Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Kronenzeitung Online Auktion

Schnäppchen im Internet zu machen erfordert in der Regel eine Menge Geduld. Für das gewünschte Produkt findet sich oft kein entsprechendes Angebot. Während der Kronenzeitung Online Auktion ist dies in vielen Fällen anders. Denn während dieser Aktion gibt es eine Vielzahl von Angeboten aus den unterschiedlichsten Bereichen vom Wellness Wochenende über Armbanduhren bis hin zu Mountainbikes. Mit etwas Glück können Sie auf diese Weise bis zur Hälfte des üblichen Ladenpreises sparen.

Unverbindlich stöbern

Aufgrund der großen Zahl von Artikeln und Dienstleistungen sind diese in verschiedene Kategorien aufgeteilt. Neben Rubriken wie Reisen, Freizeit, Wellness, Wohnen, Technik und vielen anderen mehr gibt es zusätzlich den Bereich „Allerlei“. Insofern können Sie bei den Angeboten auf unterschiedlichste Weise fündig werden. Für das reine Stöbern ist dabei keine Anmeldung erforderlich. Diese wird erst notwendig, wenn Sie zu einer bestimmten Anzeige ein Gebot abgeben möchten.

Edikte JustizEinfach und bequem

Für diese Anmeldung müssen Sie lediglich jene persönlichen Daten angeben, die zur Abwicklung notwendig sind, falls Ihr Gebot den Zuschlag erhält. Dieses Gebot muss bei mindestens 50 Prozent des jeweils angegebenen eigentlichen Preises liegen. Sollten Sie nicht der erste Bieter sein, müssen Sie das vorliegende Gebot entsprechend erhöhen. Sollte dann wiederum ein weiterer Teilnehmer höher bieten, erhalten Sie hierüber Auskunft per E-Mail. Alternativ können Sie aber auch einen automatischen Bietagenten einrichten. Dieser erhöht dann jeweils Ihr Gebot bis zu einem von Ihnen zuvor geheim festgelegten Höchstbetrag. Wird dieser überboten, werden Sie hierüber ebenfalls per E-Mail informiert.

Geboten ist geboten

Wie bei Auktionen üblich ist es für Sie nicht möglich, Ihr Gebot nachträglich zurück zu ziehen. Aufgrund der besonders attraktiven Angebote dürfte ein solches Umentscheiden aber ohnehin nur sehr selten vorkommen. Viel wahrscheinlicher ist, dass Sie als Höchstbietender mit Spannung auf das Ende der Kronenzeitung Online Auktion warten. Wann dies der Fall ist, ist im Gegensatz zu manch anderer Online Auktion nicht genau festgelegt. Es gibt lediglich einen bestimmten Zeitrahmen, in dem der Zuschlag irgendwann erfolgen wird. Sollten Sie dann den Zuschlag erhalten, werden Sie hierüber per E-Mail verständigt. Dann müssen Sie nur noch den geschuldeten Betrag anweisen und erhalten umgehend den von Ihnen ersteigerten Artikel.

 

Bildquelle: Gaspard/Wikipedia
tb04/19

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !