrag auf Festsetzung von Besichtigungsterminen gestellt werden. Nötigenfalls wird ein Schlosser beigezogen.

Ort und Zeit der Einsichtnahme:

Das Langgutachten kann zur Gänze in der Ediktsdatei im Internet abgerufen werden.

Sonstiges:

Für den Erlag des Vadiums kommen nur inländische Sparurkunden in Betracht.
Bieter haben einen gültigen Reisepass und gegebenenfalls einen Firmenbuchauszug bzw. eine Spezialvollmacht mitzubringen.


Grundbuch:

60006 Diemlach

EZ:

286 (Wohnhaus) und 129 (Zufahrtsstraße)

Grundstücksnr.:

150/16 (Wohnhaus) und 150/1 (Zufahrtsstraße)

BLNr:

5 bzw. 32

Liegenschaftsadresse:

Ludwig-Brandner-Gasse

PLZ/Ort:

8605 Kapfenberg


Veröffentlicht unter bis 500.000 Euro, Einfamilienhaus, Österreich, Steiermark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

neun − 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich