Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Maschinen Auktionen bei Surplex

Gründe für eine notwendige industrielle Auktion gibt es viele wie zum Beispiel Standortschließungen oder eine Verkleinerung des Maschinenparks. Schlimmstenfalls führt die Geschäftsaufgabe zu einer sogenannten Insolvenzauktion. Eine zügige und professionelle Abwicklung ist in jedem Fall erforderlich. Das bekannte Online-Industrieauktionshaus Surplex setzt seit zwei Jahrzehnten Maßstäbe im Bereich der Vermarktung von gebrauchten Maschinen und Anlagen für die Metall- und Holzindustrie. Die Düsseldorfer Firma bietet neben ihrem Kerngeschäft der Taxierung und Vermarktung gebrauchter Maschinen und Anlagen weitere Dienstleistungen zum Thema Insolvenzen nach Betriebsauflösungen an.

Surplex Maschinen Versteigerungen

Leistungsspektrum mit zuverlässigem Kundenservice

Surplex hat sich auf den Bereich von gebrauchten Metall- und Holzbearbeitungsmaschinen spezialisiert. Das Unternehmen organisiert den Kauf und Verkauf zu deutlich günstigeren Preisen als von Neumaschinen. Hier reicht das Angebot von soliden Maschinen mit älterem Baujahr bis hin zu jungen Geräten der Spitzenklasse. Für die Metallindustrie sind das zum Beispiel Dreh-, Fräs- oder Blechbearbeitungsmaschinen, in der Holzbearbeitung zum Beispiel Platten- oder Formatkreissägen und Kantenanleinmaschinen. Ihre Gebrauchtmaschinen, die normalerweise schnell und kurzfristig verfügbar sind, erhalten beste Produktbetreuung mit umfangreichen technischen Informationen und aussagekräftigen Fotos und Videos. Sie geben auf diese Art den potenziellen Kaufinteressenten eine umfangreiche Auskunft über ihren aktuellen Zustand. Die Kunden sind von Anfang an eng mit einbezogen, genießen die Vorteile einer hohen Transparenz, einer schnellen und zuverlässigen Abwicklung sowie fairer Preisgestaltung.

Wenn eine Betriebsauflösung der Hintergrund ist

Vergantung statt Versteigerung heißt ein veralteter Begriff aus dem Insolvenzrecht im süddeutschen und dem österreichisch-schweizerischem Raum. Dieser Bezug zum Insolvenzrecht, den viele Anbieter von Auktions-Dienstleistungen nicht deutlich genug herausstellen, verdeutlicht, dass es bei der Veräußerung von gebrauchten Industriemaschinen in vielen Fällen um eine Betriebsauflösung geht. Eine solche Insolvenzauktion ist nicht freiwillig wie eine Industrieauktion. Hier organisieren die Düsseldorfer Experten den gesamten Prozess einer Insolvenz, von der Aufnahme über die Bewertung, das Marketing, den Verkauf, die Rechnungslegung bis hin zu einer eventuellen Zoll-Abwicklung. Sie garantieren hier bestmögliche Ergebnisse bis hin zur besenreinen Übergabe der Werkshallen.

Zertifizierter Marktführer bei Maschinenauktionen

Die Kunden profitieren von den marktgerechten Bewertungen erfahrener Experten und dem professionellen Service eines Marktführers. Über 200 Mitarbeiter verständigen sich europaweit in über 20 Sprachen und sorgen für reibungslose Abläufe. Der umfassende Service dieser Fachleute basiert auf über 20 Jahren Berufserfahrung und organisiert jedes Jahr den Verkauf von rund 60.000 Gebrauchtmaschinen. Die Mitarbeiter prägen ein zertifiziertes Industrieauktionshaus nach ISO 9001:2015. Diese am weitesten verbreitete Norm im Qualitätsmanagement honoriert die Erfüllung höchster Anforderungen an Produkt- und Dienstleistungsqualität.

 

Bildquelle: Surplex GmbH/Wikipedia
tb04/19

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !