Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Haus im Bezirk Baden bei Wien

Die Liegenschaft befindet sich am nordöstlichen Rand des Siedlungsgebietes in Deutsch Brodersdorf. Das Grundstück liegt an der Nordostseite der Triftgasse. Das Grundstück Nr. 712/24 ist mit einem Einfamilienhaus und einer Garage bebaut. Weiters wurde im hinteren Gartenbereich ein Gartenpavillion errichtet.
Das Einfamilienhaus besteht aus Kellergeschoss und Erdgeschoss und ausgebautem Dachgeschoss und ist in Massivbauweise errichtet. Für den Dachgeschossausbau und den Gartenpavillon liegt keine baubehördliche Genehmigung vor.
Die Erschließung des Grundstücks erfolgt über die Triftgasse.
Zum Befundaufnahmezeitpunkt befand sich das Gebäude in einem unfertigen Bauzustand. Folgender Fertigstellungsaufwand und Reparaturbedarf sind per Bewertungsstichtag ersichtlich gewesen:

• Außenanlagen
o Einfriedung ist noch fertigzustellen, Zaunfelder fehlen
o Zufahrt und Zugangswege mit Betonsteinen belegt, teilweise schadhaft oder unvollständig
o Terrassen und Außenstiege ohne Belag und ohne Absturzsicherung
o Terrassen möglicherweise ohne erforderlichen Gefällebeton hergestellt
o Balkon im DG (oberer Abschluss des straßenseitigen Erkers) ohne Belag und ohne Absturzsicherung
o Garageneinfahrtstor fehlt
• Fassade
o Fassade Außenputz im Sockelbereich teilweise schadhaft
o Kellerfenster ohne Kellerschachtverbau
o Mauerwerksanschlüsse zwischen Hausmauer und Terrasse unfertig, teils unverputzt/unverblendet – Wasserschäden im Keller feststellbar

• Innenausstattung des Wohngebäudes
o im Kellergeschoss
starke Nässeschäden an Wänden und Decken insbesondere im Heizraum, im Kellerstüberl und im angrenzenden Raum
Böden großteils roher Estrich/Fundamentplatte
Wände aus Betonschalsteinen großteils verputzt, teils unverputzt
Betonelementdecken teils unverputzt
o im Erdgeschoss
Wand- Deckenbeläge sind teilweise deutlich abgenutzt und sind erneuerungsbedürftig.
Bodenbeläge teils mit starken Abnutzungsspuren, teilweise unsachgemäß verlegt
o im Dachgeschoss – Ausbauarbeiten (Anmerkung: keine Baubewilligung für den Dachausbau vorhanden)
Trennwände aufgestellt (Ständerwände mit Gipskartonplatten in Trockenbauweise), Wandaufbau unbekannt,
Dachschrägen mit Gipskartonplatten verkleidet, angeblich zwischen den Dachsparren mit Dämmwolle versehen, Aufbauten/Materialstärken unbekannt,
teilweise sind Leitungen verlegt,
Bodenaufbau (Trittschalldämmung, Estrich/Estrichplatten, Abdichtungen und Belag) fehlen,
Innentüren fehlen,
Wände und Decken/Dachschrägen sind teilweise noch zu spachteln und überall noch zu malen
haustechnische Leitungen/Anlagen sind fertigzustellen
Wand- Boden- Deckenbelag (Verfliesung) sowie Sanitäreinrichtung im Bad fehlen

Für die Arbeiten im Dachgeschoss (Ausbau zu Wohnräumen) liegen am Bauamt keine Einreichunterlagen oder Genehmigungen auf. Der Ausbau erfolgte konsenslos. Ob und unter welchen Voraussetzungen eine nachträgliche Baubewilligung dafür zu erzielen sein wird, kann zum Bewertungsstichtag nicht abschließend geklärt werden.

Grundstücksgröße: 768 m²

Objektgröße: 234,71 m²


Schätzwert: 301.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:Zum Bewertungsstichtag waren in dem bewertungsgegenständlichen Wohnhaus folgende Sanitäreinrichtungsgegenstände sowie eine Einbauküche als Zubehör vorhanden (siehe dazu auch die Dokumentation durch Fotos im Anhang des Gutachtens).

In der Küche: eine Einbauküche mit Einbaugeräten und Küchengeräten, bestehend aus u-förmig angeordneten weißen Unterschränken mit schwarzbrauner Arbeitsplatte, an einer Längsseite Hängekästchen weiß, teilweise verglast.
Im WC-Raum: ein Hänge-WC und ein Handwaschbecken, im Badezimmer: eine Eckbadewanne, ein Waschtisch mit Spiegel und Schrankverbau.
Die Sanitäreinrichtung stammt aus der Zeit der Gebäudeerrichtung (1996-1999), die Einbauküche ist laut Eigentümerangaben etwa 4-5 Jahre alt.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 3.000,00 EUR

Vadium: 30.100,00 EUR

Geringstes Gebot: 240.800,00 EUR


Sonstige Hinweise:Anmerkung zur Objektgröße: Nutzfläche in EG und KG beträgt 234,71m² hievon Nutzfläche im EG 111,12m².
Anmerkung zum Schätzwert: Dieser versteht sich einschließlich des Werts des mitzuversteigernden Zubehörs.

Gericht: BG Baden
Aktenzeichen: 040 5 E 47/18z
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung: 12.02.2020
Versteigerungstermin: am 06.04.2020 um 09:00 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Baden, Conrad v.Hötzendorf Pl. 6, 2500 Baden, Verhandlungssaal 3, 1.Stock
Besichtigungszeit: Den verpflichteten Parteien wird aufgetragen, die zu versteigernde Liegenschaft
Grundbuch 04101 Deutsch Brodersdorf
EZ 608
B-LNr. 1+2
Anteile je 1/2
am 28.02.2020
in der Zeit von 16:00-16:30 Uhr
von Kauflustigen besichtigen zu lassen.
Sonstiges: Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen:
keine Lasten
Allenfalls nicht in der Verteilungsmasse Deckung findende und durch ein Vorzugspfandrecht nach § 13c WEG 1975 bzw. § 27 WEG 2002 besicherte Forderungen.
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Gemäß § 147 EO kann das Vadium ausschließlich in Form von Sparbüchern erlegt werden.
Die verpflichtete(n) Partei(en) hat(haben) nicht bis spätestens 14 Tage nach Bekanntgabe des Schätzwertes dem Exekutionsgericht mitgeteilt, dass sie auf die Steuerbefreiung des § 6 Abs. 1 Z 9 lit. a UStG 1994 verzichtet(n).
An die dinglich Berechtigten, insbesondere an die Pfandgläubiger einschließlich der Gläubiger, zu deren Gunsten eine Höchstbetragshypothek eingetragen ist, sowie bezüglich der Steuern und Abgaben an die öffentlichen Organe ergehen die in der folgenden Nachricht enthaltenen Aufforderungen.
Die verpflichtete(n) Partei(en) haben die Besichtigung der Liegenschaft samt Zubehör durch Kaufinteressenten zu gestatten. Auch Dritte haben die Besichtigung zu dulden.

Grundbuch: 04101 Deutsch Brodersdorf
EZ: 608
Grundstücksnr.: 712/24
BLNr: 1 und 2
Liegenschaftsadresse: Triftgasse 10
PLZ/Ort: 2443 Deutsch Brodersdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !