Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Hof bei Salzburg

Zur Versteigerung gelangen zwei Wohnungseigentumsobjekte im Dachgeschoß eines fünf Wohneinheiten umfassenden Wohnhauses im Ortsteil Haslau der Gemeinde Hof bei Salzburg, ca 400m nordwestlich des Kreisverkehrs B 158 Wolfgangseestraße / Hinterseestraße / Seestraße gelegen. Es wird auf die ausführliche Beschreibung im beigefügten Verkehrswertgutachten verwiesen.

Grundstücksgröße: 522 m²

Objektgröße: 27,87 m²


Schätzwert: 68.700,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Zubehör war kein wertbeeinflussendes vorhanden.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 6.870,00 EUR

Geringstes Gebot: 34.650,00 EUR


Sonstige Hinweise:Als Sicherheitsleistung (Vadium) kommen nur Sparurkunden – somit nicht: Bargeld, Wertpapiere und Bankgarantie – in Betracht.
Die verpflichtete Partei hat nicht mitgeteilt, dass sie auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs 1 Z 9 lit a UStG 1994 verzichtet.
Kaufinteressierte haben zum Versteigerungstermin einen amtlichen Lichtbildausweis (eventuell in Verbindung mit einem Staatsbürgerschaftsnachweis), gegebenenfalls einen Firmenbuchauszug bzw eine Spezialvollmacht (öffentlich beglaubigte Vollmacht) mitzubringen.
Fotos, Lageplan und Grundriss vom Versteigerungsobjekt befinden sich im Langgutachten.
Geänderte Versteigerungsbedingungen: Gemäß § 146 Abs 1 EO wird von Amts wegen festgelegt, dass die beiden Wohnungen getrennt nacheinander versteigert werden und zwar zunächst Wohnung Top 5 B-LNr 8 und sodann Wohnung Top 4 B-LNr 7, weil dadurch voraussichtlich ein höherer Erlös zu erzielen sein wird.

Gericht: BG Thalgau
Aktenzeichen: 566 6 E 5/19d
wegen: Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum
Letzte Änderung: 10.02.2020
Versteigerungstermin: am 30.03.2020 um 14:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Thalgau, Zimmer Nr.5, Erdgeschoss
Telefonkontakt: 05 7601*
Besichtigungszeit: Gemäß § 176 EO hat die verpflichtete Partei die Besichtigung des Objektes in der Zeit bis zum Versteigerungstermin zu gestatten.
Ort und Zeit der Einsichtnahme: Die sich auf die Liegenschaft beziehenden Urkunden, Schätzungsprotokolle usw können beim Bezirksgericht Thalgau während des Parteienverkehrs (Montag bis Donnerstag 8:00 bis 12:00 Uhr) eingesehen werden. Das Schätzgutachten ist aus der Ediktsdatei zu ersehen. Ablichtungen des gesamten Schätzungsgutachtens sind gegen Kostenersatz erhältlich.

Grundbuch: 56607 Hof
EZ: 246
Grundstücksnr.: 1174/3 und 1182/3
BLNr: 8, Top 5
Liegenschaftsadresse: Haslauweg 1
PLZ/Ort: 5322 Hof bei Salzburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !