Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Aktueller ZVI: 30

Datenbasis 22.07.21
Zeitraum: seit Februar 2021
Anzahl Immobilien im Index: 30
Erklärung zum Index

Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Haus in Draßburg

Zuschlag ohne Überbot – Wohngebäude
Gericht:BG Mattersburg
Aktenzeichen:301 3 E 1347/20g
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:15.06.2021

Die Liegenschaft(en) Grundbuch
30103 Draßburg EZ 87
Grundstücksnr. 262; BLNr. 1
samt dem im Schätzungsprotokoll verzeichneten Zubehör wird/werden dem Meistbietenden auf Grund der Versteigerungsbedingungen um das Meistbot von 70.000,00 EUR zugeschlagen.

 

 

Das Grundstück 262 mit den darauf befindlichen Haus liegt im ostseitigen Ortsbereich von Draßburg. Die Aufschließung und Erreichung erfolgt über die westseitig an-schließende Arbeitergasse. Die Lage des Grundstückes ist leicht geneigt, die Figuration rechteckig. Es handelt sich um ein relativ kleinflächiges Grundstück.
Infrastruktur:
Autobus- und Bahnhaltestellen, Pizzeria, Kaffeehaus, Fleischerei, Volksschule und Kindergarten sind in Draßburg vorhanden. Die größeren öffentlichen Anschlussstellen sowie Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in Mattersburg.
Nutzung:
Das Gebäude war zum Zeitpunkt der Befundaufnahme vermietet (ein Mietvertrag liegt nicht vor).
Gebäudebeschreibung:
Wohngebäude:
Ein genaues Erbauungsdatum der Grundsubstanz ist nicht bekannt. Lt. vorliegendem Bescheid erfolgte 1947 ein Zubau, wofür 1951 die Benützungsbewilligung erteilt wurde. Das Objekt ist in Massivbauweise zweigeschossig, bestehend aus Unter- und Obergeschoss, errichtet.
An Räumlichkeiten sind im Obergeschoss vorhanden Küche, Zimmer, Abstellraum und Schlafzimmer.
Im Untergeschoss befinden sich Einfahrt, 2 Lagerkeller, Zwischenflur und Badezimmer.
Die Geschoße untereinander sind nicht miteinander verbunden. Der Zugang zum Obergeschoss erfolgt vom Hof aus über eine Betonaußenstiege mit einfachem Metallgeländer.
Nebengebäude und Flugdach:
Diese wurden ausschließlich fotografisch dokumentiert, nachdem sie keinen Verkehrswert – Marktwert darstellen.
Außenanlagen:
Die gesamten Innenhofflächen sind verwachsen und befinden sich in einem ungepflegten Zustand.

 

 

Grundstücksgröße: 231 m²

Objektgröße: 58,51 m²


Schätzwert: 47.000,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR

Vadium: 4.700,00 EUR

Geringstes Gebot: 23.500,00 EUR

 

Gericht:BG Mattersburg
Aktenzeichen:301 3 E 1347/20g
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:23.04.2021
Versteigerungstermin:am 08.06.2021 um 12:00 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Mattersburg Garten /Hof
Telefonkontakt:02626/62715-28
Sonstiges:Beisatz: Der Verpflichtete hat nicht mitgeteilt, dass er auf die Steuerbefreiung gem. § 6 Abs. 1 Z 9 lit a UStG verzichtet.

Grundbuch:30103 Draßburg
EZ:87
Grundstücksnr.:262
BLNr:1
Liegenschaftsadresse:Arbeitergasse 14
PLZ/Ort:7021 Draßburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 + 18 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !