Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Wohnhaus mit Gartenhütte

Beschreibung (WE):GST-NR G BA (NUTZUNG) FLÄCHE GST-ADRESSE
1525 G GST-Fläche * 4199
Bauf.(10) 179
Bauf.(20) 198
Landw(10) 3822
mit Wohnhaus Eichfeld 23, Nebengebäude, Gartenhütte
Die 3 km nordwestlich von Mureck gelegene Liegenschaft umfasst eine Fläche von 4.199 m², die mit einem Wohnhaus, einem Nebengebäude und einer Gartenhütte bebaut ist. Die Zufahrt erfolgt direkt von der L 208 Perbersdorferstraße.
An den Altbestand des Wohnhauses wurde 1961 zugebaut, 1994 umfassend saniert und auch das Dachgeschoß ausgebaut. Vom Vorraum des Erdgeschoßes gelangt man in die Küche und von dieser weiter in das Wohnzimmer. Rechts vom Vorraum kommt man in den Flur, von wo das Badezimmer, das WC und ein tiefer liegender Raum erschlossen sind. Die Wohnnutzfläche im Erdgeschoß beträgt 72,73 m² und das über das Wohnzimmer zugängliche Dachgeschoß mit Vorraum, 3 Zimmern und Schrankraum hat eine Wohnnutzfläche von 72,45 m². Die Ausstattung entspricht einem einfachen bis durchschnittlichen Standard. Der Bauzustand entspricht in einer Werteskala von 1 bis 5 der Note 2,75. Ein Energieausweis liegt nicht vor.
Im Nebengebäude unbekannten Baualters ist im nordseitigen gemauerten Gebäudeteil der Zentralheizungskessel untergebracht, mit dem das Wohnhaus beheizt wird. Südseitig wurde in Holzkonstruktion mit Pultdach und Wellplattendeckung ein Abstellraum zugebaut. Die vor 25 Jahren errichtete Gartenhütte mit einer lichten Höhe von 2 m ist über eine zweiflügelige Holztür abschließbar.
Der Zufahrtsbereich ist asphaltiert, der Parkplatz an der Südseite des Wohnhauses gepflastert. An der Westseite befindet sich ein ca. 1,5 m tiefer Gartenteich, der mit Kunststofffolie ausgekleidet ist.

Grundstücksgröße: 4.199 m²

Objektgröße: 137,72 m²


Schätzwert: 97.900,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 9.790,00 EUR

Geringstes Gebot: 78.500,00 EUR


Sonstige Hinweise:Hinsichtlich Vadium: Nur Sparurkunden (Nur Sparbuch).
Weiters ist ein amtlicher Lichtbildausweis
(Reisepass, Führerschein oder Personalausweis)
zum Termin mitzubringen.

Gericht: BG Feldbach
Aktenzeichen: 620 15 E 34/19v
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung: 17.10.2019
Versteigerungstermin: am 20.11.2019 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Feldbach, Verhandlungssaal C, 1.Stock
Telefonkontakt: 03152/30 55 52
Besichtigungszeit: Kein Besichtigungstermin
Ort und Zeit der Einsichtnahme: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Bezirksgericht Feldbach, Servicecenter-Parterre
Sonstiges: In Abänderung der gesetzlichen Versteigerungsbedingungen beträgt das geringste Gebot EUR 78.500,–
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.

Grundbuch: 66237 Eichfeld
EZ: 253
Grundstücksnr.: 1525
BLNr: 2, 3
Liegenschaftsadresse: Eichfeld 23
PLZ/Ort: 8480 Eichfeld


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !