Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Aktueller ZVI: 30

Datenbasis 22.07.21
Zeitraum: seit Februar 2021
Anzahl Immobilien im Index: 30
Erklärung zum Index

Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Haus mit Einbauküche

Die zu bewertende Haus mit Einbauküche EZ 496, GB 20139 Katzelsdorf an der Zeil besteht aus dem Grundstück 372. Das Grundstück liegt gemäß Grundbuchauszug im Grenzkataster und weist eine Fläche von gesamt 900 m² auf. Laut Nutzungsbezeichnung des Grundbuches sind beim Grundstück 372 als „Baufläche-Gebäude“ 181 m² und als „Garten“ 719 m² ausgewiesen.

Die Realität liegt am Siedlungsrand südwestlich vom Zentrum des Ortes Katzelsdorf an der vorbeiführenden Landesstraße L2135 in der Flächenwidmung „Bauland-Wohngebiet“. In einem Umkreis von ca. 50 m bzw. im Südosten bis ca. 250 m befinden sich die Liegenschaften in der Widmung „BW – Bauland-Wohngebiet“.
Im Westen befindet sich das Nachbargrundstück in der Widmung „BW – Bauland-Wohngebiet“. Daran anschließend verläuft die Siedlungsgrenze, es liegt ein Bereich in der Widmung „Ggü – Grüngürtel“ und es werden die Grundstücke ab einer Entfernung von ca. 50 m als Ackerflächen in der Flächenwidmung „Grünland, Land- und Forstwirtschaft“ genutzt. Östlich verläuft vor dem Grundstück ein Gerinnegraben bzw. die Wilfersdorferstraße und es befinden sich die umliegenden Grundstücke in der Widmung „BW – Bauland-Wohngebiet und BA – Bauland-Agrargebiet“.
Das Grundstück bildet in der Natur einen annähernd trapezförmigen Grundriss samt einem Wohngebäude.

Das 2-geschossige Wohngebäude wurde in Massiv- und Holzriegelbauweise mit einem Satteldach (Erd- und Dachgeschoss) errichtet. Der Grundriss des Wohngebäudes, samt einem südwestlichen überdachten Zufahrtsbereich, ist im Erdgeschoss T-förmig und weist die Abmessungen laut Einreichplan von Länge x Breite = ca. 18,4 m x 6 m bis 9 m auf. Die Traufenhöhe beträgt laut Einreichplan ca. 4 m bzw. die Firsthöhe ca. 6,8 m über dem Geländeniveau.

Im Erdgeschoss, welches von Westen betreten werden kann, befinden sich die allgemeinen Wohnräume, Küche, Abstellraum und WC. Die Erschließung des Dachgeschosses erfolgt innen über eine gerade Holztreppe. Im Dachgeschoss bestehen eine Galerie samt Gang, 3 Zimmer sowie ein Bad. Im Osten erfolgte eine Erweiterung des Abstellraumes, für welchen im Bauakt keine Unterlagen aufliegen bzw. keine baubehördliche Bewilligung vorliegt.

Das Grundstück wird vom Südosten über eine Zufahrtsbrücke oberhalb des Gerinnengrabens betreten bzw. führt zum Eingang des Wohnhauses ein gepflasterter Zugangsweg.
An der westlichen Grundstücksgrenze besteht die Zufahrt des Fahnengrundstücks Gst.Nr. 373 bzw. im Nordosten das Grundstück Nr. 373, welches sich ebenfalls im Eigentum von Herrn Rust befindet. In der Natur ist keine Grundstücksgrenze erkennbar. Der Garten ist als Grasfläche angelegt bzw. wurden zur Gestaltung Bäume und Sträucher gepflanzt. Weiters befindet sich nordwestlich des Wohngebäudes ein Pool bzw. nördlich davon ein Gartenhaus in Holzbauweise.

 

Grundstücksgröße: 900 m²

Objektgröße: 181,00 m²


 

 

Schätzwert: 301.000,00 EUR

 

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:EG Küche:
Es besteht eine DAN-Einbauküche, angeschafft bei DAN-Küchenstudio in Langenrohr im Jahre 2017. Die Einbauküche besteht aus Unter- und Oberschränken bzw. Laden und Türen oder Klappelementen.
Eingebaut sind:
• eine Küchenspüle mit Kalt- und Warmwasseranschluss;
• ein Dampfgarer Firma Smeg;
• ein Backrohr Firma Nidea;
• ein Geschirrspüler (Breite 60cm)
• ein Induktionskochfeld (Breite 90cm) der Firma Desauer;
• Oberhalb des Induktionskochfeldes ein Dunstabzug der Firma Falmec;
• Der Dunstabzug wurde von der bestehenden Küche aus dem Jahr 1995 übernommen.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 2.500,00 EUR

Vadium: 31.100,00 EUR

Geringstes Gebot: 150.500,00 EUR


Sonstige Hinweise:Im Grundbuch ist im A2-Blatt ein Geh- und Fahrrecht über das Grundstück Nr. 373 für das Grundstück Nr. 372 eingetragen. Der Wert des Rechts ist im Schätzwert enthalten. Interessenten wird empfohlen in das Langgutachten Einsicht zu nehmen.
Als Sicherheitsleistung kommen nur Sparbücher in Betracht. Bieter haben sich durch Vorlage eines Staatsbürgerschaftsnachweises und Reisepasses auszuweisen.

 

Langgutachten:

Langgutachten (pdf) (3063 KB)
Beilage 2 Fotodokumentation (5019 KB)

 

Foto(s):

Objekt 2 Ansicht Zufahrt (204 KB) Objekt 1 EG Wohn-Essküche (139 KB) Objekt 2 Keller innen (177 KB) Objekt 1 Südostansicht (155 KB) Objekt 2 Ansicht (218 KB) Objekt 1 OG Bad (80 KB) Objekt 2 Realrecht Keller Ansi (300 KB) Objekt 1 Westansicht (130 KB) Objekt 2 Ansicht 2 (260 KB) Objekt 1 EG Küche (145 KB) Objekt 1 EG Vorraum (134 KB) Objekt 1 Nordwestansicht (143 KB) Objekt 1 OG Galerie (106 KB)

Gericht:BG Tulln
Aktenzeichen:201 9 E 21/20g
wegen:Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung:17.03.2021
Versteigerungstermin:am 19.04.2021 um 14:00 Uhr
Versteigerungsort:Bezirksgericht Tulln, Albrechtsgasse 10,3430 Tulln, Verhandlungssaal I, 1.Stock

Grundbuch:20139 Katzelsdorf an der Zeil
EZ:496
Grundstücksnr.:372
BLNr:1
Liegenschaftsadresse:Wilfersdorferstraße 28
PLZ/Ort:3434 Tulbing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vierzehn + 7 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !