Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Einfamilienhaus Obertrum

Bei der bewertungsgegenständlichen Einfamilienhaus handelt es sich um ein Ende der 70er bzw. Anfang der 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts fertiggestelltes großes Einfamilienhaus mit an der Nordostseite angrenzendem Garagenobjekt.
Das Einfamilienwohnhaus ist voll unterkellert und ist das Kellergeschoss wie folgt ausgestattet: Heizraum, ein ursprünglich als Tankraum gewidmeter Kellerraum, Holzlagerraum, Diele, Sauna mit vorgelagertem Ruheraum, ein weiteres Lager und ein Keller- Hobbyraum.

Das Erdgeschoss ist eingeteilt in: Esszimmer, Küche, Speis, Wirtschaftsraum, Diele, Büro, ein vor dem Stiegenhaus vorgelagerter Windfang, WC sowie nordostseitig angebaut eine PKW- Garage mit 3 Garageneinheiten, wo jene westseitig räumlich zu einer Werkstatt und einem Lagerraum unterteilt wurde.
Im Obergeschoss sind insgesamt 6 Schlafräume errichtet, ein Bad mit Dusche, ein WC mit Bad und Diele sowie ein ostseitig vorgelagerter Balkon, welcher sich weiterhin Richtung Südwesten erstreckt.
Das Studium des Langgutachtens wird ausdrücklich empfohlen.

Grundstücksgröße: 2.171 m²

Objektgröße: 319,38 m²


Schätzwert:254.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Kachelofen im Erdgeschoss sowie Sauna im Kellergeschoss

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 1.570,00 EUR

Vadium: 25.557,00 EUR

Geringstes Gebot: 127.785,00 EUR


Sonstige Hinweise:Auf das Studium des Langutachtens wird an dieser Stelle nochmals verwiesen.

Gericht: BG Neumarkt bei Salzburg
Aktenzeichen: 563 6 E 5/20x
wegen: Zwangsversteigerung eines Liegenschaftsanteils
Letzte Änderung: 16.09.2020
Versteigerungstermin: am 05.11.2020 um 10:45 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Neumarkt bei Salzburg, Verhandlungssaal, Zimmer 16, I. Stock
Telefonkontakt: 05 7601 21 37270
Ort und Zeit der Einsichtnahme: Bezirksgericht Neumarkt bei Salzburg
I. Stock. Zimmer 14
Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Sonstiges: Änderung der gesetzlichen Versteigerungsbedingungen: keine
Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen: keine
Die verpflichtete Partei hat dem Exekutionsgericht gegenüber keine Mitteilung nach § 6 Abs. 1 Ziff 9 lit. a UStG 1994 abgegeben.
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt. Das Vadium kann nur in Form von Sparurkunden erlegt werden! An die dinglich Berechtigten, insbesondere an die Pfandgläubiger einschließlich der Gläubiger, zu deren Gunsten eine Höchstbetragshypothek eingetragen ist, sowie bezüglich der Steuern und Abgaben an die öffentlichen Organe ergehen die in der folgenden Nachricht enthaltenen Aufforderungen.

Grundbuch: 56539 Schönstraß
EZ: 268
Grundstücksnr.: 3227/2 und 3227/4
BLNr: 4
Liegenschaftsadresse: Schönstraß 9
PLZ/Ort: 5162 Obertrum


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !