Menü Schließen

Wohnung im Bezirk Zell am Ziller

Zuschlag ohne Überbot – Wohnung W Top 1
Dienststelle:BG Zell am Ziller (871)
Aktenzeichen:4 E 97/22w
wegen:Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum
Bekannt gemacht am:12.01.2023
Die Liegenschaft(en) Grundbuch

87123 Uderns EZ 84
Grundstücksnr. .17, 87, .170; BLNr. 3
samt dem im Schätzungsprotokoll verzeichneten Zubehör wird/werden dem Meistbietenden auf Grund der Versteigerungsbedingungen um das Meistbot von 570.000,00 EUR zugeschlagen.

Der Zuschlag kann nicht durch ein Überbot unwirksam gemacht werden.

 

 

Auf den zur Liegenschaft EZ 84 GB 87123 Uderns gehörigen Grundstücken .17, 87 und .170 steht ein Wohnhaus mit der Adresse Dorfstraße 41, 6271 Uderns, das aus zwei Wohnungen besteht, und auf denen im Außenbereich vier nicht überdachte Kfz-Abstellplätze angeordnet sind.
Die Wohnung W Top 1 liegt im westlichen Teil des Wohnhauses und erstreckt sich über alle Geschoße (KG, EG, OG und DG). Der Wohnung W Top 1 ist im Erdgeschoß südseitig eine Terrasse und eine an diese anschließende Freifläche vorgelagert, die im Nutzwertgutachten als Garten 1 bezeichnet wird. Im Obergeschoß ist der Wohnung W Top 1 nordwestseitig eine Terrasse vorgelagert, die aber weder im Nutzwertgutachten noch in den baubehördlich bewilligten Einreichplänen als Terrasse aufscheint, sondern in diesen mit „Draufsicht Überdachung“ bezeichnet wird. Im Dachgeschoß besteht eine nach Süden, Norden und Westen ausgerichtete Terrasse. Im Kellergeschoß liegt unter anderem der Heiz- und Technikraum für die Wohnung W Top 1.
Laut den Parifizierungsplänen hat die Wohnung W Top 1 folgende Nutzflächen:
EG+OG+DG: 110,39 m², Kellergeschoß: 55,38 m², Terrasse EG: 14,02 m², Eingang EG: 11,66 m², Dachterrasse DG: 44,74 m², Garten 1: 54,16 m²
Auf der Liegenschaft wurde auf Basis des Nutzwertgutachtens vom 19.09.2019 und des Kauf- und Wohnungseigentumsvertrages vom 01.10.2019 Wohnungseigentum begründet.

Grundstücksgröße: 402 m²
Objektgröße: 110,39 m²

Schätzwert: 626.000,00 EUR

Beschreibung des mitzuversteigernden Zubehörs:

In der Wohnung befindet sich eine Einbauküche.

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: 3.800,00 EUR
Vadium: 62.600,00 EUR
Geringstes Gebot: 313.000,00 EUR

Sonstige Hinweise:

Auf der Liegenschaft bestehen verschiedene rechtliche Thematiken, die vom Sachverständigen im Langgutachten beschrieben wurden.
Vom gefertigten Sachverständigen wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass von ihm die Bewertung der Mitgliedschaft an der Agrargemeinschaft (A2-LNR 1) mangels Eintragung für dieses Fachgebiet nicht vorgenommen werden kann und daher bei den in diesem Gutachten ausgewiesenen Verkehrswerten für die bewertungsgegenständlichen Wohnungseigentumsobjekte das unter A2-LNR 1 einverleibte Recht (Mitglied an der Agrargemeinschaft Uderns mit 0,72 Anteilsrechten) nicht berücksichtigt ist.


Langgutachten:

Beilage 8 – Gefahrenzonenplan (958 KB)
Parifizierungspläne (3883 KB)
Beilage 6 – Gutachten WLV (200 KB)
Beilage 1 – Grundbuchsauszug (20 KB)
Beilage 3 – Energieausweis (758 KB)
Beilage 2 – Bescheide (2151 KB)
Beilage 4-Kauf-WE-Vertrag-KV (1061 KB)
Beilage 7 – Flächenwidmung (457 KB)
Kurzgutachten Wohnung W Top 1 (1425 KB)
Langgutachten (pdf) (10664 KB)
Beilage 5 – Nutzwertgutachten (1144 KB)

Lageplan:

Lageplan (265 KB)

Grundriss(e):

nicht verfügbar

Foto(s):

Dienststelle:

BG Zell am Ziller (871)

Aktenzeichen:

4 E 97/22w

wegen:

Zwangsversteigerung von Wohnungseigentum

Bekannt gemacht am:

21.11.2022

Versteigerungstermin:

am 11.1.2023 um 09:00 Uhr

Versteigerungsort:

Verhandlungssaal II, 2.Stock


Grundbuch:

87123 Uderns

EZ:

84

Grundstücksnr.:

.17, 87, .170

BLNr:

3

Liegenschaftsadresse:

Dorfstraße 41

PLZ/Ort:

6271 Uderns


Veröffentlicht unter Eigentumswohnung, mehr als 500.000 Euro, Österreich, Tirol, Versteigerte Immobilien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Versteigerungs Katalog aus Österreich