Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Oberen Mühlviertel Rohrbach

Die Liegenschaft liegt im Bereich weiterer Wohngrundstücke und landwirtschaftlich genutzter Flächen.
Die Liegenschaft hat eine schöne und ruhige Wohnlage und ist verkehrsmäßig durch eine Asphaltstraße (Güterweg) erschlossen.
Form, Größe und Maße:
Die Liegenschaft hat die Form eines Rechteckes (Parallelogramm) mit einer Hangneigung nach Nordosten.
Die Straßenfrontlänge beträgt ca. m und die mittlere Tiefe ca. m, die Gesamtgröße beträgt m².
Der Boden besteht aus der Verwitterungsschichte des böhmischen Granitmassives und ist für Gründungen von Bauwerken gut geeignet (Felsformationen im Kellerbereich sind möglich).
Es besteht ein Wohnhaus in Hanglage mit Untergeschoss (Keller) und Obergeschoss, sowie Dachboden mit einem Satteldach. Im Hausbereich besteht eine Garage, überdachter Balkon, Hauseingang Nord über UG, Ein- und Ausgang Süd im Gartenbereich.
Für dieses Gebiet besteht ein rechtsgültiger Flächenwidmungsplan mit der Widmung Dorfgebiet, offene Bauweise, mehrgeschossig, Nebengebäude sind möglich.
Verkehrsverhältnisse und Einkaufsmöglichkeit:
Die Liegenschaft ist stark vermüllt und verkotet (stinkender Vogelkot).
Vogel-Voliere und Stallgebäude wird besichtigt. Hasen, kein Großvieh
Provisorische Terrassenabdichtung nicht normgerecht.
Wiese mit Altauto
Einfriedung teilw. aus Holzpaletten
Eternit-Fassadenverkleidung Westseite schadhaft
Welleternit-Dachdeckung schadhaft
Verblechungen und Dachrinnen aus verzinktem Stahlblech
3.) Räume EG:
Küche und Schlafzimmer
Sattelkammer stark vermüllt
Garage als Lagerraum, Kipptor teilweise verrostet
Eingangstüre Alu eloxiert
Lagerraum
4.) Räume OG:
Vogelkäfig-Raum verkotet
Badezimmer mit Sitzbadewanne und Waschtisch, Wände teilweise verfliest
Eigener WC-raum mit Stand-WC und Aufputz-Spülkasten
Schlafzimmer
Kinderzimmer
Küche teilw. verfliester Boden
Wohnzimmer, Balkon
Räume Dachboden
stark vermüllt und verkotet
Rohdecke ohne Belag


Jetzt Newsletter Anmelden !