Menü Schließen

4550 Kremsmünster

Beschreibung (WE): Altes Holzlager, dass zu einem Wohnhaus umgebaut wurde, samt Zufahrt, befestigter Fläche und Garten. Details siehe Gutachten.

 

Grundstücksgröße: 1.094 m²

Objektgröße: 300,00 m²


Schätzwert: 169.284,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: nicht festgestellt

Vadium: 16.928,00 EUR

Geringstes Gebot: 169.284,00 EUR


Sonstige Hinweise: Die Liegenschaft bildet in der Natur eine Einheit mit der Liegenschaft EZ 350


 

 

 

 

Langgutachten:

Langgutachten (2723 KB)
Ergänzung z. GA vom 03.12.2020 (1351 KB)
Anlagen z. Ergänzung (474 KB)

Gericht: BG Kirchdorf an der Krems
Aktenzeichen: 491 1 E 976/20t
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung: 17.06.2021
Versteigerungstermin: am 04.08.2021 um 10:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Kirchdorf/Kr., 1. Stock, Saal 1
Besichtigungszeit: 21. Juli 2021, 10.00 – 12.00 Uhr

Grundbuch: 51021 Sattledt ll
EZ: 273
Grundstücksnr.: .89/2, 1300/1, 1303/5
BLNr: 3
Liegenschaftsadresse: Welserstraße 8
PLZ/Ort: 4550 Kremsmünster

Veröffentlicht unter bis 200.000 Euro, mit Gutachten, Niederösterreich, Österreich, Zweifamilienhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

10 − 8 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich