Menü Schließen

2275 Bernhardsthal

Einfamilienwohnhaus mit landwirtschaftlichen Nebengebäuden, schlechter baulicher Zustand.

Grundstücksgröße: 543 m²
Objektgröße: 72,65 m²

Schätzwert: 48.400,00 EUR
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör
Vadium: 4.840,00 EUR
Geringstes Gebot: 40.000,00 EUR

Sonstige Hinweise:

auf den Bauzustand laut Gutachten wird verwiesen, es sind keine Gebührenaußenstände offen.
Die verpflichtete Partei hat dem Gericht nicht mitgeteilt, dass sie auf die Steuerbefreiung des § 6 Abs 1 Z 9 lit a UstG 1994 verzichtet (§170 Z 10 EO)


Lageplan:

nicht verfügbar

Grundriss(e):

nicht verfügbar

 

 

Foto(s):

Gang (67 KB) Küche (69 KB) Straßenansicht Süd (75 KB) WC-EG (67 KB) Zimmer (70 KB) Hofansicht Nord (76 KB) Hofansicht West (79 KB) Verputzschaden Zimmer (72 KB) Bad (81 KB) Verputzschaden Gang (68 KB) Hofansicht Ost (78 KB) Straßenansicht Nordost (77 KB) Wohnzimmer (60 KB) Speis (71 KB)

Dienststelle:

BG Mistelbach (150)

Aktenzeichen:

13 E 21/21p

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

06.07.2022

Versteigerungstermin:

am 26.8.2022 um 09:40 Uhr

Versteigerungsort:

Saal 1, EG

Telefonkontakt:

02572/2719/50


Grundbuch:

15105 Bernhardsthal

EZ:

2553

Grundstücksnr.:

159

BLNr:

3

Liegenschaftsadresse:

Brunnengasse 255

PLZ/Ort:

2275 Bernhardsthal


Veröffentlicht unter bis 50.000 Euro, Einfamilienhaus, Niederösterreich, Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich