Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Vermietete Wohnung

501/47442 Anteile an Geschäfts-, Büro- und Wohnliegenschaft (Bj 1967; 2 UG, 8 OG) nahe dem Zentrum am Villacher Hauptbahnhof; verbunden mit Wohnungseigentum an Wohnung W 601 A im 6.OG des Hauses Bahnhofplatz 8 mit Ausrichtung nach Osten. Zubehör: Garagenplatz G 11 im 1.UG; Kellerabteil 2,74 m² im 2.UG. Vermietet.

Grundstücksgröße: 1.491 m²

Objektgröße: 48,43 m²


Schätzwert: 64.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs: allenfalls mitvermietetes Inventar

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: nicht festgestellt

Vadium: 6.400,00 EUR

Geringstes Gebot: 32.000,00 EUR


Sonstige Hinweise:1) Als Vadium ist nur eine inländische Sparurkunde (= Sparbuch) zulässig.
2) Der Ersteher hat in das Mietverhältnis auf Vermieterseite einzutreten.

Gericht: BG Villach
Aktenzeichen: 752 17 E 22/18f
wegen: Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum
Letzte Änderung: 22.09.2018
Versteigerungstermin: am 24.10.2018 um 11:45 Uhr
Versteigerungsort: Bezirkgericht 9500 Villach, Peraustraße 25, 1. Stock. Saal 108
Telefonkontakt: 04242/26726/78
Besichtigungszeit: Der Liegenschaftseigentümer sowie Dritte haben die Besichtigung des Versteigerungsobjektes zu dulden; wenn erfolglos versucht, über Antrag gerichtlicher Besichtigungstermin möglich.
Ort und Zeit der Einsichtnahme: BG Villach, Zi 312; Mo – Fr 8 – 11 Uhr.

Grundbuch: 75454 Villach
EZ: 1815
Grundstücksnr.: 429/7, 457/2, 457/4, 457/5
BLNr: 66
Liegenschaftsadresse: Bahnhofplatz 8
PLZ/Ort: 9500 Villach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !