Menü Schließen

Wohnung im Zinshaus

Die Liegenschaft ist mit einem Zinshaus bebaut, welches ca. 1881 errichtet wurde. Das Gebäude besteht aus Keller, Erdgeschoss (Hochparterre), 1. bis 3. Stock sowie aus dem nicht ausgebauten Dachboden. Die Etagen sind über ein Stiegenhaus ohne Aufzugsanlage erschlossen.
Die Wohnung Top 3 befindet sich im Erdgeschoss (Hochparterre). Der Fussboden im Erdgeschoss liegt etwa 2m über dem Straßenniveau. Die Wohnung hat laut Einreichplan zur Baubewilligung vom 29.02.1988 eine Wohnnutzfläche von 49,05m².
Die Wohnung besteht aus Vorraum, Zimmer, Kabinett, Küche, Badezimmer und WC. Sie war zum Bestichtiungszeitpunkt bestandsfrei und befand sich in abgewohntem Zustand.

Grundstücksgröße: 410 m²
Objektgröße: 49,05 m²

Schätzwert: 166.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: nicht festgestellt
Vadium: 16.600,00 EUR
Geringstes Gebot: 166.000,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Es wird empfohlen, die Liegenschaft zu besichtigen und in das Langgutachten Einsicht zu nehmen.


Langgutachten:

Langgutachten (pdf) (10927 KB)

Lageplan:

Lageplan (441 KB)

Grundriss(e):

Grundriss (83 KB)

Foto(s):

 

 

Dienststelle:

BG Innere Stadt Wien (001)

Aktenzeichen:

74 E 70/22f

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

14.03.2023

Versteigerungstermin:

am 19.4.2023 um 10:15 Uhr

Versteigerungsort:

Justizzentrum Wien-Mitte, Marxergasse 1a, 1030 Wien, Saal Nr. 707, 7. OG

Telefonkontakt:

01-51528 Kl. 308978

Besichtigungszeit:

Verlegung auf den 12.4.2023 um 15 Uhr 30 in 1030 Wien, Custozzagases 6/9

Ort und Zeit der Einsichtnahme:

Justizzentrum Wien-Mitte, Marxergasse 1a, 1030 Wien, Zi.Nr. 424

Sonstiges:

„Festgehalten wird , dass die Wohnungen Top 3, 6 und 12 nach Bekanntgabe sämtlicher Parteien nicht mehr vermietet, also bestandfrei sind.“
Gemäß § 179 EO ist das Vadium ausschließlich in Form von Sparbüchern mitzubringen.
Als Nachweis für die Staatsbürgerschaft des Bieters/der Bieterin sind ein gültiger Staatsbürgerschaftsnachweis, Reisepass und Personalausweis geeignet (nicht: Führerschein, Berufsausweise etc.).
Bietinteressenten können sich schon vorab das für die Versteigerung erforderliche Formular von der Homepage des Bezirksgericht Innere Stadt Wien ausdrucken und ausgefüllt mitbringen:
https://www.justiz.gv.at/bg-innere-stadt-wien/bezirksgericht-innere-stadt-wien/zwangsversteigerungen-von-liegenschaften-waehrend-der-covid-19-massnahmen~8f1.de.html


Grundbuch:

01006 Landstaße

EZ:

219

Grundstücksnr.:

175/3

BLNr:

9

Liegenschaftsadresse:

Adamsgasse 26, Custozzagasse 6

PLZ/Ort:

1030 Wien


Veröffentlicht unter bis 200.000 Euro, Eigentumswohnung, Österreich, Wien
Versteigerungs Katalog aus Österreich