Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Haus in der Steiermark

Die Liegenschaft hat eine Fläche von 730 m2 und befindet sich in zentrumsnaher Lage in einer von Wohnnutzung geprägter Umgebung im Stadtgebiet von Murau (Allgemeines Wohngebiet), Adresse: 8850 Murau, Tennisplatz 1.
Ein Energieausweis für das Gebäude konnte nicht erhoben werden.
Das Haus hat eine Nutzfläche von 213,10 m2 (EG/OG). Es gibt zusätzlich eine Garage (19,90 m2) und diverse Nebengebäude (58,16 m2).
Die Liegenschaft steht jeweils im Hälfteeigentum der verpflichteten Parteien; versteigert wird die gesamte Liegenschaft.
Es besteht ein Recht auf Gehen, Fahren und ein Leitungsrecht am Grundstück 456/2.

Grundstücksgröße: 730 m²

Objektgröße: 213,00 m²


Schätzwert: 171.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Küche (EG):
Einbauküche mit Unterbau- und Hängeschränken und diversen E-Geräten; Eckbank mit Tisch und Sessel
veraltet, ohne Zeitwert
Küche (OG):
Einbauküche mit Unterbau- und Hängeschränken und diversen E-Geräten;
veraltet, ohne Zeitwert
Bad (OG):
Waschtisch mit Handwaschbecken und Einhandmischer
Alter: geschätzt ca. 2 Jahre

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 150,00 EUR

Vadium: 17.115,00 EUR

Geringstes Gebot: 85.575,00 EUR


Sonstige Hinweise:Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Das Vadium beträgt EUR 17.115,– und kann nur in Form von Sparurkunden erlegt werden.
Bieter haben einen amtlichen Lichtbildausweis mitzubringen.
An die dinglich Berechtigten, insbesondere an die Pfandgläubiger einschließlich der Gläubiger, zu deren Gunsten eine Kredit- oder Kautionshypothek eingetragen ist, sowie bezüglich der Steuern und Abgaben an die öffentlichen Organe ergehen die in der folgenden Nachricht enthaltenen Aufforderungen.
Sich auf die Liegenschaft beziehende Urkunden, Schätzungsprotokolle usw. können beim Bezirksgericht Murau eingesehen werden. Ablichtungen des gesamten Schätzungsgutachtens sind gegen Kostenersatz erhältlich. Eine Kurzfassung ist aus der Ediktsdatei des BMJ im Internet (http://www.edikte.justiz.gv.at) zu ersehen.
Die verpflichtete Partei hat fristgerecht nicht erklärt, auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs. 1 Z 9 lit. a UStG 1994 zu verzichten.

Gericht: BG Murau
Aktenzeichen: 652 11 E 3/18y
wegen: Zwangsversteigerung eines Liegenschaftsanteils
Letzte Änderung: 19.10.2018
Versteigerungstermin: am 18.12.2018 um 11:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Murau, Saal Nr.1, 1 Stock
Telefonkontakt: 03532-2346-0
Besichtigungszeit: Tennisplatz 1
8850 Murau
17.12.2018 – 14:30 Uhr
Ort und Zeit der Einsichtnahme: Dachgeschoss ZiNr.4

Grundbuch: 65215 Murau
EZ: 631
Grundstücksnr.: 456/61
BLNr: 3,4
Liegenschaftsadresse: Tennisplatz 1
PLZ/Ort: 8850 Murau


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !