Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Grundstücke Bezirk Baden

Beschreibung (WE):Die Liegenschaft besteht aus den Grundstücken mit der Nr. 792/1, der Nr. 792/2, der Nr. 792/7, der Nr. 792/10, der Nr. 792/11, der Nr. 1268, der Nr. 1269, der Nr. 2162/39, der Nr. 2162/66, der Nr. 2162/166, der Nr. 2165/33, der Nr. 2169/15 und der Nr. 2169/21 in der EZ 923.
Die Grundstücke Nr. 792/7, Nr. 792/10, Nr. 1268 und Nr. 1269 sind bewaldet (Mischwald, verbuscht) und sind Teil einer Gesamtwaldfläche. Die Grundstücksflächen weisen eine Geländeneigung und östlicher Richtung auf. Die Grundstücksflächen sind zum Teil an das forstwirtschaftliche Wegenetz angeschlossen.
Die Grundstücke Nr. 792/1 und Nr. 792/2 sind mit Bäumen (teilweise Obstbäume) & Sträuchern bewachsen und weisen ein leichtes Gefälle in östlicher Richtung auf. Die Grundstücke sind an das forstwirtschaftliche Wegenetz angeschlossen. Auf den Grundstücken wurden Geländeveränderungen (Anschüttungen vor allem im östlichen Bereich) vorgenommen und sind Material- und Abfallablagerungen vorhanden. Gemäß Bescheid der Bezirkshauptmannschaft Baden vom 24.04.2018 ist ein Verfahren nach dem Abfallwirtschaftsgesetz mit angedrohter Ersatzvornahme (Vollstreckungsverfahren) anhängig.
Die Grundstücke Nr. 2162/166, Nr. 2162/39, Nr. 2162/66 und Nr. 2165/33 sind bewaldet (Mischwald) und Teil einer Gesamtwaldfläche. Die Grundstücksflächen sind geneigte Waldflächen (Hanglage). Die Grundstücksflächen sind nur zum Teil an das forstwirtschaftliche Wegenetz (Pfade) angeschlossen.
Die Grundstücke Nr. 2169/15 und Nr. 2169/21 sind bewaldet (Mischwald) und Teil einer Gesamtwaldfläche. Die Grundstücksflächen weisen ein Gefälle in nördlicher Richtung auf. Die Grundstücksflächen sind nicht an das forstwirtschaftliche Wegenetz angeschlossen.

 

 

 

Grundstücksgröße: 35.785 m²


Schätzwert: 53.000,00 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR

Vadium: 5.300,00 EUR

Geringstes Gebot: 26.500,00 EUR


Sonstige Hinweise:Gemäß Bescheid der Bezirkshauptmannschaft Baden vom 24.04.2018 ist ein Verfahren nach dem Abfallwirtschaftsgesetz mit angedrohter Ersatzvornahme (Vollstreckungsverfahren) anhängig. Abzug entsprechend der Vorschreibung einer Vorauszahlung der Kosten der Ersatzvornahme € 37.230,-.


Langgutachten:

Langgutachten (pdf) (9302 KB)
Beilagen Teil 1 (pdf) (3663 KB)
Beilagen Teil 2 (pdf) (1840 KB)

Foto(s):923_3 (144 KB) 923_7 (138 KB) 923_1 (142 KB) 923_4 (140 KB) 923_2 (146 KB) 923_5 (125 KB) 923_6 (125 KB)

Gericht:BG Baden
Aktenzeichen:040 6 E 17/19x
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:01.06.2021
Sonstiges:Im Übrigen wird auf die Fassung des Schätzungsgutachtens und des Versteigerungsedikts in der Ediktsdatei im Internet verwiesen, insbesondere auf den Bescheid der BH Baden betreffend die angedrohte Ersatzvornahme.
Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen:
keine Lasten
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Gemäß § 147 EO kann das Vadium ausschließlich in Form von Sparbüchern erlegt werden.
Die verpflichtete(n) Partei(en) hat(haben) nicht bis spätestens 14 Tage nach Bekanntgabe des Schätzwertes dem Exekutionsgericht mitgeteilt, dass sie auf die Steuerbefreiung des § 6 Abs. 1 Z 9 lit. a UStG 1994 verzichtet(n).
An die dinglich Berechtigten, insbesondere an die Pfandgläubiger einschließlich der Gläubiger, zu deren Gunsten eine Höchstbetragshypothek eingetragen ist, sowie bezüglich der Steuern und Abgaben an die öffentlichen Organe ergehen die in der folgenden Nachricht enthaltenen Aufforderungen.
Die verpflichtete(n) Partei(en) haben die Besichtigung der Liegenschaft samt Zubehör durch Kaufinteressenten zu gestatten. Auch Dritte haben die Besichtigung zu dulden.
Ein Zuschlag erfolgt unter dem Vorbehalt der grundverkehrsbehördlichen Genehmigung (§ 30 NÖ GVG 2007)
Neuer Versteigerungstermin:am 17.06.2021 um 09:00 Uhr
Neuer Ort:Bezirksgericht Baden, Conrad v.Hötzendorf Pl. 6, 2500 Baden, Saal 2, 1.Stock
Besichtigungszeit:Der verpflichteten Partei wird aufgetragen, die zu versteigernde Liegenschaft
Grundbuch 04023 Pfaffstätten
EZ 923
B-LNr. 3
Anteile 1/1
am 16.06.2021
in der Zeit von 17:00 Uhr bis 17:30
besichtigen zu lassen.
Ehemaliger Termin:am 28.04.2021 um 09:00 Uhr
Ehemaliger Ort:Bezirksgericht Baden, Conrad v.Hötzendorf Pl. 6, 2500 Baden, Saal 3, 1.Stock

Grundbuch:04023 Pfaffstätten
EZ:923
Grundstücksnr.:792/1, 792/2, 792/7, 792/10, 792/11, 1268, 1269, 2162/39, 2162/66, 2162/166, 2165/33, 2169/15, 2169/21
BLNr:3
PLZ/Ort:2511 Pfaffstätten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !