Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Kann David Schirrmacher die Von Floerke Insolvenz abwenden ?

Das ehemals erfolgreiche Start-up Von Floerke ist aus der Vox-Unterhaltungsshow „Die Höhle der Löwen“ bekannt. Star-Investor Frank Thelen schenkte dem Konzept von Gründer David Schirrmacher Glauben und beteiligte sich an der Firma für modische Herrenaccessoires. Doch nach mehreren Skandalen verließ Frank Thelen das sinkende Schiff und zog seine Beteiligung an dem Unternehmen zurück. Jetzt setzt Geschäftsführer David Schirrmacher auf einen Schuldenschnitt. So will er das Ruder herumreißen und mit seinem Business wieder voll durchstarten.

 

Die Höhle der Löwen als Sprungbrett

 

Die vermeintliche Erfolgsstory des Online-Shops für den anspruchsvollen Herren begann bei der Unterhaltungsshow „Die Höhle der Löwen“ des TV-Senders VOX. Der bekannte und beliebte Investor Frank Thelen zeigte sich überzeugt von dem Buisness-Plan des Gründers David Schirrmacher und investierte in das Unternehmen Von Floerke. 180 000 Euro flossen aus der Hand des Star-Investors und brachten ihm im Gegenzug Anteile an der Marke in der Höhe von 16 Prozent. Das Start-up aus Bonn wollte mit Krawatten, Einstecktüchern und anderem hochwertigen Zubehör für den Mann von Welt glänzen und der Online-Shop wurde durch den Auftritt und die Präsentation bei DHDL zu einem Durchstarter. Die Produkte für den modernen Herren brachten dem Gründer David Schirrmacher Bekanntheit und ordentlich Geld. Vorerst.

 

Anfänglicher Erfolg verflogen

 

Zu Beginn lief zumindest laut Firmengründer David Schirrmacher alles nach Plan. Aber schon im Jahr 2018 blieb das Wachstum des Unternehmens weit hinter den Erwartungen zurück und legte nur noch im einstelligen Bereich zu. Kenner der Branche zweifeln entgegen den Behauptungen des Gründers sogar daran, dass die Firma je profitabel war. David Schirrmacher reagierte mit der Erweiterung seines Angebots und dem Ausbau der Zielgruppe. Über den Online-Shop konnte der Herr von Welt nun exotische Gewürze, Kaviar und Alkohol zu günstigen Preisen erwerben und sollte dem Unternehmen wieder auf die Sprünge helfen.

 

Herrenausstatter Von Floerke droht Insolvenz

 

Doch bereits im Oktober desselben Jahres wurde klar, dass die Ausweitung des Online-Handels gescheitert war. Und es kam noch schlimmer. Das ehemalige Erfolgsunternehmen sah sich mit Strafanzeigen, Lieferausfällen und dem Vorwurf der Insolvenzverschleppung konfrontiert. Das Start-up Von Floerke hatte mittlerweile eine Schuldenberg in Millionenhöhe erwirtschaftet, die Zahlungsunfähigkeit drohte und Frank Thelen erklärte seinen Rückzug aus dem Geschäft. David Schirrmacher will es jetzt noch einmal wissen und seine Firma mit neuem Schwung und Elan zurück auf den Erfolgskurs führen. Man darf gespannt sein, ob der Relaunch gelingt, der Online-Shop für den modebewussten Herren wieder ordentlich Umsatz generiert und seinen Gründer David Schirrmacher zurück auf Kurs bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !