Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Aktueller ZVI: 30

Datenbasis 22.07.21
Zeitraum: seit Februar 2021
Anzahl Immobilien im Index: 30
Erklärung zum Index

Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Haus am Mattsee

Das bewertungsgegenständliche Wohnhaus umfasst ein Erdgeschoß, ein Obergeschoß, ein Dachgeschoß und ein Kellergeschoß. Südwestlich des Hauses wurde ein Carport errichtet.

Die Wohnnutzfläche beträgt:
KG: ca. 55 m²
EG: ca. 130 m²
OG: ca. 130 m²

Betreffend ausgebautem Dachgeschoß finden sich im Bauakt keinerlei Unterlagen, die auf eine Bewilligung hindeuten, weshalb die Flächen im Dachgeschoß im Wertansatz keine Berücksichtigung finden.

Grundstücksgröße: 1.065 m²
Objektgröße: 315,00 m²

Schätzwert: 600.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör
Vadium: 60.000,00 EUR
Geringstes Gebot: 300.000,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Aufgrund der Komplexität wird ausdrücklich auf beiliegendes Langgutachten verwiesen.


Dienststelle:

BG Neumarkt bei Salzburg (563)

Aktenzeichen:

6 E 17/21p

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Letzte Änderung am:

15.12.2021

Versteigerungstermin:

am 24.02.2022 um 13:30 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Neumarkt bei Salzburg, Verhandlungssaal, Zimmer 16, I. Stock

Telefonkontakt:

05 7601 21 37270

Besichtigungszeit:

17. Februar 2022 um 13:30 Uhr
Gerichtsvollzieher Rosenlechner
in 5163 Mattsee, Am Wartstein 2

Ort und Zeit der Einsichtnahme:

Bezirksgericht Neumarkt bei Salzburg
Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Zimmer 14, I. Stock

Sonstiges:

Änderung der gesetzlichen Versteigerungsbedingungen:
keine
Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen:
C-Lnr 1, Diensbarkeit des Geh- und Fahrtrechtes auf Gst 920/2 zugunsten Gst 920/1 und 925/1, Wertbeeinflussung 0,–
Die verpflichtete Partei hat dem Exekutionsgericht gegenüber keine Mitteilung nach § 6 Abs. 1 Ziff 9 lit. a UStG 1994 abgegeben.
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt. Das Vadium kann nur in Form von Sparurkunden erlegt werden! An die dinglich Berechtigten, insbesondere an die Pfandgläubiger einschließlich der Gläubiger, zu deren Gunsten eine Höchstbetragshypothek eingetragen ist, sowie bezüglich der Steuern und Abgaben an die öffentlichen Organe ergehen die in der folgenden Nachricht enthaltenen Aufforderungen.


Grundbuch:

56529 Mattsee

EZ:

286

Grundstücksnr.:

920/2;925/2

BLNr:

1

Liegenschaftsadresse:

Am Wartstein 2

PLZ/Ort:

5163 Mattsee


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

siebzehn − zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !