Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich

Haus mit Keller Nähe Jennersdorf

Die Grundstücke 575 und 576 mit den darauf befindlichen Gebäuden bilden in der Natur eine wirtschaftliche Einheit und liegen in Ober-Henndorf, in einem aufgelockert verbauten Gebiet. Südseitig im Anschluss an die Liegenschaft vorhanden ein Hotel. Auf-geschlossen ist die Liegenschaft über die ostseitig vorbeiführende, asphaltierte Straße. Die Lage der Grundstücke ist im Gebäudebereich relativ eben, ansonsten nach Westen hin geneigt.
Infrastruktur:
Infrastrukturelle Gegebenheiten sind in Ober-Henndorf nicht vorhanden. Die größeren öffentlichen Anschlussstellen sowie infrastrukturellen Gegebenheiten befinden sich in der Bezirksvorstadt Jennersdorf und sind ohne private Fahrzeuge nur erschwert erreichbar.
Nutzung:
Das Gebäude war zum Zeitpunkt der Befundaufnahme bewohnt.
Gebäudebeschreibung:
Wohn- und Nebengebäude:
Ein genaues Erbauungsdatum dieses Objektes ist nicht bekannt. Pläne und Bescheide über den Errichtungszeitpunkt liegen nicht vor. Wie dem Baubescheid zu entnehmen, erfolgte 1985 ein Umbau. Es ist großteils eingeschossig in Massivbauweise mit tw. aus-gebautem Dachgeschoss und Teilunterkellerung errichtet.
An Räumlichkeiten sind im Dachgeschoss vorhanden Aufenthaltsraum, Waschraum, 2 Dachbodenräume und Stiegenhaus.
An Wohnräumen bestehen im Erdgeschoss Zimmer, Wohnzimmer, Küche, Abstellraum, Badezimmer, Flur, Schlafzimmer und Gang.
An Nebenräumen sind vorhanden ehemaliger Rinderstall, ehemaliger Schweinestall, Pelletslager, Heizraum, Gang und Scheune.
Im Keller befindlich ein Kellerraum.
Die Aufschließung und Erreichung von Grund und Gebäude erfolgt über die ostseitig vorbeiführende, asphaltierte Straße, sodass Zugang und Zufahrt von dieser aus gegeben sind. Der Zugang zum Wohnhaus erfolgt über eine Vorlegestufe. Das Erd- und Dachgeschoss sind durch eine Stiege miteinander verbunden, der Keller ist von außen zugänglich.
Nebengebäude:
Dieses wurde ausschließlich fotografisch dokumentiert, nachdem es keinen Verkehrswert – Marktwert darstellt.
Außenanlagen:
Im Anschluss an die Nebenräume besteht eine Terrasse mit Betonboden. Die Zugangswege zum Wohnhaus sind betoniert, straßenseitig vorhanden ein einfacher Holzzaun mit Holztürl. Die westseitigen Gartenflächen weisen starke Hanglage auf und sind, soweit aufgrund der Schneelage ersichtlich, begrünt und vereinzelt mit Bäumen bepflanzt.

Grundstücksgröße: 6.948 m²

Objektgröße: 216,41 m²


Schätzwert: 129.000,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR

Vadium: 12.900,00 EUR

Geringstes Gebot: 96.750,00 EUR

Gericht:BG Güssing
Aktenzeichen:310 6 E 3/18f
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:18.05.2018
Versteigerungstermin:am 02.07.2018 um 10:30 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Güssing, 1. Stock, Verhandlungssaal A
Telefonkontakt:03322/4228523
Ort und Zeit der Einsichtnahme:Bezirksgericht Güssing, 1. Stock, Zi.Nr. 1.08 von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Sonstiges:Eine Verzichtserklärung betreffend der Steuerfreiheit gemäß § 6 Abs 1 Z 9 lit. a UStG wurde von der verpflichteten Partei nicht abgegeben

Grundbuch:31110 Henndorf im Burgenland
EZ:392
Grundstücksnr.:575, 576
BLNr:3
Liegenschaftsadresse:Ober-Henndorf 30
PLZ/Ort:8380 Ober-Henndorf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Jetzt Newsletter Anmelden !