Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Aktueller ZVI: 30

Datenbasis 22.07.21
Zeitraum: seit Februar 2021
Anzahl Immobilien im Index: 30
Erklärung zum Index

Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Haus in Gerasdorf bei Wien

Das Haus in Gerasdorf bei Wien ist mit Keller, Erdgeschoss, Obergeschoss ausgestattet. Die Geschosse sind innerhalb des Wohnbereiches mit Steintreppen verbunden.
Raumaufteilung Keller: 2 Kellerräume, Heizraum, Vorraum, Waschraum;
Raumaufteilung Erdgeschoss:
Windfang, Diele, Gang, Bad, WC, Küche + Esszimmer, Wohnzimmer, Elternzimmer, Kinderzimmer; Terrasse;
Direkt neben dem Eingangsbereich befindet sich ein Wintergarten.
Raumaufteilung Obergeschoss:
Esszimmer, Küche, WC, Bad, Wohnzimmer, Diele, Elternzimmer, Dachboden;
Die Fenster sind Verbundglasfenster.
Das gesamte Gebäude (inkl. Keller) wird mit einer Gaszentralheizung beheizt. Die Wärmeverteilung erfolgt über Radiatoren. Badzimmer und WC sind mit jeweils einem Radiator zur Beheizung ausgestattet. Die Warmwasseraufbereitung wird ebenfalls über dieselbe Heizanlage bewerkstelligt.
Das Haus befindet sich in einem altersbezogenen durchschnittlichen Erhaltungszustand. Das Gebäude und die Außenanlagen wirken im Gesamtbild stark abgenützt.
Auf dem Grundstück befindet sich linker Hand des Einfamilienhauses eine unmittelbar angebaute Garagenbox in geschlossener Bauweise zur Nachbarliegenschaft.
GstNr. 153/5 Baufl. (10) 134 m², Gärten (10) 666 m² mit Zweifamilienhaus bestehend aus Kellergeschoss (80,98 m²) Erdgeschoss (86,76 m²) und Obergeschoss (85,78 m²) samt Garage (13,75 m²) samt Außenanlagen in jeweils altersbezogenen durchschnittlichen
Erhaltungszustand ) in 2201 Gerasdorf-Kapellerfeld, Künzlgasse 11
Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen: keine Belastungen
Auf das zu CLNr 9a einverleibte Wohnungsgebrauchsrecht welches vom Sachverständigen mit EUR 390.100,- bewertet wurde, wird hingewiesen.

Grundstücksgröße:800 m²
Objektgröße: 277,61 m²

Schätzwert: 522.300,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör
Vadium: 52.230,00 EUR
Geringstes Gebot: 522.300,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Der Verkehrswert der unbelasteten Liegenschaft beträgt gerundet € 522.300,00.
Der Verkehrswert des Wohnrechtes beträgt gerundet € 390.100,00.
Der Verkehrswert der durch das Wohnrecht belasteten Liegenschaft beträgt gerundet € 143.000,00.


Foto(s):

Plan (68 KB)Foto (57 KB)Foto (41 KB)Foto (57 KB)Foto (50 KB)Foto (35 KB)Foto (44 KB)Foto (52 KB)Foto (53 KB)Foto (44 KB)Foto (35 KB)Foto (53 KB)Foto (54 KB)Foto (45 KB)Foto (34 KB)Foto (44 KB)Foto (35 KB)Foto (33 KB)Foto (32 KB)Foto (30 KB)Foto (41 KB)Foto (47 KB)Foto (25 KB)Foto (33 KB)Foto (29 KB)Foto (37 KB)Foto (32 KB)Foto (33 KB)Foto (33 KB)Foto (35 KB)Foto (32 KB)Foto (37 KB)Foto (21 KB)Foto (35 KB)Plan (64 KB)Foto (63 KB)Foto (27 KB)Foto (46 KB)Foto (30 KB)Foto (34 KB)Foto (33 KB)Foto (44 KB)Foto (37 KB)Foto (35 KB)Foto (34 KB)Foto (51 KB)Foto (31 KB)Foto (57 KB)Foto (34 KB)Foto (28 KB)Foto (37 KB)Foto (43 KB)Foto (31 KB)Foto (41 KB)Foto (28 KB)Foto (33 KB)Foto (35 KB)Foto (64 KB)Foto (46 KB)Foto (28 KB)Foto (54 KB)Plan (58 KB)Foto (37 KB)

Dienststelle:

BG Klosterneuburg (017)

Aktenzeichen:

8 E 2481/20y

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

11.10.2021

Versteigerungstermin:

am 22.11.2021 um 09:30 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Klosterneuburg, Tauchnergasse 3, 1. Stock, VHS I, 3400 Klosterneuburg

Besichtigungszeit:

Die verpflichtete Partei sowie Dritte haben die Besichtigung der Liegenschaft und ihres Zubehörs grundsätzlich zu dulden. Wird die Besichtigung verweigert, kann bis spätestens 14 Tage vor dem Versteigerungstermin ein Besichtigungstermin schriftlich beantragt werden. Ein Besichtigungstermin mit Gerichtsvollzieher kann ungeachtet dessen nur nach Maßgabe der Termine des Gerichtsvollziehers angesetzt werden.

Ort und Zeit der Einsichtnahme:

Das Gutachten kann in der Gerichtskanzlei nach telefonischer Terminvereinbarung eingesehen werden.
Auskünfte über das Gutachten können telefonisch NICHT erteilt werden.

Sonstiges:

Als Vadium werden nur legitimierte Sparbücher, ab einer Einlage von € 15.000,– nur Namenssparbücher angenommen. Namenssparbücher müssen auf den Bieter lauten. Angebote eines Vertreters dürfen nur zugelassen werden, wenn dessen Vertretungsbefugnis durch öffentliche Urkunden oder durch öffentlich beglaubigte Vollmacht nachgewiesen ist.
Zum Versteigerungstermin sind ein amtlicher Lichtbildausweis und ein Staatsbürgerschaftsnachweis, gegebenenfalls ein Firmenbuchauszug mitzubringen.
Die verpflichtete Partei hat gegenüber dem Exekutionsgericht nicht mitgeteilt, dass sie auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs. 1 Z 9 lit.a UStG 1994 verzichtet.


Grundbuch:

01709 Kapellerfeld

EZ:

1831

Grundstücksnr.:

153/5

BLNr:

7

Liegenschaftsadresse:

Künzlgasse 11

PLZ/Ort:

2201 Kapellerfeld (Gerasdorf bei Wien)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 + 8 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !