Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Wohnung mit Aufzug in Wien

Das Wohnhaus im 21. Wiener Gemeindebezirk in der Mengergasse 40 / Andreas-Hofer-Straße 16 wurde im Jahr 2006 fertiggestellt und besteht aus einem Kellergeschoss, einem Erdgeschoss, vier Obergeschossen und zwei Dachgeschossen. Der Hauseingang befindet sich in der Mengergasse, die Garagenein- und -ausfahrt ist in der Andreas-Hofer-Straße situiert.
Im Kellergeschoss ist die Garage mit insgesamt 33 KFZ-Stellplätzen, die Parteienkeller und Technikräume untergebracht. Im Erdgeschoss befindet sich ein Spiel- und Gemeinschaftsraum, der Müllraum, ein Kinderwagen- und Fahrradabstellraum und Wohnungen. In den Obergeschossen und den Dachgeschossen sind Wohnungen situiert. Die Wohnungen sind teilweise als Maisonettewohnungen ausgebildet. Die Wohnungen sind mit Loggien und/oder Terrassen ausgestattet, den Wohnungen im Erdgeschoss sind zusätzlich Eigengärten zugeordnet.
Das Gebäude ist in Massivbauweise errichtet und hat eine einfach gegliederte Fassade. Das Dach ist als Flachdach ausgebildet. Das Gebäude ist mit einem Aufzug ausgestattet, der das Kellergeschoss und das Erdgeschoss mit den Obergeschossen und den Dachgeschossen verbindet.
Der Eingangsbereich ist mit einer Gegensprechanlage mit Türöffner zu den einzelnen Wohnungen verbunden.
Das Wohnhaus ist parifiziert, an den Wohnungen und den KFZ-Stellplätzen in der Garage ist Wohnungseigentum begründet und im Grundbuch der EZ 759 einverleibt. Die Kellerabteile sind den Wohnungen als Zubehör gemäß WEG zugeordnet.
Gemäß den beiden vorliegenden Gutachten bestehen massive Mängel bei den Terrassenabdichtungen, der Dachentwässerung und dem Fassadensockel. Laut Auskunft der Hausverwaltung müssen diese in den nächsten Jahren behoben werden.
Der KFZ-Stellplatz 20 befindet sich in der Garage im Kellergeschoss.

Grundstücksgröße: 1.148 m²

Objektgröße: 11,63 m²


Schätzwert: 15.000,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 44.900,00 EUR

Geringstes Gebot: 224.500,00 EUR


Sonstige Hinweise:gemeinsame Versteigerung der Wohnungseigentumsobjekte

Gericht: BG Floridsdorf
Aktenzeichen: 016 8 E 6/18x
wegen: Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum
Letzte Änderung: 15.02.2019
Versteigerungstermin: am 04.04.2019 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Saal C, 1.Stock/Altbau, 1210 Wien, Gerichtsgasse 6
Telefonkontakt: 01 277 70 DW: 276
Besichtigungszeit: Da ausgehend vom unbekannten Aufenthalt der Verpflichteten nicht zu erwarten ist, dass der Zugang gewährleistet wird, ergeht die Anordnung eines Besichtigungstermin im Beisein einer Amtsperson gesondert.
Ort und Zeit der Einsichtnahme: wie zu Wohnung Top 20
Sonstiges: untrennbar verbunden mit d 589/2009 Wohnungseigentum an KFZ-Stellplatz 20

Grundbuch: 01603 Donaufeld
EZ: 759
Grundstücksnr.: 253, 254/1, 254/2
BLNr: 57 und 58
Liegenschaftsadresse: Mengergasse 40, Andreas-Hofer-Straße 16
PLZ/Ort: 1210 Wien


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !