Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Wien Margarethen

Der Altbestand stammt aus ca. 1913 und es handelt sich um ein typisches Gründerzeitzinshaus.
Dachgeschoßausbau ca. 2004
Lift vorhanden.
Keine Stellplätze oder Garagen vorhanden.
Der Bau- und Erhaltungszustand der allgemeinen Teile des Hauses ist als teilweise sanierungsbedürftig zu bezeichnen.
Die Wohnung W 30 liegt im 3. Stock.
Die Wohnung besteht aus Vorraum WC, Küche, Bad, 2 Zimmer und einem Kellerabteil.
Der Bau- und Erhaltungszustand der Wohnung ist als sanierungsbedürftig in Bezug auf den heute üblichen Standard zu bezeichnen.
Gastherme für Heizung.
Gasdurchlauferhitzer für Warmwasser.
Liftbenützungsrecht durch die Mieterin.

Grundstücksgröße: 474 m²

Objektgröße: 57,42 m²


Schätzwert: 58.500,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:kein Zubehör vorhandenWert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 5.850,00 EUR

Geringstes Gebot: 29.250,00 EUR

Gericht: BG Innere Stadt Wien
Aktenzeichen: 001 73 E 27/16s
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung: 08.06.2018
Versteigerungstermin: am 27.7.2018 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Justizzentrum Wien-Mitte, 1030 Wien, Marxergasse 1a, 7. OG, Saal Nr. 707
Telefonkontakt: 01/51528-672
Besichtigungszeit: 25. Juli 2018, 13:00 Uhr
1050 Wien, Arbeitergasse 48/Josef-Schwarz-G. 2
Ort und Zeit der Einsichtnahme: 1030 Wien, Marxergasse 1a, 4. OG, Zimmer 404
Mo., Mi. bis Fr. von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Di. von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Sonstiges: Gemäß § 147 EO ist das Vadium ausschließlich in Form von Sparbüchern mitzubringen.

Grundbuch: 01008 Margarethen
EZ: 2413
Grundstücksnr.: 613/4
BLNr: 35
Liegenschaftsadresse: Arbeitergasse 48 ident Josef-Schwarz-Gasse 2
PLZ/Ort: 1050 Wien


Jetzt Newsletter Anmelden !