Menü Schließen

Geidorf Graz Steiermark

Dienststelle:

BG Graz-Ost (631)

Aktenzeichen:

244 E 47/22a

wegen:

Zwangsversteigerung eines Liegenschaftsanteils

Bekannt gemacht am:

16.01.2023


Die Liegenschaft(en) Grundbuch

63103 Geidorf EZ 2276
Grundstücksnr. 339; BLNr. 82

samt dem im Schätzungsprotokoll verzeichneten Zubehör wird/werden dem Meistbietenden auf Grund der Versteigerungsbedingungen um das Meistbot von 415.000,00 EUR zugeschlagen.

Der Zuschlag kann nicht durch ein Überbot unwirksam gemacht werden.



Alle Edikte zum Fall:

Zuschlag ohne Überbot Eigentumswohnung W14

Meistbotsverteilung (10.03.2023 10:00)

8010 Graz, Grabenstraße 37a

 

Die Liegenschaft mit der Grundstücknummer 339 erstreckt sich westlich der Grabenstraße und ist mit dem Mehrfamilienwohnkomplex Grabenstraße 37 und 37a bebaut.
Die bewertungsgegenständliche Wohnung befindet sich im 6. OG (Mansarddachausbau) und verfügt über einen Vorraum, eine Küche, einen Abstellraum, ein WC, ein Bad und 4 Zimmer. Weiters verfügt die Wohnung über eine teiloffene Loggia.
Die Wohnung ist generell in offener Bauweise errichtet, die Abtrennung der Zimmer untereinander erfolgt oftmals lediglich mit Mobiliar bzw. Holz – Trennwandsysteme / Trockenausbau – Trennwand Systeme.
Die Wohnung ist augenscheinlich in einem devastierten Zustand.
Die Erschließung der Wohnung erfolgt über das Stiegenhaus mit einem Lift welcher im Halbstock zwischen 5. u. 6. OG endet.
Vom Stiegenhaus – Podest 6. OG erfolgt via Brandschutzabschottung ein Zugang zu einem Vorraum worüber die W14 erschlossen ist.

Grundstücksgröße: 2.165 m²
Objektgröße: 105,00 m²

Schätzwert: 250.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:

Die sich in der Wohnung befindliche Küche verfügt aufgrund ihres Alters und Zustandes über keinen zuordenbaren Wert und wird somit nicht gesondert bewertet. Die eingebauten Trennwand- bzw. Trennwand-Kastensysteme werden als Teil der Wohnungs- Wandstruktur betrachtet und erhalten hieraus keine gesonderte Wertzuweisung.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 0,00 EUR
Vadium: 25.000,00 EUR
Geringstes Gebot: 125.000,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Der Wohnung W14 ist ein Tiefgaragenplatz (Nr. 14 ) im Keller und ein Kellerabteil zugeordnet
Es wird empfohlen, in das beim Bezirksgericht Graz-Ost erliegende Langgutachten samt Beilagen Einsicht zu nehmen !
Der/Die Verpflichtete hat dem Exekutionsgericht gegenüber keine Mitteilung nach § 6 Abs. 1 Z. 9 lit. a UStG 1994 abgegeben.
Das Vadium kann nur in Form einer Sparurkunde (ausschließlich Sparbuch) erlegt werden.

Langgutachten:

Langgutachten (pdf) (1988 KB)
Lageplan (907 KB)

Lageplan:

nicht verfügbar

Grundriss(e):

nicht verfügbar

Foto(s):

Dienststelle:

BG Graz-Ost (631)

Aktenzeichen:

244 E 47/22a

wegen:

Zwangsversteigerung eines Liegenschaftsanteils

Letzte Änderung am:

20.12.2022

Versteigerungstermin:

am 16.01.2023 um 10:30 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Graz-Ost,Radetzkystr.27,8010 Graz, Saal G/EG

Telefonkontakt:

0316/8074 4206

Besichtigungszeit:

13.01.2023, 08.00 Uhr,Ort und Stelle

Sonstiges:

Langgutachten im Internet abrufbar.
Im GA ist die Liegenschaftsadresse mit „Grillparzerstr. 37 a „angeführt, die Adresse lautet richtig: „Grabenstr.37 a “
Weitere Auskünfte erteilt auch der Vertreter der betreibenden Partei (Sebastian Ronchetti) Dr.H. Hoffmann,RA,Tel.:0316/83 75 08
Es besteht die Möglichkeit, das gegenständliche Objekt zu besichtigen.
Für die Teilnahme am Besichtigungstermin ist keine Anmeldung erforderlich !
Die Besichtigung muss mindestens 3 Wochen vor dem Versteigerungstermin bei Gericht beantragt werden.
Dieses Schreiben muss enthalten,ob von Haus aus ein Schlosser beigezogen werden soll, falls die zu besichtigende Wohnung/Haus etc. am Besichtigungstermin versperrt vorgefunden wird. Wird dementsprechend bei der Besichtigung ein Schlosser beigezogen, auch wenn die Besichtigung ohne Schlosser stattfinden hätte können,so muss die antragstellende Partei die Kosten des Schlosserdienstes trotzdem bezahlen.
Wenn nur eine Besichtigung (ohne Schlosser) beantragt wird, geht der Gerichtsvollzieher , welcher die Besichtigung durchführt, nur vor Ort und besteht bei dem gegenständlichen
Objekt, welches nicht zugänglich ist, dann keine Möglichkeit der Besichtigung.


Grundbuch:

63103 Geidorf

EZ:

2276

Grundstücksnr.:

339

BLNr:

82

Liegenschaftsadresse:

Grabenstraße 37a

PLZ/Ort:

8010 Graz


Veröffentlicht unter bis 500.000 Euro, Eigentumswohnung, Österreich, Versteigerte Immobilien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich