Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

7501 Rotenturm an der Pinka

Diese beiden Grundstücke bilden in der Natur eine wirtschaftliche Einheit und liegen am Ortsbeginn von Rotenturm, westseitig von der Hauptstraße gelegen. Die Lage der Grund-stücke ist geneigt, die Figuration rechteckig. Vis-à-vis von der Hauptstraße verläuft parallel dazu die Pinka. Die umliegenden Grundstücke sind überwiegend mit Wohn- und Nebengebäuden sowie aufgelassenen Wirtschaftsgebäuden bebaut.
Infrastruktur:
Autobushaltestellen, Gaststätten und eine Fleischerei sind in Rotenturm vorhanden. Die größeren öffentlichen Anschlussstellen sowie infrastrukturellen Gegebenheiten befinden sich in der Bezirksvorstadt Oberwart und sind ohne private Fahrzeuge nur erschwert erreichbar.
Nutzung:

Das neue Wohnhaus war im Erdgeschoss bewohnt, im Obergeschoss unbewohnt. Gleichfalls bewohnt ist das alte Wohnhaus.
Gebäudebeschreibung:
Neues Wohngebäude:
Wie dem Bescheid zu entnehmen, wurde dieses Haus 1968 errichtet und liegt diesbezüglich eine Benützungsbewilligung aus dem Jahr 1986 vor. Angegeben wurde bei meiner Befundaufnahme, dass das Haus 1971 bezogen wurde. Festgehalten wird, dass ein Teilbereich des Erdgeschosses Altbestand darstellt (rückwärtiger Bereich). Dies ist aus dem Einreichplan auch ersichtlich. Das Gebäude besitzt einen kleinen Erdkeller (planlich nicht dargestellt), ansonsten ist es zweigeschossig und in Massivbauweise ausgeführt.
Im Obergeschoss des Hauses bestehen Abstellraum (im Plan Küche), Wohnzimmer, Balkon, Badezimmer, WC, Zwischenflur, Schlafzimmer (im Plan Esszimmer), Schlafzimmer, Balkon und Gang.Dieser Bereich war bei meiner Besichtigung bzw. Befundaufnahme nicht genutzt, stand leer und wurde, wie bereits vor erwähnt, der Strom 2016 abgeschaltet.
Der erdgeschossige Bereich wird bewohnt und sind Wohnküche, Speis, Badezimmer, WC, Zwischenflur und Gangflächen, Stiegenhaus, Schlafzimmer (im Plan Esszimmer), Gangfläche vor dem Schlafzimmer und 2 Zimmer vorhanden.
Im Keller befindlich ein Abstellraum.
Die Aufschließung und Erreichung von Grundstück und Gebäude erfolgt von der Ortsstraße aus, sodass Zugang und Zufahrt zum Haus von der Ortsstraße aus gegeben sind. Der Eingang in das Haus erfolgt über verflieste Ausgleichstufen und besteht eine Schutzwand aus Glasbausteinen zum Hof hin. Die Geschosse untereinander sind über Stiegen miteinander verbunden.

Altes Wohnhaus mit aufgelassenem Wirtschaftsgebäude/Nebenräume:
Das Baujahr dieses Objektes ist nicht bekannt und konnte auch nicht angegeben werden und liegen weder Pläne noch Bescheide bei der Baubehörde auf. Vom Aussehen und Stil her dürfte das Gebäude um 1900 errichtet worden sein und wurde der straßenseitige Wohntrakt restauriert und Instand gesetzt und wird auch bewohnt.
Das Haus ist zur Gänze eingeschossig in Massivbauweise errichtet und besitzt im Wohntrakt Zimmer, Küche, Schlafraum, Veranda, Badezimmer und Speis.
Im aufgelassenen Wirtschaftstrakt befinden sich ausschließlich Räumlichkeiten, welche nur mehr als Lager- bzw. Abstellräume genutzt werden und zwar Abstellraum 1 (ehemaliger Stall), Abstellraum 2 (Holzlager) und weitere 3 Abstellräume.
Der Dachboden ist nicht ausgebaut und nur für Lagerzwecke nutzbar.
Die Aufschließung und Erreichung erfolgt vom Hof aus über Ausgleichsstufen. Vom EG besteht eine Stufe von der Veranda zum Dachboden.
Nebengebäude / Garage mit darüber liegendem Lagerraum:

Dieses Gebäude liegt im Anschluss an das aufgelassene Wirtschaftsgebäude und sind diesbezüglich weder ein Plan noch Bescheide vorhanden, obwohl es neueren Datums ist. Im Untergeschoss dieses Gebäudes ersichtlich ist ein Einstellraum, darüber liegend aufgebaut ist ein Abstellraum in Holzriegelbauweise. Das Gebäude ist somit zweigeschossig errichtet und vom Garten aus erreichbar.
Div. Abstell-, Einstellräume und Flugdächer:
Diese haben mit Sicherheit keinen Marktwert – Verkehrswert. Von einer detaillierten Beschreibung und Befundung wird daher Abstand genommen. Sie sind jedoch den angeschlossenen Fotos zu entnehmen.

Außenanlagen und Einfriedungen:
An der linken Seite, angeschlossen an das neue Wohnhaus, besteht ein mit Halbschalen ausgelegter Wassergraben. Vor dem Haus ist ein Traufenpflaster vorhanden, mit Beton ausgeführt, mit einem Vorgarten, begrünt. Dieser Vorgarten ist eingefriedet mit Sockel- und Pfeilermauerwerk aus Beton, wofür aus 1997 ein Plan und eine Bewilligung vorliegen. Ein Zaun aus Holz ist nur tw. hergestellt, großteils fehlt der Zaun. Ein Einfahrtstor und ein Eingangstürl aus Holz sind montiert. Beim alten Wohnhaus besteht eine geflieste Vorlegstufe.
In diesem Bereich errichtet ist ein Vordach aus Metall, mit Kunststoffwellplatten gedeckt. Von diesem Wohnbereich des Altbaus besteht ein gedeckter Zugang zu den ehemaligen Wirtschaftsräumen, welcher Betonboden besitzt. Im Anschluss an den verbauten Bereich ist eine Grünzone vorhanden, tw. mit Maschenzaun eingefriedet und ist dieser Garten mit div. Bäumen bepflanzt.

Grundstücksgröße: 1.959 m²

Objektgröße: 259,04 m²


Ausrufpreis: 130.506,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR

Vadium: 13.051,00 EUR

Geringstes Gebot: 130.506,00 EUR


Sonstige Hinweise: Die Versteigerung findet gemeinsam mit der EZ 1535= Garten statt. Wirtschaftliche Einheit, weil Zufahrt nur über Hausgrundstück. Vadium in Sparbuchform. Pfandrecht soll über anteiligen Meistbotserlös befriedigt werden

Gericht: BG Oberwart
Aktenzeichen: 340 4 E 2184/19s
wegen: Versteigerung einer gemeinschaftlichen Liegenschaft
Letzte Änderung: 09.12.2019
Versteigerungstermin: am 21.02.2020 um 9:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Oberwart,Verhandlungssaal I
Telefonkontakt: 03352/32313-0
Besichtigungszeit: Rotenturm, Hauprstraße 59 und 61
Ort und Zeit der Einsichtnahme: während der Amtsstunden
Sonstiges: keine Option zur Steuerpflicht

Grundbuch: 34067 Rotenturm an der Pinka
EZ: 43
Grundstücksnr.: 981,982
BLNr: 6,7,8,9,10,11
Liegenschaftsadresse: Hauptstraße 59 und 61
PLZ/Ort: 7501 Rotenturm an der Pinka


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !