Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Wohnhaus mit Laube

Bei der gegenständlichen Liegenschaft handelt es sich um ein, mit einem Wohnhaus mit Carport und Laube, bebautes Grundstück.
Das Grundstück mit den darauf befindlichen Gebäuden liegt südwestlich des Ortszentrums von Marz – Ortsried. Das Ortszentrum ist zu Fuß in ca. 9 min erreichbar. Der Bezirksvorort Mattersburg befindet sich in ca. 4 km Entfernung und ist mit dem Auto in ca. 9 min erreichbar.
Das Wohnhaus ist direkt an der nordwestlichen Grundstücksgrenze von Grundstück Nr. 524/3 in massiver Bauweise und harter Deckung errichtet. Die Grundrissform des Gebäudes ist L-förmig – hofseitig ist ein Zubau errichtet. Das Objekt besteht aus einer Teilunterkellerung sowie Erd- und Dachgeschoß. Das Dachgeschoß ist über eine Stiege vom Erdgeschoß erreichbar. Der Kellerabgang befindet sich im Zubaubereich.
Im Einfahrtsbereich ist ein Carport in Holzkonstruktionsbauweise mit einer Villas-Dachschindeldeckung errichtet.
Über die Ersterbauung des Gebäudes konnte keine Auskunft gegeben werden. Laut Einreichplan wurden Umbauarbeiten am Gebäude im Jahr 2000 durchgeführt. Bei der zuständigen Baubehörde liegt ein Bauakt auf. Die Raumaufteilung laut Einreichplan im Dachgeschoß stimmt mit den tatsächlichen Gegebenheiten nicht überein.
Der Wohnhauseingang befindet sich hofseitig und ist über ein Podest sowie sieben Differenzstufen mit Fliesenbelag erreichbar. Der Zugang ist mit einem Vordach überdacht. Im Eingangsbereich ist eine Terrasse mit Fliesenbelag und Metallgeländer hergestellt.
Die Laube ist südlich des Wohnhauses im Hofbereich in Holzkonstruktionsbauweise mit einem Holzboden errichtet.
Der Einfahrtsbereich und der Hof sowie der Weg zur Gerätehütte im Garten sind mit Behatonsteinen gepflastert. Im Hofbereich sind Blumenbeete angelegt. Der Garten ist begrünt. Im Garten ist ein Küchengarten vorhanden. Die Gartengerätehütte ist an der südwestlichen Grundstücksgrenze in Holzkonstruktionsbauweise mit einer Villas-Dachdeckung errichtet.
Die Zufahrt erfolgt über ein doppelflügeliges automatisches Aluminiumtor. Das Grundstück wird teilweise durch Mauern bzw. einen Maschendrahtzaun begrenzt.

Grundstücksgröße: 347 m²

Objektgröße: 111,11 m²


Schätzwert: 138.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:nicht festgestellt

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: nicht festgestellt

Vadium: 13.800,00 EUR

Geringstes Gebot: 69.000,00 EUR


Sonstige Hinweise:Der Bau- und Erhaltungszustand des Wohnhauses mit Carport und Laube ist als befriedigend zu bezeichnen. Es ist ein Sanierungs- und Renovierungsbedarf gegeben. Im Keller sind massive Verputzabplatzungen und Feuchteschäden an den Wänden augenscheinlich erkennbar.
Keine Option zur Steuerpflicht

Gericht: BG Mattersburg
Aktenzeichen: 301 3 E 747/18v
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung: 10.09.2018
Versteigerungstermin: am 16.10.2018 um 14:45 Uhr
Versteigerungsort: VS, Zimmer Nr. 3 EG
Sonstiges: keine Option zur Steuerpflicht

Grundbuch: 30108 Marz
EZ: 1621
Grundstücksnr.: 524/3
BLNr: 4
Liegenschaftsadresse: Rosengasse 21
PLZ/Ort: 7221 Marz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !