Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Aktueller ZVI: 30

Datenbasis 22.07.21
Zeitraum: seit Februar 2021
Anzahl Immobilien im Index: 30
Erklärung zum Index

Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Haus im Bezirk Baden

Gericht:BG Baden
Aktenzeichen:040 5 E 17/20s
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:23.06.2021
Betreibende Partei:Raiffeisenbank Region Baden

Meistbot:165.000,00 €
Tagsatzungstermin:am 26.07.2021 um 13:00 Uhr
Tagsatzungsort:Bezirksgericht Baden, Conrad von Hötzendorf Platz 6, 2500 Baden, Saal 3, 1.Stock

Grundbuch:04103 Landegg
EZ:66
Grundstücksnr.:86 und 87
BLNr:3
Adresse:Badener Straße 24
PLZ/Ort:2486 Landegg (Pottendorf)

 

 

Das Haus EZ 66 KG Landegg im Bezirk Baden ist eine mit einem Wohnhaus bebaute Liegenschaft mit der Adresse 2486 Pottendorf (Landegg), Badener Straße 24, im Bezirk Baden, in Niederösterreich.
Die Liegenschaft besteht aus den Grundstücken Nr. 86 und 87 mit einer Grundfläche von insgesamt 331 m² gemäß Angaben im Grundbuchsauszug. Die Grundstücke befinden sich noch nicht im Grenzkataster. Daher sind die mit den unmittelbar angrenzenden Grundstücken gemeinsamen Grenzpunkte wie auch die angegebene Fläche noch nicht grenzverhandelt und daher noch nicht rechtsverbindlich.
Die Liegenschaft insgesamt ist annähernd rechteckig konfiguriert. Die Liegenschaft ist weitgehend eben und horizontal gelegen und an das öffentliche Gut (Badener Straße) angebunden.
Auf dem Grundstück befindet sich ein eingeschossiges, teilunterkellertes Wohngebäude (Einfamilienhaus). Bei diesem in Massivbauweise ausgeführtem Haus handelt es sich in seiner Höhe um ein Gebäude der Bauklasse I. Weiters ist auf der Liegenschaft nahe der hinteren längsseitigen Grundgrenze ein kleines Holzgartenhaus mit offenem Holzschuppen vorhanden, für das allerdings keine Baubewilligung aufliegt.

Grundstücksgröße: 331 m²

Objektgröße: 98,30 m²


Schätzwert: 120.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Zum Zeitpunkt der Befundaufnahme war die Liegenschaft möbliert, die Sanitärräume eingerichtet und es befand sich eine Küche im Gebäude. Details siehe auch die diesbezüglichen Fotos im Anhang des Gutachtens.
Küche: zweizeilige einfache weiße Einbauküchenmöbel mit Ober- und Unterschränken sowie Küchengeräten
WC-Raum: Stand-WC
Badezimmer: Waschtisch mit Einhandarmatur, Duschtasse und Duschvorhang, Elektroboiler zur Warmwasseraufbereitung
Die Einbauten haben altersbedingt keinen separaten Verkehrswert. Die sonstigen Einrichtungsgegenstände und Fahrnisse, die sich zum Bewertungszeitpunkt im Gebäude befanden, sind nicht Gegenstand der Bewertung.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR

Vadium: 12.000,00 EUR

Geringstes Gebot: 60.000,00 EUR


 

Gericht:BG Baden
Aktenzeichen:040 5 E 17/20s
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:10.02.2021
Versteigerungstermin:am 12.03.2021 um 07:40 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Baden, Conrad von Hötzendorf Platz 6, 2500 Baden, Innenhof
Besichtigungszeit:Der verpflichteten Partei wird aufgetragen, die zu versteigernde Liegenschaft
Grundbuch 04103 Landegg
EZ 66
B-LNr. 3
Anteile 1/1
am 11.03.2021
in der Zeit von 1700 Uhr bis 1730 Uhr
von Kauflustigen besichtigen zu lassen.
Sonstiges:Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen:
keine Lasten
Allenfalls nicht in der Verteilungsmasse Deckung findende und durch ein Vorzugspfandrecht nach § 13c WEG 1975 bzw. § 27 WEG 2002 besicherte Forderungen.
Mitversteigert wird das Zubehör laut Gutachten.
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Gemäß § 147 EO kann das Vadium ausschließlich in Form von Sparbüchern erlegt werden.
Die verpflichtete(n) Partei(en) hat(haben) nicht bis spätestens 14 Tage nach Bekanntgabe des Schätzwertes dem Exekutionsgericht mitgeteilt, dass sie auf die Steuerbefreiung des § 6 Abs. 1 Z 9 lit. a UStG 1994 verzichtet(n).
An die dinglich Berechtigten, insbesondere an die Pfandgläubiger einschließlich der Gläubiger, zu deren Gunsten eine Höchstbetragshypothek eingetragen ist, sowie bezüglich der Steuern und Abgaben an die öffentlichen Organe ergehen die in der folgenden Nachricht enthaltenen Aufforderungen.
Die verpflichtete(n) Partei(en) haben die Besichtigung der Liegenschaft samt Zubehör durch Kaufinteressenten zu gestatten. Auch Dritte haben die Besichtigung zu dulden.
ACHTUNG: Auf Grund der derzeit einzuhaltenden Vorsichtsmaßnahmen auf Grund der Corona-Pandemie findet der Termin im Innenhof des Bezirksgerichtes statt. Bitte beachten Sie die Hausordnung (Maskenpflicht im Gebäude und jedenfalls Einhaltung eines Mindestabstand von 1,5 Metern). Wenn Sie vorhaben, mitzubieten, füllen Sie bitte bereits vorab ein Bieterformular aus. Die entsprechenden Formulare werden bereits vor 7:30 Uhr vor dem Eingang zum Gericht aufliegen.

Grundbuch:04103 Landegg
EZ:66
Grundstücksnr.:86 und 87
BLNr:3
Liegenschaftsadresse:Badener Straße 24
PLZ/Ort:2486 Landegg (Pottendorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !