Menü Schließen

BG Krems an der Donau

Dienststelle:

BG Krems an der Donau (121)

Aktenzeichen:

9 E 31/19s

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

11.11.2021


Die Liegenschaft(en) Grundbuch

12177 Els EZ 178
Grundstücksnr. 82/3; BLNr. 1, 2

samt dem im Schätzungsprotokoll verzeichneten Zubehör wird/werden dem Meistbietenden auf Grund der Versteigerungsbedingungen um das Meistbot von 138.000,00 EUR zugeschlagen.

Der Zuschlag kann nicht durch ein Überbot unwirksam gemacht werden.

 

 

 

Wohnhaus mit kleineren Nebengebäuden.

Grundstücksgröße: 692 m²

Schätzwert: 128.400,00 EUR
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: Einbauküche
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 3.000,00 EUR
Vadium: 12.840,00 EUR
Geringstes Gebot: 128.400,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Der angeführte Verkehrswert ist ohne die Lasten. Der Verkehrswert mit dem Wohnrecht und Ausgedinge wäre € 43.800,-.


Dienststelle:

BG Krems an der Donau (121)

Aktenzeichen:

9 E 31/19s

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

06.10.2021

Versteigerungstermin:

am 11.11.2021 um 10:30 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Krems a.d.Donau, Erdgeschoss, Sal E

Telefonkontakt:

02732/809-393512

Besichtigungszeit:

Der Verpflichtete sowie Dritte haben die Besichtigung der Liegenschaften und ihres Zubehörs grundsätzlich zu dulden. Wird die Besichtigung verweigert, kann bis 14 Tage vor dem Versteigerungstermin ein Besichtigungstermin beim Bezirksgericht beantragt werden.

Sonstiges:

In Abänderung der gesetzlichen Versteigerungsbedingungen, wird als geringstes Gebot gem. § 146 (1) Z 5 EO der Schätzwert in Höhe von € 128.400,– festgelegt.
Zu der angeführten Liegenschaft gehört als Zubehör eine Einbauküche im Wert von EUR 3.000,–
Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen: keine Lasten.
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Das Vadium beträgt 10 % vom Schätzwert und kann nur in Form von Sparbüchern erlegt werden.
Bieter haben sich durch Vorlage eines Reisepasses auszuweisen.
Es wird darauf hingewiesen, dass in der Ediktsdatei eine Langfassung des Schätzungsgutachtens zu finden ist (§ 170 Z 7 EO n.F.).


Grundbuch:

12177 Els

EZ:

178

Grundstücksnr.:

82/3

BLNr:

1, 2

Liegenschaftsadresse:

Els 41

PLZ/Ort:

3613 Els


Veröffentlicht unter bis 200.000 Euro, Einfamilienhaus, Niederösterreich, Österreich, Versteigerte Immobilien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich