Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Aktueller ZVI: 30

Datenbasis 22.07.21
Zeitraum: seit Februar 2021
Anzahl Immobilien im Index: 30
Erklärung zum Index

Blogverzeichnis Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

2230 Gänserndorf NÖ

ECKDATEN – DOPPELHAUSHÄLFTE
Bezeichnung: Wohnhausanlage
Bauartklasse: Bauartklasse 1 (massive Bauweise)
Baujahr: Bescheid „baubehördliche Bewilligung“ vom 07.07.2016
Dachung: Harte Dachung
Fenster: Kunststofffenster
Sonstige Merkmale: Gegensprechanlage, Terrasse, Garten
Die bewertungsgegenständlichen Anteile gliedern sich wie folgt und bestehen aus
folgenden Räumlichkeiten. Die Beheizung erfolgt laut Auskunft von Herrn Changwei
Ruan, Verpflichteter, mittels einer Luft – Wärmepumpe (Fußbodenheizung).
Hinzuweisen ist, dass eine Funktionsüberprüfung der Heizung durch den
Sachverständigen nicht durchgeführt wurde. Der Gesamtzustand des Hauses Top 2
ist als gut erhalten zu bezeichnen.
Doppelhaushälfte mit Keller- (51,03 m²), Erd- und Obergeschoss ( 97,16 m²), Terrasse: 16,50 m², Garten: 159,47 m²
Zustand: gut erhalten
Sonstiges: Das Haus Top 2 samt Terrasse Top 2 und Garten Top 2 ist vermietet. Der Mietvertrag wurde nach Bewilligung der Zwangsversteigerung abgeschlossen. Der Ersteher tritt mit der Erteilung des Zuschlags in den Mietvertrag ein und kann diesen unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfristen und -termine aufkündigen.
Hinzuweisen ist, dass dem Sachverständigen bei der Befundaufnahme am
22.07.2021 ein Mietvertrag durch Herrn C. vorgelegt wurde. Laut
erhaltenen Mietvertrag vom 07.05.2021 beginnt das Mietverhältnis am 01.06.2021
und wurde auf 10 Jahre abgeschlossen. Es endet daher am 31.05.2031. Das
Mietverhältnis betrifft laut Mietvertrag nur das Haus Top 2. Die monatliche Miete
beträgt gesamt € 1.490,- inklusive 10% Umsatzsteuer, exklusive der Betriebskosten,
öffentlichen Abgaben und allfälligen besonderen Aufwendungen. Aufgrund der
rechtlichen Unsicherheit betreffend des Mietvertrages erfolgt die Bewertung jeweils
ohne Berücksichtigung des Mietvertrages bzw. einmal mit Berücksichtigung des
Mietvertrages.
Hausverwaltung:
Laut Auskunft von Herrn C., Verpflichteter, wird das
bewertungsgegenständliche Doppelhaus bzw. die Stellplätze durch Ihn selber
verwaltet. Eine Hausverwaltung wurde diesbezüglich nicht bestellt.
Grundstücksgröße: 661 m²
Objektgröße: 97,16 m²

Schätzwert: 333.000,00 EUR
Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: nicht festgestellt
Vadium: 34.510,00 EUR
Geringstes Gebot: 172.550,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Der gerundete Verkehrswert, B lfd. Nr. 9 und 10, jeweils 135/578 Anteile an der
Liegenschaft EZ 4870, Grundbuch 06006 Gänserndorf, BG Gänserndorf,
verbunden mit Wohnungseigentum an Haus Top 2, Terrasse Top 2, Garten Top
2, ohne Berücksichtigung des Mietvertrages, mit der Grundstücksnummer
1516/34, mit der Adresse 2230 Gänserndorf, Dahlienweg 19, zum
Bewertungsstichtag 22.07.2021 beträgt gerundet:
EUR 322.000,-
(Euro Dreihundertzweiundzwanzigtausend )
Der gerundete Verkehrswert, B lfd. Nr. 9 und 10, jeweils 135/578 Anteile an der
Liegenschaft EZ 4870, Grundbuch 06006 Gänserndorf, BG Gänserndorf,
verbunden mit Wohnungseigentum an Haus Top 2, Terrasse Top 2, Garten Top
2, mit Berücksichtigung des Mietvertrages, mit der Grundstücksnummer 1516/34,
mit der Adresse 2230 Gänserndorf, Dahlienweg 19, zum Bewertungsstichtag
22.07.2021 beträgt gerundet:
EUR 333.000,-
(Euro Dreihundertdreiunddreißigtausend )
Die Wohnungseigentumsobjekte Grundbuch 06006 Gänserndorf, EZ 4870, a.) BLNrn. 9 und 10, b.) BLNrn. 11 und 12 und c.) BLNrn. 13 und 14 werden nur gemeinsam ausgeboten, weil sie eine wirtschaftliche Einheit bilden.
Die verpflichtete Partei hat nicht bekanntgegeben, ob sie auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs 1 Z 9 lit a UStG 1994 verzichtet.
Das Vadium ist in Form eines Sparbuches bei der Versteigerungstagsatzung zu erlegen.
Ebenso ist die Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises (Reisepass) erforderlich.
Während der Aufnahme der Generalien der Bieter haben diese eine FFP2-Schutzmaske zu tragen.


Foto(s):

Foto (32 KB) Foto (33 KB) Foto (32 KB) Foto (41 KB) Foto (36 KB) Foto (34 KB) Foto (43 KB) Foto (32 KB)

Dienststelle:

BG Gänserndorf (060)

Aktenzeichen:

14 E 35/21i

wegen:

Zwangsversteigerung einer Liegenschaft

Bekannt gemacht am:

01.10.2021

Versteigerungstermin:

am 16.11.2021 um 09:00 Uhr

Versteigerungsort:

Bezirksgericht Gänserndorf, Gerichtsparkplatz hinter dem Gerichtsgebäude (neben Stiegenaufgang zum Ausgang Dr. Wilhelm Exner-Brücke)

Telefonkontakt:

02282/2625-2201

Besichtigungszeit:

Vergabe eines Besichtigungstermines ist nur über schriftlichen Antrag (per Post mit Anschrift und Telefonnummer) unter Angabe der Geschäftszahl bis spätestens 3 Wochen vor dem Termin möglich. Sollte ein Besichtigungstermin bereits ausgeschrieben sein, kann dieser ohne weitere Anmeldung besucht werden. Es gibt nur einen Besichtigungstermin.


Grundbuch:

06006 Gänsernsdorf

EZ:

4870

Grundstücksnr.:

1516/34

BLNr:

9,10

Liegenschaftsadresse:

Dahlienweg 19

PLZ/Ort:

2230  Gänserndorf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !