Menü Schließen

Prüfung elektrischer Geräte durch die E Service Check GmbH

Die E Service Check GmbH wurde 2010 als Dienstleitungsunternehmen für Prüfung elektrischer Geräte gegründet. Kundenzufriedenheit hat oberste Priorität. Mit 3900 aktiven Kunden gehört die Firma zu den Größten in Deutschland. In folgenden Zeilen wird die Bandbreite der Serviceleistung beschrieben.

Prüfung elektrischer Geräte

Der Gesetzgeber schreibt für elektrische Geräte und Betriebsmittel bestimmte Prüfintervalle vor. Neben dem bürokratischen Aufwand wird dazu auch geschultes Personal benötigt. Die E+Service+Check GmbH bietet diese Dienstleistung ohne Wartezeit und im Optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis an. Dadurch können Ausfallszeiten und Reparaturkosten gespart werden. Neben der Sicherheit der Mitarbeiter ist auch eine Inventarisierung des Gerätebestandes möglich. Rechtlich ist der Unternehmer mit Prüfprotokolle bestens abgesichert. Mit der Prüfung elektrischer Geräte kann man überdies Bonusvorteile bei einigen Versicherungen erhalten.

DGUV A3

Ist die Abkürzung für Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung. Alle Unternehmen in Deutschland müssen ihre elektrische Betriebsmittel durch geschulte Fachkräften überprüfen lassen. Ein Prüfvorgang beginnt immer mit einer Sichtprüfung. So können zbsp Kabelfehler oder Gehäusebeschädigungen erkannt werden. Weiters werden mit einem Messgerät, das zwischen Verbraucher und Steckdose eingesteckt wird, verschiedene Tests durchgeführt. Anschließend wird das Prüfzertifikat ausgestellt. Werden beim Testdurchlauf Fehlerströme festgestellt muss das Gerät repariert oder entsorgt werden.

Die Regalinspektion umfasst neben der Sichtkontrolle auch die Kennzeichnung beschädigter Bauteile und Beurteilung von Schäden. Optional können fehlende Beschriftungen im Zuge der Regalprüfungen gleich mit ergänzt werden. Da die Fachkräfte von E+Service+Check viel Erfahrung mit verschiedenen Lagersystemen mitbringen, wird eine Beratung hinsichtlich Vorbeugung von Regalbeschädigungen gerne angenommen.

UVV Prüfung Tore

Für die Überprüfung von Toren eignet sich idealerweise der Herbst, da Störungen in der kalten Jahreszeit umso lästiger sind. Neben der Funktionsprüfung ist eine Prüfung aller elektrischen Komponenten nach ASR 1.7 vorgeschrieben.

 

 

sd1022

 

Veröffentlicht unter Deutschland, Ratgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

achtzehn − 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich