Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Haus Bezirk Feldbach

Die Wohnliegenschaft Puch 50 gehört zur Marktgemeinde Paldau und liegt ca. 2 km westlich des Ortszentrums. Der Bezirkshauptort Feldbach liegt nur wenige Kilometer östlich, die Landeshauptstadt Graz ist ca. 50 km entfernt.
Der aus zwei Parzellen bestehende Grundbesitz ist nahezu quadratisch. Zwei Drittel der Fläche sind eben, das nördliche Drittel ist eine Böschung. Durch die angrenzende stark befahrene Landesstraße ist der Lärmpegel hoch. Bebaut ist das Grundstück mit einem im Jahr 1945 errichteten Wohnhaus, bei dem 1962 zugebaut wurde, und einer Garage. Das nicht unterkellerte Wohngebäude mit einer Länge von 16,7 m und einer Breite von 6,9 m mit Hauptfirstrichtung Ost-West wurde nordwestseitig mit einem Zubau erweitert, in dem sich die Heizanlage befindet. In der westseitigen Giebelverlängerung wurden zwei Holzhütten gebaut.
Der Eingangsbereich befindet sich an der Südseite gebäudemittig in einem Vorbau. Die Fenster wurden 2014/15 erneuert, 2015 wurde ein neuer Holzvergaserkessel mit Boiler und Pufferspeicher eingebaut und 2016 Vollwärmeschutz aufgezogen. Böden, Dach, Anstriche, Türen und Installationen weisen einen Erhaltungsrückstand auf. Ein Energieausweis liegt nicht vor.
Räumlichkeiten: Vorraum, Küche, Wohnzimmer, drei Zimmer, Bad, WC.
Die Ausstattung entspricht einem einfachen bis durchschnittlichen Standard.
Das Dachgeschoß, das über eine Zugstiege vom Vorraum aus erschlossen ist, ist nicht ausbaufähig.
Die in Massivbauweise errichtete Garage mit einer bebauten Fläche von 41,90 m² ist mit Wellplatten gedeckt. Die Wände sind verputzt und geweißt, der Boden ist betoniert.

Beschreibung (WE):GST-NR G BA (NUTZUNG) FLÄCHE GST-ADRESSE
.105/4 Bauf.(10) 158 Puch 50
1026/2 Gärten(10) 1717
GESAMTFLÄCHE 1875.

Grundstücksgröße: 1.875 m²

Objektgröße: 173,00 m²


Schätzwert: 73.100,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 7.310,00 EUR

Geringstes Gebot: 54.825,00 EUR


Sonstige Hinweise:

In Abänderung der gesetzlichen Versteigerungsbedingungen beträgt das geringste Gebot EUR 54.825,00.
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Hinsichtlich Vadium: Nur Sparurkunden (Nur Sparbuch).
Weiters ist ein amtlicher Lichtbildausweis
(Reisepass, Führerschein oder Personalausweis)
zum Termin mitzubringen.

Gericht: BG Feldbach
Aktenzeichen: 620 15 E 38/18f
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung: 17.01.2019
Versteigerungstermin: am 5.2.2019 um 13:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Feldbach, Verhandlungssaal A/Parterre
Telefonkontakt: 03152/30 55 52
Besichtigungszeit: 24.01.2019, um 14.00 Uhr, Treffpunkt Puch 50
Ort und Zeit der Einsichtnahme: Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Bezirksgericht Feldbach, Servicecenter-Parterre

Grundbuch: 62103 Axbach
EZ: 254
Grundstücksnr.: .105/4
1026/2
BLNr: 5, 6
Liegenschaftsadresse: Puch 50
PLZ/Ort: 8341 Paldau


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !