Menü Schließen

 Bad St. Leonhard

Dienststelle:

BG Wolfsberg (770)

Aktenzeichen:

9 E 19/20m

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

29.03.2022


Die Liegenschaft(en) Grundbuch

77006 Kliening EZ 260
Grundstücksnr. 1025/2; BLNr. 3

samt dem im Schätzungsprotokoll verzeichneten Zubehör wird/werden dem Meistbietenden auf Grund der Versteigerungsbedingungen um das Meistbot von 180.000,00 EUR zugeschlagen.

Der Zuschlag kann nicht durch ein Überbot unwirksam gemacht werden.

 

 

 

 

Die Liegenschaft EZ 260 befindet sich in der Wohnsiedlung „Hofbauer“ nördlich von Wiesenau und südlich von Bad St. Leonhard. Die Erschließung und Zufahrt zum Grundstück erfolgt von der Ostseite über die asphaltierte Gemeindestraße.
Das inzwischen rund 51 Jahre alte Zweifamilienwohnhaus weist die planlichen Außenabmessungen von 12,6 m x 8,6 m auf. Das Gebäude ist gänzlich unterkellert und mit einem ausgebauten Dachgeschoss versehen.
Im EG und im DG sind zwei gleich große und analog aufgeteilte Wohnungen mit je rund 84 m² Wohnnutzfläche (WNF) ohne dem Stiegenhaus vorhanden.
Vor einigen Jahren wurden die Fassaden und die Fenster vom Verpflichteten erneuert. Zudem ist auch noch der Zugang gepflastert worden. In der Erdgeschosswohnung ist im WC und im Bad ein Leitungswasserschaden vorhanden, welcher anscheinend noch nicht behoben ist. Die diesbezüglichen Wasserflecken sind an der Decke vom Bad noch sichtbar. An der Westseite ist im Garten anscheinend konsenslos eine eingehauste Terrassenanlage aufgebaut worden. Ein Energieausweis für das Gebäude ist nicht vorhanden.
Gegenüber dem Einreichplan ist hinsichtlich der Speis und des Abstellraums insofern eine Änderung eingetreten als dass diese beiden Räume zu einem großen Raum zusammengefasst worden sind, dies sowohl im EG als auch im DG.
Das als Wirtschaftsgebäude bewilligte Nebengebäude weist die planlichen Außenabmessungen von 6,5 m x 8,75 m auf. Das Gebäude inkludiert eine Garage und einige Nebenräume, die aber bei der Befundaufnahme nicht zugänglich waren! Das Gebäude dürfte um 1980 errichtet worden sein und ist wie das Wohnhaus mit relativ viel Sperrmüll und alten Utensilien etc. voll geräumt!
Das Nebengebäude ist nicht unterkellert. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Dieses ist von außen von der Stirnseite über eine Einstiegsluke zugänglich.

Grundstücksgröße: 868 m²
Objektgröße: 180,00 m²

Schätzwert:128.000,00 EUR
Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: Zentrale Feuerungsanlage im Keller des Wohnhauses mit Festbrennstoffanlage, Baujahr 2008, 19 kW Nennheizleistung, Type Eder HW, Warmwasserboiler Type Odörfer wahrscheinlich 120 l Fassungsvermögen
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 2.000,00 EUR
Vadium: 8.960,00 EUR
Geringstes Gebot: 89.600,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Entsprechend dem Übergabsvertrag TZ 4559/2003 vom 27.08.2003 besitzen die Eltern des Verpflichteten, das lebenslange unentgeltliche Wohnungsrecht im Erdgeschoss des Hauses Kliening 186.
Nachdem die Pfandrechte C-LNR 6 und C-LNR 13 dem Wohnungsrecht vorgereiht sind, wurde der Barwert des Wohnungsrechts separat ermittelt und bei der Verkehrswertberechnung nicht berücksichtigt!
Der Barwert des Wohnungsrechts C-LNR 2 für Frau U., geb. xx.xx.xxxx, und Herrn  U., geb. xx.xx.xxxx, im EG des Wohnhauses Kliening 186, 9462 Bad St. Leonhard beträgt rund € 59.600,–.
Die verpflichtete Partei hat dem Exekutionsgericht keine Mitteilung gemacht, wonach sie auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs 1 Z 9 lit. a UStG 1994 verzichtet.
Das Vadium kann nur in Form einer Sparurkunde erlegt werden.


Dienststelle:

BG Wolfsberg (770)

Aktenzeichen:

9 E 19/20m

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Letzte Änderung am:

12.01.2022

Versteigerungstermin:

am 03.02.2022 um 10:00 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Wolfsberg, Verhandlungssaal 1, 1.Stock

Telefonkontakt:

04352/4101-22

Besichtigungszeit:

Die Besichtigung der Liegenschaft EZ 260, GB 77006 Kliening, findet am 01.Februar 2022 um 13.30 Uhr an Ort und Stelle in 9462 Bad St.Leonhard, Kliening 186, statt.

Ort und Zeit der Einsichtnahme:

Akteneinsicht aufgrund des beschränkten Parteienverkehrs nur in Ausnahmefällen nach telefonischer Vereinbarung, da alle Unterlagen in der Ediktsdatei online verfügbar sind.

Sonstiges:

Die verpflichtete Partei hat dem Exekutionsgericht keine Mitteilung gemacht, wonach sie auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs. 1 Z. 9 lit. a UStG 1994 verzichtet.
Das Vadium kann nur in Form einer Sparurkunde erlegt werden.


Grundbuch:

77006 Kliening

EZ:

260

Grundstücksnr.:

1025/2

BLNr:

3

Liegenschaftsadresse:

Kliening 186

PLZ/Ort:

9462 Bad St. Leonhard


Veröffentlicht unter bis 200.000 Euro, Kärnten, Österreich, Versteigerte Immobilien, Zweifamilienhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

14 − zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich