Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Aktueller ZVI: 30

Datenbasis 22.07.21
Zeitraum: seit Februar 2021
Anzahl Immobilien im Index: 30
Erklärung zum Index

Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

8462 Gamlitz

Dienststelle:

BG Leibnitz (660)

Aktenzeichen:

7 E 10/21a

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

17.05.2022


Die Liegenschaft(en) Grundbuch

66114 Gamlitz EZ 692
Grundstücksnr. 532/1, 532/2; BLNr. 1

samt dem im Schätzungsprotokoll verzeichneten Zubehör wird/werden dem Meistbietenden auf Grund der Versteigerungsbedingungen um das Meistbot von 110.000,00 EUR zugeschlagen.

Der Zuschlag kann nicht durch ein Überbot unwirksam gemacht werden.

 

Die Liegenschaft befindet sich in Südlage hangabwärts eines Höhenkammes im Bereich „Weinleiten“ (ÖK 1 : 25.000, Blatt 207, Arnfels) in der Marktgemeinde Gamlitz auf einer Seehöhe von ca. 310 m bis ca. 330 m nördlich angrenzend an die bestehende Weinleiten – Siedlung (nördlicher Rand des zentralen Siedlungsraumes).
Es besteht keine Zufahrt zu den Grundstücken (fußläufige Erreichbarkeit über Fremdgrundstücke; das Fahrrecht zu A2-LNR 2 betrifft einen anderen Bereich). Die Herstellung einer befestigten Zufahrt über die westlich (und südseitig der Geländekante) gelegenen Fremdgrundstücke 534/7, 534/3, 534/4, 534/5 würde sich auf eine Weglänge von ca. 180 m erstrecken; über die ostseitigen Fremdgrundstücke 677 und 679/1 über eine Länge von ca.60 m.
An der ostseitigen Grundgrenze bestehen Sammelkanalleitungen und Schachtbauwerke für den öffentlichen Schmutzwasserkanal. Es besteht keine gesicherte Zufahrt.

Grundstücksgröße: 4.266 m²
Objektgröße: 0,00 m²

Schätzwert: 32.000,00 EUR
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: keines
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR
Vadium: 3.200,00 EUR
Geringstes Gebot: 16.000,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Die verpflichtete Partei hat fristgerecht nicht erklärt, auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs. 1 Z 9 lit. a) UStG 1994 zu verzichten.
Per 19.7.2021 besteht ein Abgabenrückstand bei der Marktgemeinde Gamlitz von EUR 7,50.


Langgutachten:

Gamser Gamlitz (528 KB)
Langgutachten Überarbeit (pdf) (505 KB)

Lageplan:

Lageplan Gamser (86 KB)

Grundriss(e):

nicht verfügbar

Foto(s):

Dienststelle:

BG Leibnitz (660)

Aktenzeichen:

7 E 10/21a

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

18.01.2022

Versteigerungstermin:

am 16.03.2022 um 11:00 Uhr

Versteigerungsort:

Hugo Wolf Saal, 8430 leibnitz, Kaspar-Harb-Gasse 4

Telefonkontakt:

03452/82835-21

Ort und Zeit der Einsichtnahme:

Sich auf die Liegenschaft beziehende Urkunden, Schätzungsprotokolle usw. können beim Bezirksgericht Leibnitz von Montag bis Freitag von 8 – 12 Uhr, Zimmer 6 – Erdgeschoss, eingesehen werden. Ablichtungen des gesamten Schätzungsgutachtens sind gegen Kostenersatz erhältlich. Das Gutachten ist aus der Ediktsdatei des BMJ im Internet (http://www.edikte.justiz.gv.at) zu ersehen.


Grundbuch:

66114 Gamlitz

EZ:

692

Grundstücksnr.:

532/1, 532/2

BLNr:

1

PLZ/Ort:

8462 Gamlitz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 2 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !