Versteigerungs Katalog und Abverkauf aus Österreich
Immobilien Suche
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Berndorf Haus

Das Haus befindet sich östlich von Berndorf in einer Art gewachsener Streusiedlung und ist die Lage für Wohnzwecke als ruhig zu bezeichnen.
Die Grundstücksflächen Nr. .177, 476/3 und ein im Bauland befindlicher Teil der Grundstücksfläche 476/2 weisen zusammen eine unregelmäßige Figuration mit grundsätzlich ebener Oberfläche auf. Zur höher gelegenen Buchbachgasse besteht eine Stützmauer bzw. steiler Hang.
Laut Grundbuchsauszug bzw. Messung aus dem Bebauungsplan ist eine Gesamtbodenfläche im Bauland von 3.618 m² errechnet und wird dieses Flächenmaß für die weitere Berechnung übernommen.

Grundstücksgröße: 67.320 m²

Objektgröße: 169,82 m²


Schätzwert: 290.565,90 EUR

Wert des mitzuversteigernden Zubehörs: kein Zubehör

Vadium: 29.056,59 EUR

Geringstes Gebot: 145.282,95 EUR


Sonstige Hinweise: Die Liegenschaft besteht aus einem Altgebäude im Baulandbereich und aus landwirtschaftlich ausgewiesene Bodenflächen.
der ausgewiesene Wert beinhalten die Gesamt-liegenschaft. Die detaillierte Beschreibung insbes. der landwirtschaftlichen Flächen kann aus dem Langgutachten entnommen werden.
Der Wertanteil der land-und forstwirtschaftlich gewidmeten Flächen beträgt € 68.865,90.
Der Wert des bebauten Bodenflächenbereiches ist mit € 237.400,00 ausgewiesen.
Die Differenz ergibt sich aus den (damals) bestehenden dinglichen Gebührenbescheiden.

Gericht: BG Baden
Aktenzeichen: 040 5 E 15/17t
wegen: Zwangsversteigerung einer Liegenschaft
Letzte Änderung: 28.05.2019
Versteigerungstermin: am 06.06.2019 um 09:30 Uhr
Versteigerungsort: Bezirksgericht Baden, Conrad v.Hötzendorf Pl. 6, 2500 Baden, Verhandlungssaal 5, 1.Stock
Besichtigungszeit: Der verpflichteten Partei wird aufgetragen, die zu versteigernde Liegenschaft
Grundbuch 04303 Berndorf II
EZ 174
B-LNr. 1
Anteile 1/1
am 3.6.2019
in der Zeit von 16:00 Uhr bis 16:30 Uhr
von Kauflustigen besichtigen zu lassen.
Sonstiges: Ohne Anrechnung auf das Meistbot sind zu übernehmen:
Dienstbarkeit C-LNr. 4
DIENSTBARKEIT des Kanales hins
Gst 476/1 476/2 476/3 477/1 482 483
gem Pkt III Servitutsvertrag 1987-05-15 für
Stadtgemeinde Berndorf
Unter dem geringsten Gebot findet ein Verkauf nicht statt.
Gemäß § 147 EO kann das Vadium ausschließlich in Form von Sparbüchern erlegt werden.
Die verpflichtete(n) Partei(en) hat(haben) nicht bis spätestens 14 Tage nach Bekanntgabe des Schätzwertes dem Exekutionsgericht mitgeteilt, dass sie auf die Steuerbefreiung des § 6 Abs. 1 Z 9 lit. a UStG 1994 verzichtet(n).
An die dinglich Berechtigten, insbesondere an die Pfandgläubiger einschließlich der Gläubiger, zu deren Gunsten eine Höchstbetragshypothek eingetragen ist, sowie bezüglich der Steuern und Abgaben an die öffentlichen Organe ergehen die in der folgenden Nachricht enthaltenen Aufforderungen.
Die verpflichtete(n) Partei(en) haben die Besichtigung der Liegenschaft samt Zubehör durch Kaufinteressenten zu gestatten. Auch Dritte haben die Besichtigung zu dulden.

Grundbuch: 04303 Berndorf II
EZ: 174
Grundstücksnr.: .177, 476/3, 476/2, 475/13, 475/1, 477/1, 482, 483, 484, 584, 585
BLNr: 1
Liegenschaftsadresse: Buchbachgasse 6
PLZ/Ort: 2560 Berndorf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt Newsletter Anmelden !