Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Haus Seiersberg-Pirka STMK

Das Wohnhaus wurde gemäß den Erhebungen bei der Gemeinde auf Basis des Baubescheides 1487-4/82 vom 03.03.1982 in Massivbauweise errichtet.
Es liegen weiters eine Teilbenützungsbewilligung vom 05.06.1985 sowie eine Teilbenützungsbewilligung für das Dachgeschoss vom 24.02.2005 für das Objekt vor.
Gemäß Baubeschreibung erfolgte die Fundierung als Streifenfundamente. Das aufgehende Mauerwerk wurde als Hohlblockmauerwerk ausgeführt. Die Decken wurden als Betondecken ausgeführt. Die Stiege wurde als Stahlbe-tonstiege ausgeführt. Das Dach wurde als Satteldach ausgeführt. Die Dach-eindeckung erfolgte mittels Bramac Dachziegeln. Die Fassade wurde verputzt. Ein Vollwärmeschutz gelangte nicht zur Ausführung.
Die Türen sind in den Wohnbereichen als Holztüren ausgeführt, die an Holzzargen angeschlagen sind ausgeführt. Im Keller sind die Türen als Me-talltüren, welche an Metallzargen angeschlagen sind ausgeführt. Die Fenster als Holzfenster hergestellt. Als Sonnenschutz dienen Holzbalken.
In den Sanitärbereichen sind die erforderlichen Sanitäreinrichtungsgegen-stände vorhanden.
An der Westseite ist dem Haus ein Vordach im Ausmaß von ca. 4,5 x 4 Me-tern vorgelagert. Der Zufahrtsbereich ist mit Pflastersteinen ausgelegt.
Südlich des Hauses wurde ein Schwimmbad im Ausmaß von 7,5 x 3,5 Me-tern errichtet.
Eine Überprüfung der Funktionstüchtigkeit der Anlage konnte ist erfolt. Au-genscheinlich war die Anlage jedoch in Betrieb.
Die daran angrenzenden Flächen wurden mittels Pflastersteinen befestigt. Der Diesbezügliche Plan liegt im Anhang bei.
Das Kellergeschoss kann sowohl von außen, über die an der Nordseite ge-legene Zufahrtsrampe zur Garage, als auch über das innenliegende Stiegenhaus an der Ostseite des Hauses erschlossen werden.
Im Keller befinden sich im Wesentlichen Abstellräume sowie die Haustech-nik.
Entgegen der Plandarstellung umfasst die Garage auch den südlich ange-schlossenen Kellerraum. Die Trennwand wurde nicht ausgeführt.
Im Heizraum wurde in zusätzlicher Tankraum ausgeführt.
Die Böden sind teilweise verfließt. Die Garagenbereiche sind als Rohestrich ausgeführt.
Die Wandflächen sind verputz und gemalen.
Der Zugang zum Erdgeschoss erfolgt über die Ostseite der Liegenschaft. Der Eingangsbereich ist als Windfang ausgeführt. Im Eingangsbereich ist auch die Stiege in das Obergeschoss situiert. Vom Windfang aus erreicht man ei-nen Vorraumbereich, welcher ein Zimmer sowie den Zugang zu den Nassbe-reichen erschließt.
Die Böden wurden in den Wohnbereichen als Laminatböden ausgeführt, in den Vorräumen wurde ein Kunstharzboden aufgebracht, die Nassräume wurden verfließt. Die Wand und Bodenflächen sind mit Ausnahme der Nass-räume verputzt und gemalen.
An der Südseite ist dem Objekt eine Terrasse mit anschließendem Poolbe-reich vorgelagert.
An der Westseite ist dem Wohnzimmer eine Loggia vorgelagert.
Im Wohnzimmer befindet sich ein gesetzter Ofen.
Das Dachgeschoss besteht aus einem zentralen Vorraum. Von diesem wer-den ein Abstellraum, sowie südseitig ein Schlafzimmer welches durch eine Trennwand teilweise geteilt wird, sowie ein weiteren Vorraum welcher wie-derrum ein Bad, ein WC und ein weiteres Schlafzimmer erschließt, erschlossen. Die Böden wurden in den Wohnbereichen als Laminatböden ausgeführt, im Vorraum und in den Nassbereichen wurde der Boden verfließt. Die Wand und Bodenflächen sind mit Ausnahme der Nassräume, welche eben-falls verfließt sind, verputzt und gemalen. Dem südseitig situierten Wohn- und Schlafbereich wurde ein Balkon vorgelagert. Dieser wurde ebenfalls verfließt.

Grundstücksgröße: 1.167 m²

Objektgröße: 162,00 m²


Schätzwert: 347.800,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Im Eigentum des Verpflichteten steht eine Einbauküche im Obergeschoss mit Ober- und Unterschränken sowie den dazugehörigen Elektrogeräten.
Eine Überprüfung der Funktion der Geräte hat nicht stattgefunden.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 800,00 EUR

Vadium: 34.780,00 EUR

Geringstes Gebot: 265.000,00 EUR


Sonstige Hinweise:Das Geringste Gebot wurde in Abänderung der gesetzlichen Versteigerungsbedingungen festgesetzt.
Es wird empfohlen, in das beim BG Graz-Ost erliegende Langgutachten samt Beilagen Einsicht zu nehmen .
Die Verpflichteten haben dem Exekutionsgericht gegenüber keine Mitteilung nach § 6 Abs. 1Z. 9 lit. a UStG 1994 abgegeben. Das Vadium kann nur in Form einer Sparurkunde-ausschließlich Sparbuch-erlegt werden.

Gericht: BG Graz-Ost
Aktenzeichen: 631 244 E 68/18h
wegen: Zwangsversteigerung eines Liegenschaftsanteils
Letzte Änderung: 22.10.2018
Versteigerungstermin: am 26.11.2018 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Graz-Ost, Radetzkystrasse 27, 8010 Graz, Saal G /EG
Telefonkontakt: 0316/8074 4206
Sonstiges: Langgutachten im Internet abrufbar.
Es besteht die Möglichkeit, das gegenständliche Objekt zu besichtigen.
Für die Teilnahme am Besichtigungstermin ist keine Anmeldung erforderlich !
Die Besichtigung muss mindestens 3 Wochen vor dem Versteigerungstermin bei Gericht beantragt werden.
Dieses Schreiben muss enthalten,ob von Haus aus ein Schlosser beigezogen werden soll, falls die zu besichtigende Wohnung/Haus etc. am Besichtigungstermin versperrt vorgefunden wird. Wird dementsprechend bei der Besichtigung ein Schlosser beigezogen, auch wenn die Besichtigung ohne Schlosser stattfinden hätte können,so muss die antragstellende Partei die Kosten des Schlosserdienstes trotzdem bezahlen.
Wenn nur eine Besichtigung (ohne Schlosser) beantragt wird, geht der Gerichtsvollzieher , welcher die Besichtigung durchführt, nur vor Ort und besteht bei dem gegenständlichen
Objekt, welches nicht zugänglich ist, dann keine Möglichkeit der Besichtigung.

Grundbuch: 63263 Prika-Eggenberg
EZ: 988
Grundstücksnr.: 367/14
BLNr: 7
Liegenschaftsadresse: Rasthausgasse 19
PLZ/Ort: 8054 Seiersberg-Pirka


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !