Menü Schließen

Ferienwohnung Bezirk Kitzbühel

Top W1, C1 und P1 befinden sich westlich am Ortsrand von Waidring, im Ortsteil „Hausergasse“, in einem klein besiedelten Weiher, ca. 2 km vom Zentrum Waidring entfernt.
Wohnung Top W1 besteht aus:
Erdgeschoß
– Windfang 3,94 m²: halbfertig, Wände mit Spanplatten beplankt, Boden einfache Holz-Nut und Federbretter, abgewohnt, Dämmung an der Decke fehlt
– Wohnzimmer 18,00 m²: Fichtenboden aus Nut und Feder, Wände verputzt, Decke Holzuntersicht, direkter Eingang vom Windfang in das Wohnzimmer
– Gang 9,24 m²: Holzboden, Nut und Feder in Fichte, Wände verputzt, Holzuntersicht Decke, KG Zustieg über „Bodenlucke“
– Zimmer 10,23 m²: Holzboden aus Fichtenbrettern, Außenwände in Holz, Rest verputzt, Holzuntersicht an Decke
– Bad 7,59 m²: dürfte renoviert worden sein, mit größerem Fliesenformat, auch am Boden, Wände bis Decke gefliest, Einbaudusche und Unterputzthermostat, Heizung besteht im Bad keine, nur durch einen Handtuchwärmer mit Strom, Eingangstür in das Bad mit alter Tür gegen Gang abgetrennt
– Küche 7,13 m²: Holzboden zum Teil morsch, Wände halbfertig, Spanplatten sichtbar, Kücheneinrichtung kein Wert, Holzuntersicht an Decke, teilweise Wände verputzt
– Stüberl 10,23 m²: Korkboden, Wände verputzt, Holzuntersichtschalung in Fichte, einfach, Einzelofenanschluss
– Terrasse 14,00 m²: behördlich genehmigt und im Parifizierungsgutachten als Terrasse dargestellt. In der Natur wurden allerdings Außenwände in Holzstän-derbauweise mit Spanplatten beplankt und einem Pultdach hergestellt. Ohne jegliche Wärmedämmung an den Wänden sowie an der Dachkonstruktion
sowie Kellergeschoß
PKW-Stellplatz Top P1
Carport Top C1: Carportüberdachung baulich nicht vorhanden, der Unterbau (befahrbare Befestigung) ebenfalls nicht
Weitere Einzelheiten/Fotos sind dem Langgutachten zu entnehmen.

 

 

 

 

Grundstücksgröße:

555 m²


Schätzwert: 121.628,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör
Vadium: 12.163,00 EUR
Geringstes Gebot: 121.628,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Als Sicherheitsleistung (Vadium) kommen nur inländische Sparurkunden (Sparbuch) in Betracht, die auch auf den Namen des Bieters lauten oder mit Losungswort gesichert sein können.
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind keine Grundbuchslasten zu übernehmen.


Langgutachten:

Langgutachten (pdf) (2893 KB)

Lageplan:

Lageplan (1104 KB)
Ortsübersichtsplan (1245 KB)

Grundriss(e):

Kellergeschoß (359 KB)
Grundriss Carport (385 KB)
Erdgeschoß (611 KB)

Foto(s):

Dienststelle:

BG Kitzbühel (821)

Aktenzeichen:

1 E 182/21z

wegen:

Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum

Bekannt gemacht am:

08.04.2022

Versteigerungstermin:

am 31.05.2022 um 10:00 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Kitzbühel, Verhandlungssaal 1

Besichtigungszeit:

FR 20. Mai 2022 von 11:00 bis 12:00 Uhr

Ort und Zeit der Einsichtnahme:

Während der Amtsstunden des Gerichtes von MO – FR von 08:00 bis 12:00 Uhr nach Anmeldung.

Sonstiges:

Das Verfahren bei Gericht wird unter der neuen GZ 3 E 1216/22 z geführt.


Grundbuch:

82116 Waidring

EZ:

131

Grundstücksnr.:

296/2

BLNr:

4

Liegenschaftsadresse:

Hausergasse 5

PLZ/Ort:

6384 Waidring


Veröffentlicht unter bis 200.000 Euro, Eigentumswohnung, Österreich, Tirol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 − drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich