Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de

Baumax Abverkauf bis –90%

Wir haben Anfang September und seit einigen Tagen steht fest, mein geliebter Baumax ist bald Geschichte oder Obi. Heute fuhr ich also zum vorletzten mal zum rot gelbem Baumarkt um herauszufinden ob sich der Abverkauf auszahlt. Voll Wehmut denke ich zurück wie ich, im Zuge der Althaussanierung, täglich zum Baumarkt gependelt bin. Ständig fehlte was, der Zement war aus, der Bohrer kaputt, der Akkuschrauber defekt um nur einige Beispiele zu nennen. Mein letzter Einkauf war ein Gardena Schlauchaufroller für den Garten. Dieser war sogar günstiger als im Internet. Was ansonsten nicht oft vorkam.

Klare Preisauszeichnung

 

Eines Vorweg die Preise sind klar und unmissverständlich. Mein Baumarkt gleicht einem Schilderwald hunderte Schilder in Blau/Weiß weisen darauf hin das die Prozente an der Kassa abgezogen abverkauf-baumax_thumbwerden. Sämtliche Rabatte wie Maxxipack, Staffelpreise, Sommerschluss 70%, Kundenkarten, Firmenrabatte gelten nicht mehr. Einzig Gutscheine können noch bis Ende Oktober eingelöst werden. Erklärte mir ein noch immer freundlicher Mitarbeiter gebetsmühlenartige. Alle Aktionen der letzten Prospekte sind storniert. Es gilt der angeschriebene Einzelpreis minus dem Abverkaufs Rabat der Warengruppen.

 

Einteilung nach Warengruppen

 

Grundsätzlich gibt es kaum eine Warengruppe die nicht reduziert ist. Hier ein kurze Übersicht der Preisreduktion die ich feststellen konnte. Liste ist keinenfalls vorständig und kann von Markt zu Markt verschieden sein. Es soll nur ein grober Überblick geboten werden:

 

30% oder 50% Rasenmäher, Griller, Gartenmöbel, Herbstdeko, Gartenschläuche, Bewässerungssysteme, Hochbette

 

20% oder 25% Heimtierbedarf, Blumenerde, Großmaschinen, Fliesen, Sanitär, Installateur Bedarf für Wasser Heizung, Spannplatten, Elektromaterial, Böden, Türen, Öfen

 

15% Regal Systeme, Leimholz

 

10% Tierfutter, Haushaltsartikel, Pflanzen, Elektrowerkzeuge, Akkuschrauber, Bohrmaschinen, Farben und Lacke, Scheibtruhen, Leitern, Baustoffe, Ziegel, Zement Säcke,

 

5% Heizmaterial wie Holzbriketts, Steinkohle Briketts, Scheitholz in Kisten, Anzünde Holz, Holz Pellets

 

 

Zahlt es sich aus wegen dem Abverkauf zum Baumax zu fahren ?

 

Rabatte gibt es ab -5% in 5er Schritten bis maximal 30%. Erst mal eine Ernüchterung -30% beispielsweise auf Saisonartikel wie einen Griller oder einer Gartengarnitur im Herbst ist zu wenig. Früher mit Aktionen wie Mehrwertsteuer retour oder Late Night Shopping hätte ich auch nicht viel teurer eingekauft. Vor kurzem gab es erst den Sommerschluss mit bis zu –70%. Noch dazu hätte man damals noch die Rückgabe und Garantie Abwicklung vor Ort gehabt. Rückgabe und Umtausch wird auch deutlich, mittels weißen Zettel die neben den Aktionen hängen, ausgeschlossen. Laut Homepage sollte eine Garantie Abwicklung über die Zentrale in Korneuburg möglich sein was in der Praxis eher umständlich sein wird.

 

Teilweise teurer wie vor dem Schlussverkauf !

 

Brennstoffe mit nur 5% Abzug wären früher Baumax-ende_thumbmit der Maxxi-Pack Aktion sogar noch billiger gewesen. Von wegen Abverkauf. Gerade im Baustoffbereich wo man meistens gleich mehrere Paletten benötigt kann man im Moment kein Schnäppchen machen. Wer kauft schon einen einzelnen Ziegel nur weil er jetzt 10% spart. 

 

 

Fazit

 

Zum derzeitigen Zeitpunkt sollte man trotz groß angekündigtem Abverkauf abwarten und die Preise mit Mitbewerbern vergleichen. Ähnlich wie beim Niedermeyer Abverkauf beginnt die Räumung bei relativ geringen Rabatten. Ob man für ein paar Euro Ersparnis auf einfache Garantieabwicklung und Rückgabe verzichtet will muss jeder selbst entscheiden. Mein Tipp abwarten bis zumindest –50% reduziert wird, den am Ende müssen die Regale ohnehin leer sein.

 

 

 

 

Update vom 11.09.2015:

Schon einen Woche später wurden Saisonartikel die vorher 30% reduziert waren nochmal um 10% runtergesetzt. Der höchste Rabatt ist damit 40% und ein Einkauf lohnt sich bereits. Jetzt sollte man allerdings schon schnell sein, da sich die Regale schon langsam leeren. Habe mir übrigens einen neuen Heizkörper geschnappt.

 

 

 

Update vom 19.09.2015:

Mittlerweile gibt es bereits viele Artikel welche um 50% reduziert sind. Man sollte aber schnell sein, den viele Regale sind schon leer. Übrigens auch Weihnachtsartikel sind um 40% reduziert.

 

 

Update vom 23.10.2015:

Abverkauf geht in die Endphase. Nach dem Motto alles muss raus wird jetzt 60-80% Rabatt gewährt. Schrauben sogar –90%.

 

Update vom 31.10.2015:

Baumax ist endgültig Geschichte. Sämtlich Filialen wurden geschlossen. Freu mich schon wenn “mein” Baumax als Obi Eröffnet wird.

 

 

 

 

 

Bildquelle: Schoder Hubert

ek0915

Eine Antwort auf Baumax Abverkauf bis –90%

  • Hallo, ich kann nur schmunzeln!
    Als BM Stammkunde war ich wegen notwendiger Kleinteile dort. Lustig wie die Kunden voll bepackt an der Kassa stehen ! Was diese (dummen ?) Konsumenten nicht bemerken, quer dur das Sortiment sind die Preise um bis zu 100% über den üblichen !!!!!!!!!!!
    Ich habe hiezu beweise! DANK Hausverstand, Google und Preisvergleich lasse ich mich natürlich NICHT täuschen.
    Dabei steht auf den Preisschildern sogar das Druckdatum ……. z.B. heute gesehen vom 1.10.2015. Hahaha.
    Ich sah z.B. LED-GU10 Lampen um 4,99. 2 Tage später kosteten die 6,99 !! Dafür aber mit -30% Hihihi …

    ARME GIERIGE DUMME ÖSTEREICHER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt Newsletter Anmelden !